Topspiel beim FC Bayern BVB enthüllt Trikot-Überraschung und setzt einmaliges Zeichen

Dortmund – Nach dem Pokal-Erfolg in Mönchengladbach geht es für Borussia Dortmund am Samstag (6. März, 18.30 Uhr) mit dem Bundesliga-Topspiel bei Bayern München weiter. Zum Tabellenführer reist der BVB nach vier Siegen in Serie mit breiter Brust. Und genau die sorgt im Spiel am Samstag auch für eine Besonderheit.

  • Borussia Dortmund gastiert am Samstag bei Bayern München
  • BVB läuft in Trikots mit Sonder-Aufdruck auf
  • Dortmund wirbt mit buntem Logo für Vielfalt

Unter dem Motto „Borussia verbindet“ wollen die Schwarz-Gelben in der Allianz Arena ein Zeichen setzen. Nicht nur sportlich, sondern auch optisch.

Borussia Dortmund wirbt mit Regenbogenlogo auf Trikot für Vielfalt

Zwar bleibt das Trikot selbst farblich unverändert, für einen deutlich sichtbaren Farbtupfer sorgt allerdings das Logo des Hauptsponsors.

Der normalerweise in Schwarz-Weiß gehaltene Aufdruck prangt diesmal in Regenbogenfarben auf der Borussen-Brust.

BVB_Trikot_Aufdruck_Regenbogen

Borussia Dortmund spielt am Samstag (6. März) in München mit einem bunten Sponsoren-Aufdruck auf der Brust.

Der Verein betonte, er setze sich mit der bunten Botschaft für „eine vielfältige Gesellschaft und gegen jede Form von Diskriminierung ein“.

Der Einsatz des Sonder-Trikots ist zunächst nur für das Spiel bei Bayern München und damit als einmaliges Zeichen geplant. Sein Engagement im Hintergrund will der BVB allerdings unverändert fortführen.

Borussia Dortmund setzt auf bunte Kapitänsbinde – VfL Wolfsburg als Vorreiter

Die Kapitänsbinde, die am Samstag wohl wieder der zuletzt formverbesserte Marco Reus (31) tragen dürfte, wird in den auffälligen Regenbogenfarben strahlen. Auch wenn die farbliche Botschaft als einmalige Aktion gedacht ist, wies der BVB auf sein Engagement für die LSBTIQ*-Community im Fußball hin.

Als beispielhaft nannte der Klub seine Funktion als Modellstandort des Projekts „Vielfalt im Stadion – Zugang, Schutz und Teilhabe“. Dort werde an der Entwicklung und Umsetzung von Maßnahmen gearbeitet, durch die der Stadionbesuch für LSBTIQ*-Fans „einladender gestaltet werden soll und sich ein vielfältiges Publikum willkommen fühlt“.

Koen_Casteels_Kapitänsbinde

Koen Casteels lief zuletzt regelmäßig als Kapitän beim VfL Wolfsburg auf – mit der Regenbogenbinde am Arm. Das Foto zeigt ihn am 5. Spieltag im Duell gegen Arminia Bielefeld.

Die Kapitänsbinde in Regenbogenfarben ist in der Bundesliga nichts Neues: Der VfL Wolfsburg setzt nach einem Vorstoß von Nilla Fischer (36), der früheren Spielführerin der Frauenmannschaft der Wölfe, bereits seit Beginn der Saison 2018/2019 auf die bunte Binde. (bc)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.