Letzter WM-Held von 1954 Deutscher Fußball trauert um Horst Eckel (†89)

Nach Derby-Treffer gegen Köln Bayer Leverkusen verlängert mit Youngster

Neuer Inhalt

Bayer Leverkusen wird mit seinen jungen Leistungsträgern Florian Wirtz (2.v.r.) und Edmond Tapsoba (r.), hier mit Jonathan Tah (m.) beim Derby-Sieg gegen Köln, sowie Angreifer Moussa Diaby die Verträge verlängern.

Leverkusen – Der aktuelle Erfolg von Bayer Leverkusen, der zuletzt am Mittwochabend bei der 4:0-Machtdemonstration gegen den 1. FC Köln eine Fortsetzung fand, soll nicht von kurzer Dauer sein.

Der Tabellenführer steht deshalb kurz vor der Vertragsverlängerung mit drei jungen Leistungsträgern, darunter auch Ex-FC-Juwel Florian Wirtz (17). 

Bayer Leverkusen verlängert mit Florian Wirtz, Moussa Diaby und Edmond Tapsoba

U21-Nationalspieler Florian Wirtz, der am Mittwoch gegen seinen Ausbildungsverein 1. FC Köln getroffen hatte, soll laut „kicker” und Sky einen neuen Fördervertrag erhalten, der ihn ab seinem 18. Geburtstag bis mindestens 2025 an die Werkself bindet.

Zudem soll Flügelspieler Moussa Diaby seinen bis 2024 laufenden Vertrag ebenso vorzeitig um ein weiteres Jahr verlängern wie Abwehrspieler Edmond Tapsoba (beide 21) seinen bereits bis 2025 gültigen Kontrakt. 

Diaby habe sein neues Arbeitspapier, das keine Ausstiegsklauseln enthält, den Berichten zufolge bereits am Mittwoch unterschrieben. Ein offizieller Vollzug der drei Personalien wird noch in dieser Woche erwartet. (sid, bl)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.