Youngster angeschlagen Fortuna überspringt erste Test-Hürde – mit einem Wermutstropfen

Nana_Ampomah

Nana Ampomah überzeugte am Freitag im Testspiel gegen den TSV Meerbusch.

Meerbusch – Der erste Aufgalopp der Vorbereitung bei Fortuna Düsseldorf ist gelungen.

Trotz schwerer Beine nach einer harten Trainingseinheit am Morgen besiegten die Rot-Weißen den Oberligisten TSV Meerbusch im ersten Testspiel standesgemäß mit 5:0 (3:0). Zur Halbzeit wechselte Uwe Rösler (51) wie angekündigt einmal komplett durch.

Fortuna Düsseldorf legt im Testspiel beim TSV Meerbusch früh vor

Uwe Rösler hatte vor dem Spiel fußballerische Lösungen gegen den Fünftligisten gefordert und dürfte vor allem mit der Anfangsphase zufrieden sein. Nach knapp einer Viertelstunde lag seine Mannschaft nach Toren von Adam Bodzek (4.), Dawid Kownacki (8.) und einem Eigentor (13.) früh 3:0 in Führung, schaltete dann aber schnell einen Gang runter.

Alles zum Thema 2. Fußball-Bundesliga
  • Saison 2022/23 mit Winter-WM in Katar Die Termine für Bundesliga, DFB-Pokal und Europapokal
  • Relegation live Hochrisiko-Spiel: Dynamo und FCK liefern sich heißen Schlagabtausch
  • „Habe ich richtig Bock drauf“ FC macht Maina-Transfer offiziell – Baumgart freut sich auf den Neuen
  • Erst auf zweiten Blick zu erkennen Neuer Bundesliga-Spielball überrascht mit verstecktem Detail
  • Relegation live Bundesliga-Showdown: Hertha muss zu Hause gegen den HSV vorlegen
  • Vereins-Zoff eskaliert Darf Bundesliga-Coach erst drei Wochen nach Trainings-Start arbeiten?
  • Abstiegs-Angst immer akuter Hertha nach Heim-Pleite am Relegations-Abgrund – HSV vor Aufstieg
  • „Haben konkrete Überlegungen“ FC-„Top-Talent“ vor Leih-Wechsel in die 2. Liga
  • Talk-Gäste im Überblick „Sportstudio“ und „Sky90“ fallen aus – Salihamidzic stellt sich im „Doppelpass“
  • Relegation Hertha-Coach Magath zuversichtlich vor HSV-Rückspiel: „Wir können ja nur noch gewinnen“

„Man hat gesehen, dass dem einen oder anderen die Konzentration und Frische gefehlt haben, aber genau das wollten wir. Dass wir die Null gehalten und fünf Tore geschossen haben ist schon mal gut, von daher haben wir die Woche damit zufriedenstellend abgerundet“, sagte Rösler nach dem Spiel. In seiner vermeintlichen A-Elf überzeugten besonders die offensiven Außenbahnen um Thomas Pledl und Verkaufskandidat Nana Ampomah. 

Nana Ampomah überzeugt bei Fortuna Düsseldorf mit vielen Offensivaktionen

Der Ghanaer nutzte den vielen Platz auf dem linken Flügel zu zahlreichen Tempodribblings und den Vorlagen zu zwei Treffern. Dafür vernachlässigte der  Flügelflitzer öfters die Wege nach hinten, wo der junge Enrique Lofolomo als Linksverteidiger große Mühe hatte, seine Seite alleine dicht zu halten.

Jakub_Piotrowski_Meerbusch

Jakub Piotrowski lief gegen den TSV Meerbusch erstmals für Fortuna Düsseldorf auf.

Neuzugang Jakub Piotrowski lieferte im Mittelfeldzentrum ein unauffälliges Debüt für Fortuna ab und wurde nur selten gefordert.

Unglücklicher Auftritt für Kelvin Ofori, Florian Hartherz fügt sich gleich gut ein

Nach der Pause durften mit Nikell Touglo, Gökhan Gül, Tim Köther, Kelvin Ofori und Shinta Appelkamp gleich fünf Talente ran. Bitter verlief dabei der Auftritt von Ofori, der zuletzt noch ausdrücklich von Uwe Rösler für seine Arbeit gelobt wurde. Der Flügelstürmer musste 20 Minuten vor dem Ende verletzt vom Feld, Fortuna absolvierte die verbleibende Zeit in Unterzahl.

Rösler: „Wir waren mit zehn Mann besser und haben im 4-3-2 strukturierter gewirkt. Wir haben zwei Tore in Unterzahl geschossen, von daher war das ein sehr guter Test, auch mal in Unterzahl zu spielen.“

Gut lief es dabei auch für Linksverteidiger Florian Hartherz, der seine ersten 45 Minuten im Fortuna-Dress absolvierte und sich gleich mit einer feinen Flanke zum 5:0 von Kenan Karaman einführte (78.). Drei Minuten vorher hatte Emmanuel Iyoha (75.) das 4:0 erzielt.

Fortuna Düsseldorf, 1. Halbzeit: Wolf – Zimmermann, Siebert, Hoffmann, Lofolomo – Pledl, Bodzek, Piotrowski, Ampomah – Kownacki, Hennings.

2. Halbzeit: Kastenmeier – Zimmer, Touglo, Gül, Hartherz – Ofori, Morales, Köther, Appelkamp – Iyoha, Karaman.

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.