Galeria Karstadt Kaufhof Neue harte Einschnitte – NRW betroffen

Einst Feinde auf dem Platz Ex-BVB-Star wird neuer Podolski-Teamkollege

Sahin_Goetze_Lewa

Nuri Sahin (l.) wechselt zu Antalyaspor. Hier jubelt er im Oktober 2011 mit Mario Götze (Mitte) und Robert Lewandowski in Leverkusen.

Antalya – Nuri Sahin (31) wechselt in die Türkei. Der Ex-Bremer und -Dortmunder wird neuer Kollege von Lukas Podolski (35) bei Antalyaspor.

Lukas Podolski und Nuri Sahin zofften sich

Im Oktober 2010 waren sie aber noch Feinde auf dem Platz. Damals hatten sich Sahin und Podolski während der Partie 1. FC Köln gegen Borussia Dortmund (1:2) in den Haaren.

Alles zum Thema Lukas Podolski

Podolski traf damals zum zwischenzeitlichen 1:1 und zeigte in Richtung des Dortmunders mit seinen Fingern erst eine „3“ und dann eine „0“. Eine Anspielung auf den 3:0-Erfolg der deutschen Nationalmannschaft in der EM-Quali gegen die Türkei zuvor.

„Wir heißen Nuri Sahin willkommen“

Doch das ließ Sahin nicht lange auf sich sitzen. In der Nachspielzeit erzielte er den 2:1-Siegtreffer für den BVB und jubelte danach demonstrativ vor dem Kölner Publikumsliebling.

Jetzt sind die beiden Mannschaftskollegen beim türkischen Erstligisten. Sahin unterschreibt einen Zweijahresvertrag beim Neunten der abgelaufenen Süper-Lig-Saison. „Wir heißen Nuri Sahin willkommen und wünschen ihm viel Erfolg in unserem rot-weißen Trikot“, teilte Antalyaspor mit.

Letztes Ligaspiel von Nuri Sahin am 1. Februar

Der 31-Jährige war bei Werder in der Rückrunde auch durch eine Hüftverletzung nicht mehr berücksichtigt worden, sein letztes Ligaspiel absolvierte der ehemalige türkische Nationalspieler am 1. Februar.

Borussia Dortmund leiht Reinier von Real Madrid für zwei Jahre aus

Begonnen hatte Sahin seine Profikarriere bei Borussia Dortmund. Im Jahr 2005 debütierte der Mittelfeldspieler mit 16 Jahren und 335 Tagen als jüngster Bundesligaspieler der Geschichte und gewann 2011 die deutsche Meisterschaft mit dem BVB. (tsc/sid)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.