Er wurde nur 59 Trauer um Coolio – Freund findet ihn tot auf Badezimmer-Boden

Sexy Jasmin Willi Herren - Ex-Geliebte packt aus

„Für Christa schlägt mein Herz“: Willi Herren und seine Dauer-Lebensgefährtin.

„Für Christa schlägt mein Herz“: Willi Herren und seine Dauer-Lebensgefährtin.

Köln - Er dachte, er hätte alles hinter sich! Seine Drogenexzesse hat Willi Herren (32) dank Dauer-Therapie im Griff.

Für seine letzten Gesetzesübertretungen ist er mit einem blauen Auge, einer Bewährungsstrafe, davongekommen. Aber jetzt wartet etwas viel Schlimmeres auf ihn – eine enttäuschte Frau.

Nicht irgendeine, sondern Ex-Nacktsängerin Jasmin Jennewein, die am Ballermann neuerdings als Haidie auftritt. Das Busenwunder packt aus - und Herren kocht.

„Ich liebe Willi noch immer, aber ich kann bei dem Doppelspiel nicht länger mitmachen. Ich will nicht, dass die Leute weiter angelogen werden“, sagt sexy Jasmin, die behauptet, Willis inoffizielle Freundin zu sein.

Alles zum Thema Willi Herren

Der ist allerdings offiziell seit Jahren mit der Kölner Frisörin Christa liiert. Das sieht die Mallorca-Sängerin anders: „Willi hat mir gesagt, dass er mit mir ein Kind haben möchte, dass ich die Liebe seines Lebens bin.

Er war so ein zärtlicher Liebhaber, hat mich stundenlang gestreichelt. Er hat mich Mausi genannt, ich ihn Bebi.“ Damit nicht genug: „Ich habe ihn auch weinen sehen. Ich kenne ihn halt so, wie ihn keiner kennt.“

Die Ex-Nacktsängerin - für Willi Herren eigentlich eine Geschichte, die er schon abgehakt hatte. „Da war mal etwas vor drei Jahren. Da bin ich nicht stolz drauf. Ein Mann ist manchmal ein Mann. Ich hatte wenigstens aber die Eier, es meiner Lebensgefährtin Christa zu erzählen“, erzählt er uns stinksauer:

„Dass Jasmin anscheinend mehr für mich empfindet, dafür kann ich nichts. Mit solchen Behauptungen bringt sie meine Familie in Gefahr - und das ist unter aller Sau. Bei mir läuft es im Moment so gut, aber so viele Leute versuchen mich in irgendwas reinzuziehen – um vom Kuchen etwas abzubekommen.“

Das sieht Jasmin ganz anders: „Ich hab’ auch die schlechten Zeiten bei ihm mitgemacht. Als er ganz unten war. Aber das macht man, wenn man liebt.“ Willi Herren mutmaßt indes: „Die will vermutlich nur ein bisschen PR für ihre neue CD. Auf meine Kosten …

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.