Doppel-Showdown mit Kiel FC-Fans müssen draußen bleiben – und starten besondere Aktion

Neuer Inhalt (2)

Die Fans des 1. FC Köln haben für die Relegationswoche mit den beiden Spielen gegen Holstein Kiel einen besonderen Aufruf gestartet.

Köln – Der 1. FC Köln hat die Hoffnung auf den Klassenerhalt mit dem Last-Minute-Zittersieg gegen Schalke am Leben gehalten. Jetzt heißt es für das Team von Coach Friedhelm Funkel (67): Nachsitzen! In der Relegation trifft der FC am kommenden Mittwoch (26. Mai, 18.30 Uhr in Köln) und am Samstagabend (29. Mai, 18 Uhr, jeweils DAZN) auf Holstein Kiel. Das Spiel in Köln wird definitiv vor leeren Rängen stattfinden – doch die FC-Fans wollen trotzdem ihren Support zeigen.

  • 1. FC Köln trifft in der Relegation auf Holstein Kiel
  • Hinspiel in Köln ohne Fans im Rhein-Energie-Stadion
  • Fan-Organisation ruft zu Support-Aktion auf

Denn auch wenn die Kölner Anhänger nicht im Stadion mitfiebern dürfen, so wollen sie in der Relegationswoche dennoch ein Zeichen setzen. Das Motto: Die ganze Woche in Rot und Weiß!

Fans des 1. FC Köln fordern: Die ganze Woche in Rot und Weiß!

Alles zum Thema Holstein Kiel

So wandte sich die Kölner Fan-Vereinigung Südkurve e.V. am Pfingstmontag (24. Mai) mit einem Aufruf an alle Unterstützer des 1. FC Köln. Darin heißt es: „Nachdem die Mannschaft sich am letzten Spieltag in die Relegation gerettet hat, gilt es nun final alle Kräfte zu bündeln, um noch mal 180 Minuten gemeinsam alles zu geben!“

Die Fans sehen das Modell Relegation kritisch – wollen ihrem Klub aber natürlich dennoch die Daumen drücken. Sie schreiben: „Es gibt aus unserer Sicht ausreichend Gründe, die vor Jahren eingeführten Relegationsspiele kritisch zu sehen. Aber keiner von uns kann tatenlos zusehen, wenn es eine Woche lang um die Wurst geht!“

Neuer Inhalt (2)

Am vierten Bundesliga-Spieltag gegen Eintracht Frankfurt (18. Oktober 2020) durften zum bislang letzten Mal Fans ins Rhein-Energie-Stadion.

Am Montagabend wurde bekannt, dass das Hinspiel im Rhein-Energie-Stadion definitiv ohne Fans stattfinden wird. Die Forderung an alle FC-Anhänger lautet nun: „Daher rufen wir alle FC-Fans dazu auf, die Stadt in Rot und Weiß zu tränken!“ Während der gesamten Woche sollen in ganz Köln die FC-Farben dominieren – und für jeden auch sichtbar sein.

Fans des 1. FC Köln mit Aufruf vor Relegations-Duellen

Der Aufruf: „Packt ab heute alles aus, um eure Verbundenheit mit Mannschaft und Verein zu zeigen! Tragt bis Samstag nach Abpfiff das rote oder weiße Trikot oder Klamotten mit FC-Bezug überall, um ein letztes Symbol in Richtung Mannschaft zu setzen: im Büro, im Homeoffice, in Bus und Bahn, beim Einkaufen, beim Joggen und Fahrrad fahren, im Park oder auf dem Tennisplatz, einfach überall!“

Anzeige: Jetzt Gutschein für den Fanshop des 1. FC Köln gleich hier im EXPRESS-Gutscheinportal sichern!

Keine Frage: Auch wenn Funkel und sein Team am Mittwoch ohne die lautstarke Unterstützung der Fans gegen Kiel bestehen müssen, dürfte diese Aktion der Fans sicherlich noch einmal für etwas Extra-Motivation sorgen. (kos)

* Hinweis der Redaktion: Dieser Artikel enthält Produkt-Empfehlungen. Bei der Auswahl der Produkte sind wir frei von der Einflussnahme Dritter. Für eine Vermittlung über unsere mit (*) gekennzeichneten Affiliate-Links erhalten wir bei getätigtem Kauf eine Provision vom betreffenden Online-Shop, mit deren Hilfe wir Ihnen weiterhin unseren unabhängigen Journalismus anbieten können.

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.