Conference League FC-Gegner jetzt fix – alle Infos zu Tickets und TV-Übertragung des Duells

15 Tage nach Tottenham-Aus José Mourinho unterschreibt bei angeschlagenem Top-Klub

Rom – Neuer Job für José Mourinho (58). Nur 15 Tage nach seiner Entlassung bei Tottenham Hotspur hat der portugiesische Star-Trainer einen neuen Job gefunden. „The Special One“ trainiert ab der kommenden Saison Serie-A-Klub AS Rom.

  • José Mourinho übernimmt AS Rom zur neuen Saison
  • Mourinho soll Roma zurück in die Champions League führen
  • Landsmann Paulo Fonseca muss zum Saisonende gehen

Die Römer hatten erst am Montag (3. Mai) das Aus zum Saisonende von Mourinhos Landsmann Paulo Fonseca (48) verkündet. Am Dienstag folgte dann die Vollzugsmeldung zur Mourinho-Verpflichtung.

AS Rom freut sich über Verpflichtung von José Mourinho

Alles zum Thema AS Rom
  • Liebes-Aus bei Publikumsliebling Nach 20 Jahren: Italienisches Glamour-Paar bestätigt Trennung
  • Testspiel-Zoff eskaliert Riesen-Wut bei Barca auf Mourinho – jetzt droht sogar Klage
  • Ex-Bayern Profi Samuel Kuffour lüftet einmaligen Namen seines Sohnes  – Wunsch an Ehrenpräsident Hoeneß
  • Auftakt der Nations League Kimmich trifft für Deutschland und sichert Remis in Italien
  • Verletzte Polizisten, 72 Festnahmen Final-Frust: Feyenoord-Fans randalieren in Rotterdam
  • Conference League Pyro-Eklat & Verletzungs-Schock: Mourinhos Römer liefern historisches Final-Drama
  • „Nicht unbedingt der Zielmarkt“ FC-Boss Kessler mit klarer Ansage zu Sommer-Transfers
  • Kommentar zur Conference League UEFA muss entscheidenden Fehler dringend korrigieren
  • Rot in der Nachspielzeit Telefongeste – José Mourinho rastet bei AS Rom völlig aus
  • Imperator Adriano wird 40 Suff, Drogen, Sex – der krasse Absturz von Brasiliens Sturmlegende

Der Hauptstadtklub, der nach dem 2:6 im Halbfinal-Hinspiel der Europa League bei Manchester United praktisch keine Chancen auf den Finaleinzug mehr hat, wird zum dritten Mal in Folge die Champions League verpassen. In der Liga ist außerdem maximal noch die Qualifikation für die neue UEFA Conference League möglich.

Zu wenig für die Ansprüche in der Ewigen Stadt. Mit Mourinho will die Roma in der kommenden Spielzeit wieder Richtung Königsklasse schielen. „Wir sind außer uns und begeistert, dass wir José Mourinho in der Familie der AS Rom begrüßen dürfen“, schwärmten die Klubbosse in einer Mitteilung.

Mourinho zeigte sich ähnlich euphorisch: „Ich habe sofort verstanden, wie groß die Ambitionen bei der AS Rom sind. Es sind die gleiche Ambition und der gleiche Antrieb, die mich immer motiviert haben. Daher wollen wir in den nächsten Jahren ein gemeinsames erfolgreiches Projekt aufbauen.“

AS Rom will mit José Mourinho „Siegerkultur aufbauen“

Der Verein bezeichnete die Unterschrift von Mourinho als „gewaltigen Schritt, um eine langfristige und anhaltende Siegerkultur im Verein aufzubauen“. Der dreimalige italienische Meister (zuletzt 2000/2001) und neunmalige Pokalsieger hängt in der Serie A deutlich hinter dem Spitzenquartett der letzten Jahre hinterher.

Jose_Mourinho_Rom

Jose Mourinho, hier am 16. April bei seinem letzten Spiel als Trainer von Tottenham Hotspur, übernimmt zur neuen Saison den Trainerjob bei AS Rom.

Neben den Top-Klubs Juventus Turin und Inter Mailand lagen zuletzt auch Lokalrivale Lazio sowie Atalanta Bergamo und SSC Neapel regelmäßig vor der Roma. Auch der AC Mailand, der nach schweren Jahren seine beste Saison seit langem spielt, zog wieder an den Römern vorbei.

AS Rom zehnte Trainerstation für José Mourinho

Für Mourinho geht es nach seiner Entlassung bei Tottenham Hotspur damit beinahe nahtlos weiter. Der Star-Coach tritt in Rom seine zehnte Station als Cheftrainer an. In Italien hatte er von 2008 bis 2010 Inter Mailand trainiert und zum Triple aus Meisterschaft, Champions League und Pokalsieg geführt.

Gleich nach dem Dreifach-Triumph war er zu Real Madrid weitergezogen. In den vergangenen Jahren mehrte sich die Kritik an Arbeitsweise und Resultaten von Mourinho. Bei den Premier-League-Klubs FC Chelsea, Manchester United und Tottenham Hotspur trennte man sich vorzeitig (bc)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.