Viel Belastung, kurze Pausen DFB hat Saison 2021/22 terminiert

Neuer Inhalt

Der Deutsche Fußball-Bund verabschiedete den Rahmenterminkalender für die Saison 2021/22. Am 14. Mai 2022 will der FC Bayern München die Meisterschale erneut in die Allianz Arena holen.

Frankfurt – Liverpool-Coach Jürgen Klopp (53) ist nicht der einzige, aber wohl der lauteste Kritiker der aktuell extrem hohen Belastungen für die Spieler. Aber auch der FC Bayern München und Borussia Dortmund beklagen immer mehr Verletzungen.

Kurze Sommerpause für Top-Teams

Durch die Unterbrechung der Wettbewerbe aufgrund der Corona-Pandemie im Frühjahr hatten die Teams nahezu keine Sommerpause. Nicht einmal vier Wochen nach dem Erfolg im Finale der Champions League eröffnete der FC Bayern die aktuelle Bundesliga-Saison – auf eigenen Wunsch sogar drei Tage vor dem von der DFL vorgeschlagenen Termin.

Daher ist der Blick auf den Rahmenterminkalender für die kommende Bundesligasaison, den das Präsidium des Deutsche Fußball-Bundes heute auf seiner Sitzung in Frankfurt verabschiedete, besonders brisant.

Bundesliga-Eröffnungsspiel am 13. August 2021

Die kommende Saison der Fußball-Bundesliga beginnt demnach am 13. August 2021, der Meister wird am 14. Mai 2022 gekürt. Die 2. Bundesliga beginnt drei Wochen vor der Bundesliga bereits am 23. Juli 2021.

Nach dem Wochenende 17. bis 19. Dezember gehen die Erst- und Zweitligisten in die Winterpause. Diese endet für die erste eine Woche früher (7. Januar) als für die Zweite Liga (14. Januar).

Die Relegationsspiele zwischen Bundesliga und 2. Bundesliga sowie zwischen Zweiter und 3. Liga werden zwischen dem 19. und dem 24. Mai 2022 stattfinden, sind aber noch nicht exakt terminiert. Das DFB-Pokal-Finale in Berlin wird am 21. Mai gespielt.

Weltmeisterschaft in Katar mit Auswirkungen auf den Spielplan

Wieder eine kurze Pause steht den Profis wohl in der darauffolgenden Sommerpause bevor, denn im Winter 2022 findet die Weltmeisterschaft in Katar statt. (eha/sid)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.