Corona in NRW Bittere Entwicklung: Zahl der Covid-Patienten in Kliniken steigt immer höher

EM 2021 Deutschland, Spanien und Co.: Das sind die Rekord-Europameister

Neuer Inhalt

DFB-Stürmer Miroslav Klose im Zweikampf mit dem Spanier Sergio Ramos beim EM-Finale 2008.

Köln – Wer reißt sich den heiß begehrten Pokal in diesem Sommer unter den Nagel? Bei der EM 2021 spielen 24 Nationen um die etwa acht Kilogramm schwere, 60 Zentimeter hohe Europameister-Trophäe. 

  • UEFA Euro wurde aufgrund der Corona-Pandemie verschoben
  • EM 2021 startet am 11. Juni
  • Welche Nation ist Rekord-Europameister?

Allerdings handelt es sich beim jetzigen Pokal nicht mehr um die Originalversion – die war nämlich zehn Kilo schwer und 42,5 Zentimeter groß.

Deutschland, Frankreich oder doch Portugal? Welche Nation konnte den Pokal bis dato am häufigsten in die Luft stemmen? Hier gibt’s die Übersicht der Titel-Erfolge!

EM 2021: Welche Nation gewann den Pokal wie oft?

Deutschland

Siege: 3, Jahr: 1972, 1980, 1996

Neuer Inhalt

DFB-Stürmer Jürgen Klinsmann stemmt nach dem gewonnenen EM-Finale 1996 im Londoner Wembley Stadion vor der englischen Königin Elizabeth II. die Trophäe in die Luft.

Spanien

Siege: 3, Jahr: 1964, 2008, 2012

12266853

Der Spanier Sergio Ramos präsentiert 2008 stolz den EM-Pokal.

Frankreich

Siege: 2, Jahr: 1984, 2000

Neuer Inhalt

Die Franzosen Zinedine Zidane (l.), Didier Deschamps (M.) und David David Trezeguet (r.) bejubeln 2000 den EM-Titel der „Équipe Tricolore“.

Nationen mit einem Titel

Portugal (2016), Griechenland (2004), Dänemark (1992), Niederlande (1988), Tschechoslowakei (1976), Italien (1968), UdSSR (1960)

Neuer Inhalt

Der Super-Star Cristiano Ronaldo und die portugiesische Nationalmannschaft wurden 2016 überraschend Europameister. 

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.