+++ EILMELDUNG +++ Schlägerei in Köln eskaliert Mann (31) durch Schuss verletzt – Fahndung läuft

+++ EILMELDUNG +++ Schlägerei in Köln eskaliert Mann (31) durch Schuss verletzt – Fahndung läuft

FC-NeuzugängeMeyer und Dennis legen los – so lief ihr erstes Training

Neuer Inhalt (2)

Emmanuel Dennis und Max Meyer mit ihrem neuen FC-Kollegen Marius Wolf (v.r.)

von Jürgen Kemper (kem)

Köln – Das ging ganz fix! Nur knapp zwei Stunden nach dem der Wechsel zum 1. FC Köln verkündet wurde, stand Neuzugang Max Meyer (25) erstmals mit seinen neuen Teamkollegen auf dem Trainingsplatz.

  • Max Meyer trainiert zum ersten Mal beim 1. FC Köln
  • Auch Emmanuel Dennis stand Mittwochnachmittag mit seinen neuen Teamkollegen auf dem Rasen
  • So lief die Premiere der beiden Neuzugänge des 1. FC Köln

Am Mittwochnachmittag (27. Januar) ebenfalls mit dabei: Neuzugang Nummer zwei, Emmanuel Dennis (23).

Erstes Training von Max Meyer und Emmanuel Dennis beim 1. FC Köln

Die neuen Kölner Hoffnungsträger legen einen Blitz-Start hin, weil beide schon am Sonntag (15.30 Uhr, Sky) im richtungsweisenden Abstiegs-Krimi gegen Arminia Bielefeld zum Einsatz kommen sollen.

Alles zum Thema Rafael Czichos

Dafür ging es für Meyer und Dennis sofort in die Vollen. Nach dem Warmmachen und einer Passübung ging es direkt in ein Spiel über den ganzen Platz. Meyer und Dennis standen sich dabei zunächst als Gegner gegenüber.

Neuer Inhalt (2)

Emmanuel Dennis beim FC-Training am Mittwochnachmittag

Meyer agierte im zentralen Mittelfeld, Dennis stürmte neben Anthony Modeste (32), dem er direkt zu Beginn sehenswert einen Treffer auflegte.

Emmanuel Dennis erzielt Tor im Trainingsspiel

Später erzielte Kölns Nummer 43 sein erstes Tor im FC-Dress zum zwischenzeitlichen 2:0. Ein vielversprechender Auftakt für den neuen Rettungs-Knipser.

Weit weniger auffällig agierte Meyer, bei dem man aber auch schon erkennen konnte, dass er dem FC mit seiner Übersicht und seiner Ballbehandlung eine Hilfe sein kann.

Neuer Inhalt (2)

Max Meyer im Trainingsduell mit Kingsley Ehizibue

In der abschließenden Spielform spielten dann noch beide 15 Minuten Seite an Seite, ein erster Vorgeschmack auf die nächsten Wochen. Um 15.23 Uhr war Schluss. Fit und spritzig wirkte sowohl Meyer als auch Dennis.

Jetzt Gutschein für den Fanshop des 1. FC Köln gleich hier im EXPRESS-Gutscheinportal sichern

Rafael Czichos, Jonas Hector und Sava Cestic nicht im Mannschaftstraining des 1. FC Köln

Kurz bevor die Mannschaft auf den Platz kam, beendete Rafael Czichos (30) seine individuelle Einheit mit Reha-Trainer Leif Frach (32). Der Abwehr-Routinier soll nach seiner Oberschenkel-Verletzung, die er sich im Spiel auf Schalke (2:1) zugezogen hatte, am Donnerstag wieder ins Mannschaftstraining einsteigen.

Ebenfalls nicht mit dabei waren Jonas Hector (30) und Sava Cestic (19, beide muskuläre Probleme). Der Kapitän und der Youngster absolvierten jeweils eine individuelle Einheit.