Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.

Die von Ihnen aufgerufene Adressse ist leider nicht (mehr) verfügbar. Wir haben Sie daher auf unsere Homepage umgeleitet.

„Kann ich mir vorstellen“ Vor Wiedersehen: Ex-FC-Star spricht über Köln-Rückkehr

Neuer Inhalt (2)

Leonardo Bittencourt, hier im Dezember 2020 im Trikot von Werder Bremen, gastiert am Sonntag in der Bundesliga bei seinem Ex-Klub 1. FC Köln.

Köln/Bremen – Für den 1. FC Köln stehen in der Bundesliga noch elf Endspiele um den Klassenerhalt auf dem Plan. Den Auftakt macht am kommenden Sonntag (7. März, 15.30 Uhr, Sky) das Heimspiel gegen Werder Bremen. Dabei wird es im Rhein-Energie-Stadion auch zum Wiedersehen mit zwei ehemaligen FC-Profis kommen: Neben Angreifer Yuya Osako (30) kickt auch Mittelfeldmann Leonardo Bittencourt (27) bei den Norddeutschen.

  • Leonardo Bittencourt gastiert mit Werder Bremen bei Ex-Klub
  • Ehemaliger Profi des 1. FC Köln könnte sich Rückkehr zum FC vorstellen
  • Bittencourt erklärt, warum er den 1. FC Köln einst verließ

Jetzt hat Bittencourt im Interview mit dem „Kölner Stadt-Anzeiger“ über seine Rückkehr nach Köln gesprochen.

Leonardo Bittencourt kann sich Rückkehr zum 1. FC Köln vorstellen

Dabei ließ sich der Kreativspieler, der zum ersten Mal überhaupt gegen den FC im Rhein-Energie-Stadion aufläuft, auch eine kleine Liebeserklärung an seinen ehemaligen Verein entlocken.

„Ich habe bei Werder einen Vertrag, aber natürlich kann ich mir vorstellen, noch mal für den FC zu spielen“, sagte Bittencourt.

Neuer Inhalt (2)

Leonardo Bittencourt (Mitte, hier im März 2018 gegen Bayer Leverkusen) stand für den 1. FC Köln zwischen 2015 und 2018 in 76 Pflichtspielen auf dem Rasen, wechselte dann zur TSG Hoffenheim.

Und ergänzte: „Köln ist für meine Familie und mich zur Heimat geworden. Wir haben ein Haus in Köln, meine Eltern leben ebenfalls in der Stadt. Ich bin jetzt 27 Jahre alt, da kann noch viel passieren.“

Das komplette Interview mit Leonardo Bittencourt lesen Sie hier beim „Kölner Stadt-Anzeiger”!

Von Sommer 2015 bis 2018 lief Bittencourt für den FC auf, stand in dieser Zeit in 76 Pflichtspielen auf dem Rasen (12 Tore, 17 Assists). Womöglich kommen in Zukunft noch einige weitere dazu... (kos)