„Zum Schutz des Spielers“ Hinweis auf FC-Wechsel? Uth fehlt im Schalke-Kader

Neuer Inhalt (2)

Mark Uth, hier am 15. Mai 2021 gegen Eintracht Frankfurt, fehlte im Kader des FC Schalke 04 gegen den 1. FC Köln.

Köln – Brisante Personal-Entscheidung vor dem Abstiegs-Endspiel des 1. FC Köln gegen Schalke 04: Mark Uth (29) fehlte am Samstagnachmittag (22. Mai) im Aufgebot der Königsblauen.

  • 34. Spieltag: 1. FC Köln schlägt FC Schalke 04
  • Mark Uth nicht im Kader der Gelsenkirchener
  • Das steckt dahinter

Auf Twitter gab Schalke eine Stunde vor Anpfiff bekannt: „Uth steht nach einem Gespräch mit der sportlichen Leitung – diese Dialoge finden mit allen Akteuren vor jeder Partie statt – nicht im Kader. Zum Schutz des Spielers und des Vereins haben dies beide Seiten einvernehmlich beschlossen.“

Mark Uth vor Rückkehr zum 1. FC Köln?

Alles zum Thema Mark Uth

Hintergrund: Uth ist gebürtiger Kölner, trug in der Jugend den Geißbock auf der Brust und macht aus seiner FC-Liebe keinen Hehl. Nicht auszudenken, wenn womöglich ein Fehler von ihm zu einem Kölner Treffer geführt hätte – oder wenn ausgerechnet er seinen Heimatverein in die 2. Bundesliga geschossen hätte.

So verfolgte er den 1:0-Sieg des 1. FC Köln, mit dem die Geißböcke noch in die Relegation sprangen, wohl vor dem Fernseher.

Was die Situation noch komplizierter machte: Uth ist beim FC ein heißer Kandidat für die kommende Saison, kann sich eine Rückkehr selbst auch sehr gut vorstellen und würde für seinen Herzensklub auf einen Großteil seines Gehalts verzichten. Ein offenes Geheimnis.

Dimitrios Grammozis plante mit Mark Uth

Dass der Offensivmann nicht Schalker Kader stand, kam dennoch etwas überraschend, da Trainer Dimitrios Grammozis (42) am Donnerstag noch angekündigt hatte: „Mark hat aufgrund seines Kölner Hintergrunds einen Bezug zum Verein. Aber er ist Spieler von Schalke 04, deshalb wollen wir ihn genauso nutzen. Er wird wie jeder andere auch spielen.“

Samstag musste sich Grammozis revidieren, erklärte: „Mark ist auf mich zugekommen und hat das Gespräch gesorgt. Ich habe gemerkt, dass er sich nicht wohlfühlt und das Spiel nicht zu 100 Prozent auf sich nehmen kann. Dann habe ich so entschieden.“

Ebenfalls nicht im Aufgebot der Gäste: die verletzten Klaas-Jan Huntelaar (37) und Sead Kolasinac (27).

Anzeige: Jetzt Gutschein für den Fanshop des 1. FC Köln gleich hier im EXPRESS-Gutscheinportal sichern!

Gewissermaßen war das Uth-Aus auch ausgleichende Gerechtigkeit: Beim letzten Gastspiel der Schalker im Rhein-Energie-Stadion am 29. Februar 2020 hatte er ebenfalls zuschauen müssen. Damals war der Linksfuß an den FC ausgeliehen – Teil des Deals war, dass er gegen die Königsblauen nicht auflaufen durfte. Köln gewann dennoch deutlich mit 3:0...

Vor der Saison scheiterte eine Rückholaktion Uths an den hohen Ablöseforderungen der Schalker. Nun wären sie froh, ihn von der Gehaltsliste zu bekommen. Uths Vertrag (bis 2022) läuft in der Zweiten Liga auf Erstliga-Niveau weiter, er soll pro Jahr knapp vier Millionen Euro verdienen.

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.