+++ EILMELDUNG +++ Einsatz in Bonn Frau (46) wird aus Rhein gerettet – Horror-Fund in ihrer Wohnung

+++ EILMELDUNG +++ Einsatz in Bonn Frau (46) wird aus Rhein gerettet – Horror-Fund in ihrer Wohnung

Kreative Aktion für GeisterspieleFan-Projekt will Borussia-Park trotzdem vollmachen

Borussia-Park_leer (1)

Sollte die Saison mit Geisterspielen beendet werde, sollen die Ränge im Borussia-Park nicht leer bleiben.

Mönchengladbach – Als Pappfigur zu Geisterspielen. Die Krise macht kreativ. Fans von Borussia Mönchengladbach bereiten sich mit einer ungewöhnlichen Aktion auf mögliche Bundesliga-Spiele ohne Zuschauer vor.

„Für uns als Fanprojekt ist die Lage ebenso prekär“

Für 19 Euro (1900 Cent, angelehnt ans Gründungsjahr des VfL) können Anhänger in den kommenden Tagen Figuren von sich in Lebensgröße erstellen lassen, die dann auf den leeren Plätzen im Borussia-Park aufgestellt werden.

„Damit erreichen wir als erster Verein, dass das Stadion doch ein wenig Leben bekommt und Fans anwesend sind, obwohl sie in Wahrheit das Spiel zu Hause verfolgen müssen“, teilte das Fanprojekt Mönchengladbach (FPMG) mit. Das FPMG werde dafür sorgen, dass „die Figuren auf Wunsch auf ihren echten Plätzen sitzen oder stehen werden.“ Einzige Voraussetzung sei das Einschicken eines Fotos.

Alles zum Thema Corona

Hier lesen Sie mehr: Borussia Mönchengladbach: Marcus Breuer packt aus: Der ordentlichste Fohlen-Profi ist...

„Für uns als Fanprojekt ist die Lage ebenso prekär wie für die vielen kleinen Selbstständigen, Gastronomen, Kleinunternehmen, die im Moment von Einnahmen abgeschnitten sind“, sagt der Vorstand. Daher sollen mit der Erstellung der Pappfiguren zwei kleine Firmen in Mönchengladbach unterstützt werden, die wegen der Coronakrise derzeit die Geschäfte schließen müssen.