Nächste Leihe FC-Talent nimmt neuen Anlauf in Holland

imago35756202h

Yann Aurel Bisseck im Zweikampf mit Vincent Koziello

Köln – Der FC schickt Yann Aurel Bisseck (18) weiter!

Die Kölner lösten das eigentlich bis Sommer 2020 gültige Leihgeschäft mit Holstein Kiel auf. Stattdessen wird der Youngster für ein Jahr in die niederländische 2. Liga zu Roda Kerkrade verliehen.

Lesen Sie hier: Das erwartet Weltmeister Jürgen Kohler vom BVB-Hit und von der FC-Saison

Yann Aurel Bisseck blieb Durchbruch in Kiel verwehrt

Alles zum Thema 2. Fußball-Bundesliga

Bei den Störchen sollte der talentierte Innenverteidiger eigentlich Spielpraxis sammeln, kam aber nicht über die Reservistenrolle hinaus. Bisseck absolvierte lediglich drei Kurzeinsätze in der 2. Liga und kam in fünf Partien für Holsteins U23 in der Regionalliga Nord zum Einsatz.

Zu wenig für den FC – die Verantwortlichen sind unzufrieden mit dieser Entwicklung und beenden die Leihe nach sieben Monaten vorzeitig.

In Holland wagt Bisseck jetzt den Neuanfang!

Sie können nicht live im Stadion dabei sein? Das FC-Spiel gegen den BVB wird live exklusiv bei DAZN übertragen.

Den ersten Monat können Sie dabei völlig kostenlos testen, ab dem 2 Monat kostet das Abo, welches unter anderem alle Freitagsspiele der Bundesliga enthält 11,99 € im Monat.

* Hinweis der Redaktion: Dieser Artikel enthält Produkt-Empfehlungen. Bei der Auswahl der Produkte sind wir frei von der Einflussnahme Dritter. Für eine Vermittlung über unsere mit (*) gekennzeichneten Affiliate-Links erhalten wir bei getätigtem Kauf eine Provision vom betreffenden Online-Shop, mit deren Hilfe wir Ihnen weiterhin unseren unabhängigen Journalismus anbieten können.

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.