EM 2021 Schiri Brych darf Halbfinale pfeifen – und erlebt bittere Final-Enttäuschung

Schiedsrichter Felix Brych gestikuliert hinter Raheem Sterling bei der EM 2021.

Schiedsrichter Felix Brych am Samstag (3. Juli) beim EM-Viertelfinale zwischen England und der Ukraine mit Raheem Sterling.

London. Bittersüße Neuigkeiten für Bundesliga-Schiedsrichter Felix Brych (45). Rund zwölf Stunden nach seinem Auftritt beim EM-Viertelfinale zwischen England und der Ukraine (4:0) setzte die UEFA ihn für ein Halbfinalspiel an und beschert ihm den fünften Turnier-Einsatz. Doch das dürfte Folgen haben.

Damit bleibt Brych bei der EM im Einsatz, seine Final-Hoffnungen erleiden allerdings einen empfindlichen Dämpfer.

Felix Brych bei EM 2021 offenbar ohne Aussichten aufs Finale

Denn üblicherweise werden die entscheidenden drei Spiele bei Turnieren auch von drei verschiedenen Schiedsrichtern geleitet. Brych und der für das zweite Halbfinale zwischen Dänemark und England am Mittwoch (7. Juli) angesetzte Niederländer Danny Makkelie (38) kommen für das Endspiel am 11. Juli in Wembley kaum mehr infrage.

Um Brych hatte es im Vorfeld des Spiels zwischen England und der Ukraine medialen Wirbel gegeben, weil die UEFA sich nach dem Sieg der „Three Lions“ im Achtelfinale gegen Deutschland für einen deutschen Unparteiischen entschieden hatte. Angesichts der souveränen sportlichen Vorstellung der Briten rückte das Thema nach Anpfiff aber schnell in den Hintergrund.

Felix Brych bei EM 2021 erfolgreicher als bei WM 2018

Brych pfeift aktuell seine letzte Europameisterschaft und kommt bislang auf vier Einsätze im Turnier. Damit verläuft die EM deutlich erfolgreicher als die Weltmeisterschaft 2018 in Russland. Dort hatte ihn die FIFA schon nach dem damals viel diskutierten ersten Auftritt im Spiel zwischen Serbien und der Schweiz (1:2) nach Hause geschickt.

Aus Serbien hatte es nach dem Spiel massive Vorwürfe gegen Brych gegeben, Nationaltrainer Mladen Kristajic (47) sprach sogar von einem Fall für das Tribunal für Kriegsverbrecher in Den Haag. (bc)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.