Mittelstürmer war schon bei den Eisbären Kölner Haie holen NHL-Star

Neuer Inhalt

Landon Ferraro (rechts) wechselt von den Löwen Frankfurt zu den Kölner Haien. Das Bild zeigt den Kanadier in der vergangenen DEL-Saison am 24. Spieltag im Trikot der Eisbären Berlin.

Köln – Die Kölner Haie haben nach nur drei Siegen aus den ersten Sieben DEL-Spielen noch einmal auf dem Transfermarkt zugeschlagen. Landon Ferraro (29) wird ab sofort für die Mannschaft von Uwe Krupp stürmen.

Der ehemalige NHL-Spieler (84 Spiele und acht Tore für Detroit, Boston und Minnesota) war in der laufenden Saison für die Frankfurt Lions in der DEL 2 aktiv und bereitete in neun Partien fünf Treffer vor.

Kölner Haie nutzten Ausstiegsklausel bei Landon Ferraro

Die Haie konnten den Kanadier sofort unter Vertrag nehmen, da er eine Ausstiegsklausel für die DEL besaß.

Alles zum Thema Uwe Krupp
  • 50 Jahre KEC Haie-Profi tanzte nackt auf Manager-Tisch – KEC-Boss Gotthardt in drei Jahren weg?
  • Jubiläums-Fest 50 Jahre KEC: Tausende Haie-Fans feiern mit Bläck Fööss – Kießling ganz emotional
  • 50 Jahre Kölner Haie Trainer Uwe Krupp lüftet Jugend-Geheimnis – so sehen die Jubiläums-Trikots aus
  • Personalplanungen laufen Kölner Haie verpflichten Ex-NHL-Verteidiger Ryan Stanton
  • NHL-Finale Deutliche Klatsche in Spiel zwei: Sturm und Colorado auf Titelkurs
  • KEC-Kader Nach zwei neuen Goalies: Kölner Haie schlagen auf Stürmerposition doppelt zu
  • Kommentar zur Saison der Kölner Haie Playoff-Aus gegen Berlin: Diese Spielzeit darf sich keiner schönreden
  • Playoff-Aus für Kölner Haie Kein Eishockey-Wunder: KEC-Saison nach 0:4-Pleite bei den Eisbären beendet
  • DEL-Playoffs Bitterer Viertelfinal-Abend: Kölner Haie vom Titel-Favoriten verprügelt
  • Playoffs jetzt gegen Berlin Sieg in Ingolstadt: Kölner Haie im Viertelfinale  – DEG verliert

„Landon ist ein vielseitig einsetzbarer Spieler, der uns mehr Tiefe im Kader geben wird. Die Spiele sind hart umkämpft und Verletzungen bleiben nicht aus. Unser Team wird von seiner Erfahrung und Qualität profitieren“, freut sich Haie-Trainer Uwe Krupp (55). „Diese Spieler übernehmen momentan wichtige Rollen, neben denen sich die nächste Generation Schritt für Schritt entwickeln kann.“

In der vergangenen Spielzeit markierte der Mittelstürmer, der auch auf dem rechten Flügel spielen kann, 21 Scorerpunkte (zwölf Tore, neun Assists) in 40 Spielen für die Eisbären Berlin.

Kölner Haie: Landon Ferraro bekommt die Rückennummer 39

2012/2013 gewann Ferraro, der bei den Haien die Rückennummer 39 bekommen wird, mit den Grand Rapids Griffins den Calder Cup in der American Hockey League.

Der Name Ferraro ist Eishockey-Fans auch wegen seines bekannten Vaters, NHL-Kultspieler Ray Ferraro (56), bekannt.

Ob der Neuzugang bereits am Sonntag im Heimspiel gegen Bremerhaven (19.30 Uhr) auflaufen wird, ist noch nicht klar. Der Angreifer muss erst noch den Medizincheck absolvieren.

Nach Mike Zalewski (28) ist Ferraro der zweite Nezugang, der während der Saison geholt wurde.

Krupp sagt: „Mit Landon hat sich ein weiterer Spieler entschlossen, unter besonderen Konditionen zu den Kölner Haien zu kommen und ich freue mich darauf ihn bei uns begrüßen zu dürfen."

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.