Menschen springen aus Fenstern Angreifer schießt in russischer Uni um sich – acht Menschen tot

Champions League live Doppelt VAR-Glück und Unterzahl: Völlig harmlose Wolfsburger bringen 0:0 über die Zeit

Renato Steffen im Zweikampf gegen Jonathan Ikone

Wolfsburgs Mittelfeldspieler Renato Steffen gegen Lilles Jonathan Ikone beim Aufeinandertreffen in der Champions League am 14. September 2021.

Das Spiel im Live-Ticker: Der erste Spieltag der Champions-League-Saison 2021/22 läuft. Bayern gewinnt souverän gegen Barcelona und Manchester United wird von Young Boys Bern überrascht.

Barcelona. Der FC Bayern München hat den Kracher am Dienstagabend (14. September  2021) gegen den FC Barcelona souverän mit 3:0 für sich entschieden. Der VfL Wolfsburg tat sich bei seiner Rückkehr auf die Champions-League-Bühne gegen den französischen Meister OSC Lille deutlich schwerer. 

Der Bundesliga-Tabellenführer hatte dabei gleich zweimal Glück, dass der Video-Assistant-Referee eingriff. In der 50. Minute wurde ein Lille-Tor zurückgenommen, weil der Ball zuvor im Aus gewesen war. In der Nachspielzeit dann zeigte Schiedsrichter Danny Makkelie auf den Punkt. Das Foul von Josuha Guilavogui (30) war dann aber doch außerhalb des Strafraums. Zu zehnt, weil John Anthony (28) nach einer guten Stunde wegen eines Handspiels die Gelb-Rote Karte sah, retteten die ansonsten völlig harmlosen Wolfsburger das Remis über die Zeit.

Der FC Chelsea mit Trainer Thomas Tuchel und Final-Torschütze Kai Havertz hatte am Dienstagabend (14. September 2021) gegen Zenit St. Petersburg zum Auftakt in die Champions-League-Saison 2021/22 einige Probleme. Am Ende setzte sich der Titelverteidiger aber denoch durch. Zuvor verpatzte Cristiano Ronaldo (36) sein Königsklassen-Comeback für Manchester United. Die Red Devils unterlagen bei den Young Boys Bern mit 1:2.

Am Mittwochabend (15. September) starten dann auch Borussia Dortmund (18.45 Uhr gegen Besiktas Istanbul) und RB Leipzig (21.00 Uhr gegen Manchester City) in die Champions-League-Gruppenphase.

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.