Ehemann als KunstobjektAndracks Frau malt ihren Manuel

Doro Andrack...

Köln - Hier wird der eigene Mann zum Kunstobjekt: Doro Andrack (41), Frau von Harald-Schmidt-Assi und Wandervogel Manuel Andrack (42), eröffnete am Wochenende ihre Ausstellung namens „Atelier“. Auf einem ihrer Bilder lümmelt ihr Göttergatte auf ’nem Sofa, Sonnenbrille auf der Nase.

„In meiner Ausstellung verarbeite ich Dinge, die mich in der letzten Zeit sehr bewegt haben“, erzählt Doro. Zu sehen gibt‘s auch Portraits ihrer beiden Töchter Helena (15) und Myriana (14) und Selbstbildnisse, die sie in eher nachdenklichen Posen zeigen. Doro Andracks Werke sind drei Wochen in einem Kunsthaus am Neu-Ehrenfelder Lenauplatz 3 zu sehen.