Unwetterwarnung in Köln DWD warnt vor starken Gewittern – auch Windböen und Platzregen im Anmarsch

„Für höhere Aufgaben zu beweisen“  1. FC Köln schnappt sich U21-Stürmer aus Paderborn

Neuer Inhalt (2)

Hendrik Mittelstädt wechselt zum 1. FC Köln.

Köln – Sturm-Verstärkung für die U21 des 1. FC Köln: Der Regionalligist hat sich für die Saison 2021/22 die Dienste von Hendrik Mittelstädt (21) gesichert. Das gab der Klub am Freitag (5. März) bekannt.

  • Hendrik Mittelstädt wechselt zur U21 des 1. FC Köln
  • Stürmer kommt vom SC Paderborn
  • Mittelstädt wechselt ablösefrei

Der Angreifer wechselt ablösefrei von der zweiten Mannschaft des SC Paderborn ans Geißbockheim und ist nach Thomas Kraus (33, Borussia Mönchengladbach II) der zweite U21-Neuzugang für die kommende Spielzeit.

Matthias Heidrich: Hendrik Mittelstädt ist „entwicklungsfähiger Stürmer“

Alles zum Thema SC Paderborn

In der aktuellen Saison empfahl sich Mittelstädt mit sechs Treffern und vier Vorlagen in nur acht Partien der Oberliga Westfalen für höhere Spielklassen.

Vor seinem Engagement in Paderborn spielte er im Nachwuchs von Eintracht Braunschweig und dem VfB Marburg.

Matthias Heidrich (43), Leiter des FC-Nachwuchsleistungszentrums, freut sich über die Verpflichtung: „Hendrik ist ein entwicklungsfähiger Stürmer, den wir im Sturmzentrum und auch auf den Außenpositionen einsetzen können. Wir freuen uns auf ihn und möchten ihm hier die Rahmenbedingungen bieten, damit er den nächsten Schritt in seiner Karriere machen kann.“

Jetzt neu: Der Spieltags-EXPRESS. Der Newsletter über den 1. FC Köln bereitet Sie perfekt auf die anstehende Partie vor. Jetzt anmelden!

Hendrik Mittelstädt: Neues Kapitel beim 1. FC Köln

Mittelstädt selbst sagt über seinen bevorstehenden Wechsel: „Der FC ist ein toller Club, der seinen Nachwuchstalenten die Gelegenheit bietet, sich für höhere Aufgaben zu beweisen. Ich bin ein ehrgeiziger Spieler und freue mich auf ein neues Kapitel in meiner Karriere. Ich möchte hier viel lernen und mir meine Spielzeiten in der nächsten Saison erarbeiten.“ 

Jetzt Gutschein für den Fanshop des 1. FC Köln gleich hier im EXPRESS-Gutscheinportal sichern

Die U21 des FC ist aktuell Tabellen-Achter der Regionalliga West, könnte die Saison im oberen Drittel abschließen. Am Samstag (15 Uhr) wartet nach der 1:2-Niederlage gegen Fortuna Köln vor zwei Wochen wieder ein Derby: Die Zweitvertretung von Borussia Mönchengladbach kommt ins Franz-Kremer-Stadion. (mze)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.