Was hat der da an? Sané erklärt sein 25.000-Euro-Outfit − Spott im Netz

190318_Sane

Leroy Sané kam in einem gewöhnungsbedürftigen Outfit.

Wolfsburg – Der Neustart der Nationalmannschaft nach einem völlig verkorksten Jahr bot gleich wieder reichlich Gesprächsstoff. Bei der Ankunft der Spieler am Teamhotel war am Montag Leroy Sané der Hingucker.

Nicht, weil unter anderem auf ihm die Hoffnungen für den Neustart ruhen, sondern wegen seines Outfits.

Leroy Sané sorgt mit irrem Outfit für Aufsehen beim DFB-Treffunkt

Alles zum Thema Leroy Sané
  • „Abstieg wäre imageschädigend“ DFB will erneute Blamage in Nations League verhindern
  • Diese Frauen und Kinder sind dabei In Marbella soll schon Flicks WM-Geist für Katar entstehen
  • „Leroy ist sensibel“ Bayern-Star von Kollege gefoppt: Das sagt Flick über Sorgenkind Sané
  • Klartext von Bayerns Salihamidzic Wechselverbot für Lewandowski im Sommer – harte Kritik an Sané
  • 0:1 beim FC Villarreal FC Bayern in La Ceramica in Scherben: Bei Pleite in Spanien noch gut bedient
  • Last-Minute-Treffer in Salzburg Irrer Schlusspunkt: Coman verhindert nächste Bayern-Blamage
  • Betrifft Bayern, Leipzig & BVB UEFA kippt Regel von 1965 für Champions und Europa League
  • Hertha völlig überfordert FC Bayern sorgt für neuen Bundesliga-Rekord – nur Lewandowski war sauer
  • Hiobsbotschaft für Nagelsmann Davies-Schock vor Köln-Duell: „Hochgradig beschissen“
  • Deutlich vor der Konkurrenz Überraschung bei Fan-Wahl: Kimmich vor Sané & Co.

Der Star von Manchester City kam mit einer auf links gedrehten Lederjacke von Balenciaga in Wolfsburg an. Sané trug sie als Felljacke, handbemalt, mit Schriften und Schachfeld. Preis für dieses modische „Schmuckstück“: schlappe 4.500 Euro.

Spott für Leroy Sané auf Twitter

Im Netz hagelte es spöttische Bemerkungen. „Sieht aus, als sei er auf einer Party eingeschlafen und seine Kumpels hätten die Jacke mit einem Edding bemalt“, kommentierte einer.

Leroy Sané trägt Rucksack für 18.000 Euro

Passend dazu kombinierte der 23-Jährige einen 18.000 Euro teuren weißen Fellrucksack (Christopher GM) von Louis Vuitton und „Air Jordan 1“-Sneaker aus einer Kollaboration zwischen der Marke Nike und dem Designer Virgil Abloh, dem Erfinder der Marke Off-White.

Die Jacke und den Rucksack gibt es noch zu kaufen, die Schuhe sind allerdings nicht mehr im freien Verkauf. Sie wurden von Nike 2017 in limitierter Auflage auf den Markt gebracht. Liebhaber bieten sogar bis zu 4.000 Euro für die schmucken Treter.

Alles in allem ergibt sich bei Leroy Sané so ein Outfit, das mindestens 25.000 Euro wert ist.

Leroy Sané: „Das ist das, was ich tragen möchte“

Bei der Pressekonferenz am Dienstag erklärte Sané auf Nachfrage , wie es zu dem skurrilen Outfit kam.  „Ich denke, das ist Geschmacksache für jeden“, sagte der City-Star ganz cool: „Ich habe mir morgens natürlich meinen Kleiderschrank durchgeschaut und gesagt, okay, das ist das,  was ich tragen möchte.“

Ilkay Gündogan fuhr das falsche Auto

Auch Sanés Teamkollege Ilkay Gündogan sorgte für Aufsehen. Der ehemalige Dortmunder fiel jedoch nicht durch seine Klamotten auf, dafür ließ er sich in einem Mercedes in der Wolfsburger Autostadt vorfahren. Dabei wurde am Montag die neue Partnerschaft zwischen der Nationalmannschaft und VW mit viel Tamtam besiegelt.

Neuer Inhalt (1)

Ilkay Gündogan fuhr im Wagen des alten Auto-Sponsors vor.

Teammanager Oliver Bierhoff versuchte zu beruhigen. „Was Spieler privat fahren, ist ihnen überlassen. Es ist nicht Teil des Vertrags, mit welchen Autos die Spieler zum Treffpunkt fahren. Auch die Kleidung ist oft nicht von unserem Sponsor.“

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.