Manga-Fans kennen ihn Sammelkarten wurden Welterfolg: Japanischer Comic-Autor tot vor Küste gefunden

Harte Ronaldo-Kritik Basler im EM-„Doppelpass“: „Portugal spielt nur mit zehn Mann“

Mario Basler im Sport1-„Doppelpass“

Mario Basler hatte am 20. Juni 2021 im Sport1-„Doppelpass“ kein gutes Wort für Cristiano Ronaldo übrig.

München. Die deutsche Nationalmannschaft hat auf die Auftaktniederlage gegen Frankreich am Samstag (20. Juni) gegen Portugal eine starke Antwort gegeben. Gegen den amtierenden Europameister gab es einen überzeugenden 4:2-Sieg. Portugal-Superstar Cristiano Ronaldo (36) baute seinen EM-Torrekord zwar aus, bekam im Sport1-„Doppelpass“ am Sonntag aber sein Fett weg.

Mario Basler schießt scharf gegen Cristiano Ronaldo

Das Auftaktspiel gegen Frankreich verlor die DFB-Elf noch mit 0:1, die Partie fand Mario Basler (52) allerdings schon gar „nicht so schlecht.“ Gegen Portugal gab es dann einen überragenden 4:2-Sieg.

Alles zum Thema Cristiano Ronaldo
  • Transfermarkt Leverkusens Nationalspieler auf dem Weg zum neuen Verein – wer ersetzt ihn?
  • Ronaldo-Frust bei United-Sieg Superstar diskutiert mit Rangnick – Sancho fehlt aus traurigem Grund
  • Mehr Geld als Messi & Ronaldo Wie Ex-Becker-Manager Ion Tiriac zum reichsten Sportsmann der Welt wurde
  • Netflix-Doku Eigene Familie attackiert Ronaldo-Freundin: Onkel schickte Warnung an CR7
  • „Genießt den Ausblick!“ Cristiano Ronaldo zeigt seinen Traum-Body
  • Ex-Bundesliga-Star fordert CR7 heraus Fitness-Junkie verrät Geheimnis – und bietet sich beim FC Bayern an
  • „Am Boden zerstört“ Nach Gewalt-Vorwurf: Suspendierter United-Star Greenwood soll in Haft sein
  • Vergewaltigungs-Vorwürfe Weiter in Haft! Ronaldo & Co. lassen Manchester-Star Greenwood fallen
  • Kommentar zum NFL-Rücktritt Brady, Ronaldo, Djokovic, Bolt: Keine Generation hatte mehr Glück
  • „Haben gut gespielt“ Ronaldo verschießt – Rangnick trotz Manchesters Pokal-Blamage zufrieden

Cristiano Ronaldo brachte die Portugiesen zwar mit 1:0 in Führung, die Mannschaft von Jogi Löw ließ sich davon aber nicht beirren. Basler ist aber anscheinend nicht wirklich begeistert vom mehrfachen Weltfußballer.

Mario Basler: „Der macht nix, außer rummeckern mit seinen Mitspielern“

„Natürlich darf man Portugal mit Frankreich nicht vergleichen, das ist ein Unterschied von einer Klasse. Portugal spielt ja nur mit zehn Mann, Ronaldo sieht man ja nur wenn er Standardsituationen hat oder frei vor dem Tor steht. Ansonsten macht der ja nix, außer rummeckern mit seinen Mitspielern“, attackiert der Ex-Profi den Juve-Star.

Cristiano Ronaldo bejubelt seinen Treffer gegen Deutschland

Cristiano Ronaldo schoss gegen Deutschland am 19. Juni bei der EM 2021 das zwischenzeitliche 1:0 für Portugal.

Dabei hat Ronaldo bei der EM 2021 den EM-Torrekord von Michel Platini (65) geknackt. Der Franzose erzielte neun Tore bei Europameisterschaften (alle bei der Heim-EM 1984), Ronaldo steht nach seinem Doppelpack gegen Ungarn und dem Treffer gegen Deutschland nun bei zwölf Toren. So schlecht wie Basler ihn redet, kann der 36-Jährige also doch nicht sein.

Der DFB-Elf reicht gegen Ungarn (Mittwoch, 23. Juni, 21 Uhr) nun ein Punkt, um ins Achtelfinale einzuziehen. Doch diese Partie erwartet Balser schwerer als das Portugal-Spiel: „Es war ein tolles Ergebnis, es war ein wichtiges Ergebnis. Aber ich glaube, dass wir uns gegen Ungarn schwerer tun als gegen Portugal.“ (tsc)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.