Horror-Unfall auf A44 Auto prallt bei Ausweichmanöver gegen Motorrad – Biker aus NRW verstirbt vor Ort

FC-Kader für das Stuttgart-Spiel Diese 21 Mann bekamen eine Lunchbox von Gisdol

FC_Bahnhof_Stuttgart

Ismail Jakobs (l.), Marius Wolf und Dominick Drexler (r.) am Kölner Hauptbahnhof vor der Abfahrt nach Stuttgart.

Köln – Mit der Lunchbox auf die Reise: Der 1. FC Köln hat die Reise nach Stuttgart mit einem 21-Mann-Kader angetreten. Um 15.05 Uhr brach der Bus am Geißbockheim auf, um 15.55 Uhr steigt die Mannschaft in den ICE 611 nach Stuttgart.

FC-Abfahrt

Mitarbeiter des FC verstauen die Lunchboxen für die FC-Profis im Bus.

Trainer Markus Gisdol (51) strich vor der Partie lediglich den Nigerianer Tolu Arokodare (19) aus dem Kader, nahm einen Mann mehr mit als er morgen auf den Spielberichtsbogen schreiben darf. Auch der am Mittwoch noch kränkelnde Rafael Czichos (30) war wieder mit an Bord.

Alles zum Thema Markus Gisdol
  • Vertrag beim 1. FC Köln aufgelöst Personal-Überraschung: Ex-Co-Trainer heuert bei Zweitligisten an
  • Süße Szene & neue Gerüchte Modeste-Sohn beim Tony-Training – Interesse aus der Türkei?
  • „Könnte mir das gut vorstellen“ Neuer Nationaltrainer: Hat Österreich sogar zwei Ex-FC-Trainer auf der Liste?
  • FC der größte Gewinner Köln dominiert im Tabellen-Vergleich vor dem Saisonfinale
  • „Hässlich“ und „schwach“ Spieler tritt gegen Ex-FC-Coach Gisdol nach
  • „Man kann Markus nur gratulieren“ Wegen Putins Krieg: Gisdol tritt als Moskau-Trainer zurück – FC reagiert
  • Statt Leihe komplett weg FC löst Vertrag mit Abwehr-Talent Cestic sofort auf
  • Tops und Flops des FC-Jahres Kölsche Coups, Trennungen und Emotionen – der XXL-Rückblick
  • Das FC-Jahr in Zahlen Alle Torschützen und Dauerbrenner – so weit lief Skhiri
  • Christian Streich feiert Zehnjähriges in Freiburg Hätten Sie's gewusst? Diese Trainer coachten derweil den FC

„Wir sind am Donnerstagmorgen getestet worden“, hatte Sportchef Horst Heldt (50) auf der Pressekonferenz erzählt. „Wenn alles Tests negativ sind, begeben wir uns auf die Reise.“ Da sorgte kurz nach dem Abschlusstraining Ellyes Skhiri (25) für Verwunderung bei der Handvoll wartenden Fans, weil der Franzose plötzlich in seinem Ford Kuga abfuhr.

Markus Gisdol gab Entwarnung bei Ellyes Skhiri

Aber auf EXPRESS-Nachfrage gab Coach Markus Gisdol gleich Entwarnung: „Der hat nur etwas zu Hause vergessen, der kommt gleich wieder.“

Czichos_GBH

Rafael Czichos steht dem FC am Freitag in Stuttgart zur Verfügung.

Ob es nun sein Kulturbeutel oder seine Tasche war, konnte man nicht erkennen, der Mittelfeldspieler war jedenfalls rechtzeitig wieder zurück und bekam einen freundschaftlichen Klaps von Co-Trainer André Pawlak (49).

Gisdol mit 21-Mann-Kader nach Stuttgart

Als der zuletzt ebenfalls kranke Jan Thielmann (18) seine Tasche in den Bus hievte und auch Dimitrios Limnios (22) als letzter den Bus Richtung Kölner Hauptbahnhof bestieg, war klar, dass Gisdol die Entscheidung, wen er aus dem Aufgebot streichen wird, erst in Stuttgart treffen wird.

Jetzt Gutschein für den Fanshop des 1. FC Köln gleich hier im EXPRESS-Gutscheinportal sichern

Dort soll endlich der erste Saisonsieg gelingen. Gisdol: „Sie haben die typische Euphorie eines Aufsteigers. Aber wir rechnen uns dort schon etwas aus!“

Der Kader des 1. FC Köln: Timo Horn, Ron-Robert Zieler  - Benno Schmitz, Kingsley Ehizibue, Rafael Czichos, Sebastiaan Bornauw, Frederik Sörensen, Jorge Meré, Noah Katterbach, Jannes Horn - Marius Wolf, Dimtrios Limnios, Ellyes Skhiri, Elvis Rexhbecaj, Salih Özcan, Ondrej Duda, Ismail Jakobs, Dominick Drexler - Sebastian Andersson, Anthony Modeste, Jan Thielmann

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.