2. Bundesliga Trainer-Rauswurf: Klub-Legende mit scharfer Kritik verabschiedet

Mit überragendem Messi FC Barcelona demütigt Bilbao im Pokalfinale

Neuer Inhalt

Lionel Messi überragte beim Pokalfinale (17. April) mit zwei Treffern.

Sevilla – Der FC Barcelona sich in Spanien den ersten Fußball-Titel der Saison geholt. Angeführt von Superstar Lionel Messi (33) besiegte der Tabellendritte der Primera Division am Samstag (17. April) in Sevilla im Finale der Copa del Rey Athletic Bilbao mit 4:0 (0:0).

  • Der FC Barcelona gewinnt die Copa del Rey
  • Im Finale besiegten die Katalanen Sevilla mit 4:0
  • Lionel Messi schnürrte einen Doppelpack

Antoine Griezmann (60.), Frenkie de Jong (63.) und Messi (68./72.) mit einem Doppelpack stellten binnen zwölf Minuten den insgesamt 31. Erfolg in dem Pokalwettbewerb sicher.

FC Barcelona gewinnt Copa del Rey

Alles zum Thema Lionel Messi

Für Bilbao war es bereits die zweite Niederlage im Endspiel der Copa del Rey binnen zwei Wochen.

Vor 14 Tagen hatte der Tabellenelfte das wegen der Corona-Pandemie verlegte Finale der Saison 2019/2020 mit 0:1 gegen Real Sociedad San Sebastian verloren. (dpa)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.