Sexueller Missbrauch Fotograf vor Kölner Gericht – jetzt steht das Urteil fest

Fußballfans rasten aus Legendäre Computerspiel-Reihe feiert ersehntes Comeback

Neuer Inhalt (3)

Das PC-Spiel „Anstoss“ soll 2021 nach knapp 15 Jahren Pause wieder neu aufgelegt werden. Unser Symbolfoto zeigt den Bundesliga-Spielball im Zweitliga-Spiel zwischen Jahn Regensburg und Darmstadt 98.

Worms – Es war zunächst kein bis in die kleinsten Details ausgefeiltes Computerspiel, doch gerade deshalb erlangte die „Anstoss“-Reihe ab den 1990er-Jahren bei vielen Fußballfans Kultstatus.

Bis 2007 erschienen insgesamt elf Versionen und Erweiterung der Fußballsimulation, ehe das Spiel eingestellt wurde. Im nächsten Jahr soll nach knapp 15 Jahren Pause nun die ersehnte Rückkehr auf den Spielemarkt folgen.

„Anstoss“ erlangte Kultstatus, wurde wegen finanzieller Probleme aber eingestellt

Spieler kaufen und verkaufen, die eigene Mannschaft mit emotionalen Ansprachen zu Ruhm und Ehre führen und dabei stundenlang vor dem heimischen PC-Bildschirm mitfiebern. Die „Anstoss“-Managerspiele begeisterten über die Jahre Hunderttausende Fußballfans in Deutschland. Das im Jahr 2000 erschienene „Anstoss 3“ gilt als bestes Spiel der Reihe und wurde von vielen auch Jahre später noch gespielt.

Alles zum Thema Fußball-Bundesliga

Wegen finanzieller Probleme des damaligen Entwicklers Ascaron wurde „Anstoss“ im Jahr 2007 schließlich eingestellt. Das Konkurrenzprodukt von EA Sports hatte der Reihe längst den Rang abgelaufen, zumal „Anstoss“ nicht über die Lizenzen und damit originale Spielernamen verfügte. Viele Spieler behalfen sich damals mit dem zugehörigen Editor, änderten verfälschte Spielernamen und führten Transfers in stundenlanger Kleinarbeit eigenständig durch.

„Anstoss“ soll 2021 unter neuer Federführung mit einer Neuauflage wiederbelebt werden

Inzwischen hat sich das Entwicklerstudio Kalypso Media die Rechte an der alten Reihe gesichert und plant schon für das kommende Jahr eine erste Neuauflage.

„Wir freuen uns, bekannt geben zu dürfen, dass Kalypso Media mit 2tainment einen engagierten Partner gefunden hat, um die Anstoss-Serie wiederzubeleben“, schreibt das Studio bei Facebook.

Hier lesen Sie mehr: Seinen bekanntesten Schlachtruf kennt jeder – Trauer um Stadionsprecher Udo Scholz (†81)

Dort werden auch erste Details des neuen Spiels verraten: „Der kommende Fußball Manager steht im Zeichen des modernen Fußballs, behält aber gleichzeitig das beliebte Gameplay des Management-Klassikers bei. Es bietet Spieltiefe und Realismus, konzentriert sich dabei aber auf die wirklich wesentlichen Aufgaben eines Managers.“

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.