„Müssen Verantwortung gerecht werden“ FC-Coach Gisdol: Pausen für Youngster?

Neuer Inhalt (2)

Jan Thielmann beim Heimspiel des 1. FC Köln gegen den FC Augsburg am 2. Januar

Köln – Für Jan Thielmann (18) geht es in den kommenden Monaten nicht nur in der Bundesliga um den Abschluss: Der Youngster des 1. FC Köln macht sein Abitur. Chefcoach Markus Gisdol (51) könnte ihm daher die eine oder andere Pause verordnen.

  • Jan Thielmann steckt mit dem 1. FC Köln im Abstiegskampf
  • Der 18-Jährige macht im Mai aber auch sein Abitur
  • Markus Gisdol merkt Jan Thielmann den Schulstress an

Markus Gisdol: Unterstützung für Jan Thielmann

Gisdol vor dem Keller-Duell gegen Arminia Bielefeld (Sonntag, 31. Januar): „Wenn ich auf seinem Plan sehe, was er abreißen muss, ist das sehr viel. Das merkt man ihm auch manchmal an. Wir müssen schauen, wie wir mit ihm durch die Wochen kommen und müssen unserer Verantwortung gerecht werden, damit er ein gutes Abitur macht.“

Der Schalke-Siegtorschütze hatte bereits in den vergangenen Wochen im Training vereinzelt wegen schulischer Verpflichtungen gefehlt. Bis zu den Abi-Prüfungen dürften weitere Pausen folgen.

Thielmann selbst erzählt in der aktuellen Ausgabe des „GeißbockEcho“: „Das corona-bedingte Homeschooling ist für mich persönlich eigentlich sogar vorteilhaft, da ich von zu Hause aus viel erledigt bekomme – auch an Tagen, an denen intensives Training auf dem Programm steht. Wenn ich mal Online-Unterricht aufgrund von Trainingseinheiten verpasse, kann ich alles anschließend nacharbeiten.“

Jan Thielmann: „Es ging zwar schnell bergauf, aber...“

Der U17-Meister hat vor einem Jahr am Geißbockheim seinen ersten Profi-Vertrag (bis 2022) unterschrieben, seine Karriere steht in den Startlöchern.

Doch Thielmann betont: „Mir ist ein Schulabschluss nach wie vor sehr wichtig. Man weiß nie, wie es im Fußball weitergeht. Zwar ging es für mich in letzter Zeit schnell bergauf, aber das kann sich auch mal ändern. Mein Anspruch ist, dass ich den Abschluss mache. Das Abitur ziehe ich auf jeden Fall durch.“

Jetzt Gutschein für den Fanshop des 1. FC Köln gleich hier im EXPRESS-Gutscheinportal sichern

Bald warten auf den Rechtsaußen, der in dieser Saison bislang zwei Tore selbst erzielt und zwei weitere aufgelegt hat, die Vorprüfungen – im Mai dann die Abi-Prüfungen in Deutsch, Erdkunde, Mathe und Englisch.

Thielmann: „Bisher läuft alles nach Plan. Es wird sicher nicht einfach, aber ich habe alles mit den Verantwortlichen und dem Trainerteam besprochen.“ (mze)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.