Kopenhagen Plötzlich brach überall Chaos aus: Schüsse in Einkaufszentrum – „es ist sehr ernst“

Trinken für den guten Zweck FC-Fans spenden über 18.000 Euro für Ukraine-Hilfe

Ein FC-Fan hält einen Bierbecher in der Hand.

Die FC-Fans konnten beim Heimspiel gegen den VfL Wolfsburg ihr Becher-Pfand spenden (Symbolbild vom 28. August 2021)

Die Fans des 1. FC Köln haben wieder mal großes Herz bewiesen. Für die Ukraine-Hilfe der FC-Stiftung spendeten die Anhängerinnen und Anhänger ihr Becher-Pfand, insgesamt rund 18.500 Euro.

Das letzte Saison-Heimspiel gegen den VfL Wolfsburg (Samstag, 7. Mai 2022) stand ganz im Zeichen des Kampfs um die internationalen Plätze. Doch auch auf den Rängen gab es eine herzerwärmende Aktion.

Die FC-Fans hatten die Möglichkeit, ihr Becher-Pfand für die Ukraine-Hilfe zu spenden. Dafür waren im gesamten Rhein-Energie-Stadion Sammlerinnen und Sammler unterwegs, auch Pfandtonnen standen im Umlauf.

1. FC Köln sammelt Spenden und gedenkt toter Ukraine-Kinder

Alles zum Thema Ukraine
  • Krieg Russland meldet Einnahme von ukrainischer Großstadt – Kyjiw widerspricht
  • Ukraine-Krieg Nord- und Ostsee von Russland besetzt: Diese Deutschland-Karte geht unter die Haut
  • Kanzler in der Ukraine Scholz gibt Selenskyj wichtiges Versprechen – „Hilft uns sehr“
  • Olaf Scholz Spott und Hohn über Kleiderwahl des Kanzlers – „Mein Gott, wie peinlich!“
  • Bei „Markus Lanz“ Wladimir Klitschko bittet Scholz plötzlich um Verzeihung
  • „Das wurde erzwungen“ Putin mit unfassbaren Aussagen über seinen Krieg in der Ukraine
  • Sorge vor Gas-Stopp Habeck spricht in ARD-„Tagesthemen“ extreme Maßnahmen für Deutsche an
  • Vika (28) musste flüchten, jetzt will sie helfen Ukrainerin startet ganz besondere Aktion in Köln
  • „Anne Will“ Expertin reißt der Geduldsfaden: „Russland macht die Ukraine platt“
  • Kremlkritiker spricht Klartext über Putin „Der Westen begeht einen dramatischen Fehler“

Die Zuschauerinnen und Zuschauer in Müngersdorf zahlen für ihre Getränke zwei Euro extra, die es bei der Abgabe der Becher zurück gibt. Nun wurden über den gesamten Nachmittag mehr als 9000 Becher gespendet – macht unterm Strich rund 18.500 Euro für die Opfer von Putins Krieg.

Anzeige: Jetzt Gutschein für den Fanshop des 1. FC Köln gleich hier im EXPRESS-Gutscheinportal sichern!

Vor der Partie hatte der FC der 235 Kinder gedacht, die bei Russlands Angriff auf die Ukraine laut offiziellen Zahlen bisher getötet wurden. Dafür lagen als Mahnmal 235 Plüsch-Geißböcke am Spielfeldrand. Diese wurden im Anschluss an Flüchtlingskinder aus der Ukraine verschenkt. (buc)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.