Schiri-Doku gibt Wahnsinns-Einblicke! „Manchmal muss ich Messi anschreien!“

Felix_Zwayer_Doku

In der neuen UEFA-Doku „Man in the Middle“ geht es um Spitzenschiedsrichter wie Felix Zwayer. Das Foto entstand beim Spiel Juventus Turin gegen Olympique Lyon im August 2020.

Köln – Diese Woche startet die UEFA eine noch nie da gewesene Doku-Serie namens „Man in the Middle“, die exklusive Einblicke in einen der härtesten Jobs des Fußballgeschäfts bietet – den des Schiedsrichters.

Das Filmteam hat 16 Schiedsrichter aus elf Ländern von Februar 2019 bis August 2020 – also auch während der noch immer anhaltenden Corona-Pandemie – sowohl in ihrem Berufs- als auch in ihrem Privatleben begleitet.

„Für die UEFA und unsere Schiedsrichterfamilie ist diese Dokumentation von großer Bedeutung“, erklärt der oberste Schiedsrichterverantwortliche der UEFA, Roberto Rosetti (53), „Sie zeigt die Professionalität, die Motivation und den Einsatz einiger der besten Schiedsrichter Europas – aber auch die Menschen hinter den Offiziellen, welche die Spieler und Fans auf dem Spielfeld erleben.“

Alles zum Thema Juventus Turin

Bei den Unparteiischen handelt es sich um Spitzenschiedsrichter, die bei Champions-League-Spielen zum Einsatz kommen. Auch der Deutsche Felix Zwayer (39) ist dabei.

UEFA-Schiedsrichter Björn Kuipers: „Manchmal muss ich Messi anschreien!“

Auch der niederländische Schiedsrichter Björn Kuipers (47) ist in der UEFA-Doku zu sehen. Im Interview mit dem „Spiegel“ spricht er über seine bisherige Karriere als Schiedsrichter.

Kuipers_Messi_Doku

Schiedsrichter Björn Kuipers (r.) muss auch mal harte Worte an die Fußballprofis wie Lionel Messi (l.) richten. Das Foto entstand beim Spiel Barcelona gegen den FC Liverpool im Mai 2019.

In der Doku sieht man Kuipers in einer Szene, wie er Barcelonas Star Lionel Messi (33) anschreit. Der Niederländer sieht das aber ganz gelassen. „Für Sie mag sich das vielleicht fremd oder spektakulär anfühlen. Für mich ist das normal. Ich muss Messi auch mal anschreien, das gehört zu meinem Job.“

Grundsätzlich agiert Kuipers in seinem Job als Schiedsrichter abgeklärt, was zuletzt auch an der Technologie liegt, mit denen die Unparteiischen heutzutage ausgestattet sind. Etwas, das er sehr begrüßt.

Die Doku „Man in the Middle“ ist eine vierteilige Serie, die wöchentlich erscheinen wird. Der erste Teil der Reihe ist bereits seit Montag verfügbar und kann auf UEFA.tv geschaut werden. (jh / UEFA)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.