Kölner offiziell nominiert Draisaitl erster deutscher „MVP" in bester Liga der Welt?

5FA1E600CF3320F0

Leon Draisaitl hat gute Chancen, zum „MVP" in der NHL gewählt zu werden.

Edmonton – Es ist die prestigereichste individuelle Auszeichnung der NHL. Leon Draisaitl (24) hat die Chance, als erster Deutscher zum wertvollsten Eishockey-Spieler (MVP) in der NHL gewählt zu werden. Die Nordamerikanische Hockey League (NHL) hat den Kölner als einen der drei Kandidaten jetzt offiziell nominiert.

Leon Draisaitl schon als bester Scorer der NHL ausgezeichnet

Der Stürmer der Edmonton Oilers steht gemeinsam mit dem  Kanadier Nathan MacKinnon von den Colorado Avalanche und dem Russen Artem Panarin von den New York Rangers unter den Top 3. Einer von ihnen wird bei den Conference Finals den begehrten MVP-Award erhalten.

Draisaitls Plus: Mit 110 Punkten (43 Tore, 67 Assists) war der  Nationalspieler vor der Corona-Zwangspause Topscorer der Liga und erhielt nach dem Abbruch der regulären Saison als erster Deutscher die „Art Ross Trophy" als bester Punktesammler.

Alles zum Thema Dirk Nowitzki
  • „Vom Leben gedemütigt“ NBA-Star verliert sieben Familien-Mitglieder durch Coronavirus
  • Harte Worte Nowitzki-Kumpel wird NBA-Coach – und tritt hitzige Rassismus-Debatte los
  • „Kriegsverbrecher“ NBA-Superstar Doncic posiert mit Ex-US-Präsident: Fans laufen Sturm
  • Außergewöhnliches Talent Düsseldorfer Freesytler Mo Jamal hat den Ball im Griff
  • Noch nicht bereit Nowitzki lehnt interessanten Job in der NBA ab
  • Kölner offiziell nominiert Draisaitl erster deutscher „MVP" in bester Liga der Welt?
  • Viertligist in Corona-Pause Doch für Fortuna Köln gibt es gleich zwei gute Nachrichten
  • „Wichtiges Signal“ Kölner Lanxess-Arena angelt sich wichtiges Sportereignis
  • Ex-Kollege querschnittsgelähmt Nowitzki mit emotionalen Worten an verunglückten Freund
  • Neuer NHL-MVP Draisaitl macht sich Sorgen: „Deutsches Eishockey braucht enorme Hilfe“

Schreibt der Kölner jetzt auch bei der MVP-Wahl ein neues Kapitel Eishockey-Geschichte?

Nur Dirk Nowitzki holte mal einen MVP-Award

Nie zuvor gelang es einem Deutschen, den MVP-Award im Eishockey zu gewinnen, selbst dem zweimaligen Kölner Stanley-Cup-Sieger Uwe Krupp (55) nicht.

Hier lesen Sie mehr: Leon Draisaitl kündigt Olympia-Teilnahme an.

Als einziger deutscher Sportler holte bisher in den USA Basketball-Megastar Dirk Nowitzki (42) von den Dallas Mavericks einen MVP-Award. (uf)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.