Die FC-Profis in der Einzelkritik Vier Zweien beim großen Kampf gegen den BVB

Neuer Inhalt (2)

Ismail Jakobs (1. FC Köln) feiert nach seinem Treffer zum 2:1 gegen Borussia Dortmund am 20. März 2021.

Köln – Wenn man denkt, es geht nichts mehr, kommt beim 1. FC Köln ein Wunder her. Nach desolatem Start kämpfte sich die Mannschaft von Markus Gisdol (51) in die Partie, drehte das Spiel und erreichte gegen Borussia Dortmund am Ende ein 2:2. Und wer ein Top-Team an den Rand einer Niederlage bringt, hat sich gute Noten verdient. Die Einzelkritik.

  • Jorge Meré verliert Erling Haaland aus den Augen
  • Ismail Jakobs mit einem tollen Treffer für den 1. FC Köln
  • Ondrej Duda ärgert Borussia Dortmund nicht nur beim Elfer

Diese Noten verdienten sich die FC-Profis gegen Borussia Dortmund

Timo Horn 3

Alles zum Thema Ismail Jakobs

Beim ersten Gegentor ohne Chance. Hätte die Hereingabe zum Ausgleich vielleicht abfangen können.

Kingsley Ehizibue 4

Auftritt mit Licht und Schatten. Gute Läufe, einige (zu viele) Ballverluste.

ab 82. Benno Schmitz –

Sollte den Vorsprung mit über die Zeit bringen, das gelang leider nicht.

Rafael Czichos 2

Als sich Dortmund zurückzog, bemühte er sich um den Spielaufbau.

Jorge Meré 4

Gegen Haaland nicht nur beim 0:1 überfordert. Aber steigerte sich dann immer mehr. Verlor aber beim Ausgleich Haaland wieder aus den Augen.

Noah Katterbach 2

Sehr ordentlicher Auftritt, holte den Elfmeter mit einer Einzelaktion raus, auch vor dem 2:1 gewann er den entscheidenden Zweikampf. Lässt sich vorm Ausgleich aber austanzen.

Jetzt neu: Der Spieltags-EXPRESS. Der Newsletter über den 1. FC Köln bereitet Sie perfekt auf die anstehende Partie vor. Jetzt anmelden!

Marius Wolf 4

Lief sich einige Male fest. Gegen die Ex-Kollegen nicht so effektiv wie im Hinspiel. Stärker nach der Pause.

ab 87. Jan Thielmann –

Versuchte, einen Konter zu fahren, Can war aber abgebrühter.

Ellyes Skhiri 3

Hatte in der Zentrale alle Hände voll zu tun. Aber der Tunesier bleibt eine Bank. Konnte die Flanke vorm Ausgleich nicht verhindern.

Jonas Hector 3

Nahm Dahoud über weite Strecken aus der Partie. Brachte Drexlers Hereingabe nicht aufs Tor.

ab 82. Rexhbecaj –

Löste den ausgepumpten Kapitän ab.

Ismail Jakobs 2

Der U21-Nationalspieler begann hektisch, zimmerte den Ball zum 2:1 unter die Latte. Sein erstes Saisontor.

Anzeige: Jetzt Gutschein für den Fanshop des 1. FC Köln gleich hier im EXPRESS-Gutscheinportal sichern

Ondrej Duda 2

Immer anspielbar und mit Ideen. Sicher beim Elfmeter. Viele Ballgewinne.

Neuer Inhalt (2)

Ondrej Duda freut sich nach seinem verwandelten Elfmeter im Spiel gegen Borussia Dortmund am 20. März 2021.

Dominick Drexler 3

Rieb sich in vorderster Front auf. Gute Flanke auf Hector (51.). Vorlage zu Jakobs Tor. Nimmermüde.

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.