Unwetterwarnung in Köln DWD warnt vor starken Gewittern – auch Windböen und Platzregen im Anmarsch

Barca-Stürmer vor Wechsel nach Madrid Video zeigt emotionalen Abschied von Luis Suarez

Neuer Inhalt (2)

Die Zeit von Luis Suarez bei den Katalanen neigt sich dem Ende entgegen.

Barcelona – Der Wechsel von Luis Suarez (33) vom FC Barcelona zu Liga-Konkurrent Atletico Madrid steht unmittelbar bevor.

Wie sehr der uruguayische Stürmer jedoch am katalanischen Kult-Klub zu hängen scheint, ist auf einem am Mittwoch veröffentlichten Video des spanischen Medienportals „Deportes Cuatro“ auf Twitter zu sehen, das den tränenreichen Abschied des bulligen Angreifers vom Barca-Vereinsgelände zeigt.

FC Barcelona: Luis Suarez tränenreicher Abschied

Spanische Medien berichten, dass sich der 33-jährige Stürmer von seinen Barca-Mitspielern bereits verabschiedet hat.

Alles zum Thema Twitter

Daraufhin stieg er in sein Auto und verließ das Trainingsgelände der Katalanen, während er erkennbar mit seinen Emotionen zu kämpfen hatte.

FC Barcelona: Suarez hat unter Coach Koeman keine Zukunft mehr

Der bissige Angreifer, der 2014 vom FC Liverpool für satte 81 Millionen Euro nach Katalonien gewechselt war, spielt unter Neu-Trainer Ronald Koeman (57) keine Rolle mehr.

Suarez, der zuvor wochenlang mit der Serie A und Juventus Turin in Verbindung gebracht worden war, hat nun scheinbar mit dem spanischen Hauptstadt-Klub Atletico Madrid seinen neuen Arbeitgeber gefunden. Der Wechsel sei bereits in trockenen Tüchern.

Nur eine Bestätigung der beiden Klubs stehe noch aus. (cw)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.