Was genau dahintersteckt Facebook heißt in Zukunft anders

„Kriegsverbrecher“ NBA-Superstar Doncic posiert mit Ex-US-Präsident: Fans laufen Sturm

Neuer Inhalt

Superstar Luka Doncic siegte am 7. Mai in der NBA mit den Dallas Mavericks gegen Top-Team Brooklyn Nets. nach dem Spiel sorgte ein Foto mit Ex-Präsident George W. Bush für Wirbel.

Dallas – Ein echter Prestige-Sieg auf dem Platz, eine heftige Abreibung nach dem NBA-Spiel bei Instagram: Der sportlich höchst erfolgreiche Abend der Dallas Mavericks wurde am Donnerstag (6. Mai) von einem anschließenden Fan-Shitstorm in den sozialen Netzwerken getrübt.

  • NBA: Instagram-Ärger für Mavericks-Superstar Luka Doncic
  • Viel Kritik für Instagram-Foto mit George W. Bush
  • Dallas Mavericks posten Foto mit zweideutiger Caption

Dass sich Dallas-Superstar Luka Doncic (22) nach dem Sieg über die Brooklyn Nets in den Katakomben grinsend mit dem früheren US-Präsidenten George W. Bush (74) ablichten ließ, stieß vielen Fans des Ex-Klubs von Dirk Nowitzki (42) übel auf.

Dallas Mavericks posten Instagram-Foto von Luka Doncic und George W. Bush

Sportlich hatten die Fans im American Airlines Center zunächst allen Grund zum Jubeln. Vor den Augen von Vereinsikone Nowitzki und Ex-Präsident Bush feierte Dallas einen hart umkämpften 113:109-Sieg gegen die Nets, aktuell Zweiter der Eastern Conference.

Während Nowitzki-Besuche bei den aktuellen Profis und den Mavericks-Fans gern gesehen sind, sorgte das Erscheinen von George W. Bush für eine Menge Gegenwind. Das wurde deutlich, als der Verein nach dem Spiel ein Foto von Doncic und Bush mit der einfachen Bildunterschrift „W.“ bei Instagram veröffentlichte.

Ganz gleich ob das „W“ nun für „Win“ (Deutsch: Sieg) oder den abgekürzten Mittelnamen des einst mächtigsten Mannes der Welt stand: Etlichen Fans fehlte jedes Verständnis für die Aktion.

Harsche Fan-Kritik für Instagram-Foto der Dallas Mavericks mit George W. Bush

„Wer betreibt den Insta-Account?“, fragte ein Fan entsetzt, andere wurden gleich deutlicher. „Riecht nach Kriegsverbrechen“ oder „der Kriegstreiber höchstpersönlich!“, hieß es in einigen der Top-Kommentare mit den meisten Likes. Immer wieder schimpften entrüstete Anhänger über den „Kriegsverbrecher“ an der Seite ihres Superstars.

Inmitten der harschen Kritik an Bush, der die USA in zwei Amtszeiten von 2001 bis 2009 als Präsident geführt hatte, mischte sich auch die Forderung an das Social-Media-Team des Klubs: „Löscht das bitte!“

Mit Blick auf die Reaktionen und die Bildunterschrift kam ein Kommentar zu dem Schluss, das Bild sei ein klares „L“, also „Loss“ (Deutsch: Niederlage).

Luka Doncic äußert sich über Besuch von Dirk Nowitzki bei den Dallas Mavericks

Der Slowene Donic äußerte sich über den prominenten Besuch im Publikum, hob dabei aber vor allem Nowitzki hervor, mit dem er im Jahr vor dessen Karriereende gemeinsam für Dallas auf dem Parkett gestanden hatte.

Neuer Inhalt

Duell der Superstars: Luka Doncic (r.) von den Dallas Mavericks gegen Kyrie Irving von den Brooklyn Nets.

„Es ist etwas sehr Besonderes, dass die Jungs da sind. Dirk ist natürlich jemand, zu dem ich hier in Dallas aufschaue. Er ist ein großartiger Spieler, eine großartige Person. Es ist einfach etwas ganz Besonderes, wenn er hier ist“, sagte Doncic, der in seiner Instagram-Story lediglich ein Foto von Nowitzkis Besuch postete.

Auch ein anderer Basketball-Fan hätte sich daher eher ein anderes Foto im Instagram-Feed der Mavericks gewünscht. Er kommentierte: „Wir brauchen ein Bild mit Dirk, nicht mit diesem Typen!“

Luka Doncic überragt bei Sieg der Dallas Mavericks über Brooklyn Nets

Beim Heimerfolg gegen Titel-Aspirant Brooklyn war Doncic Topscorer seines Teams. Er kam auf 24 Punkte, zehn Rebounds und acht Assists. Unterstützt wurde er vor allem von seinen Teamkollegen Tim Hardaway Jr. (29, 23 Punkte) und Dorian Finney-Smith (28), der 17 Zähler sammelte (acht Rebounds).

Bei den Nets überragte Superstar Kyrie Irving (29), der auf 45 Punkte kam. Kevin Durant (32) steuerte 20 Zähler und neun Boards bei. James Harden (31) fällt bei Brooklyn mit Oberschenkelproblemen weiter aus. (bc/kos)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.