Heimwerken im Lockdown Dieses Werkzeug sollten Sie in Ihrem Werkzeugkasten haben

Bosch_Amazon

Eine Grundausstattung der wichtigsten Werkzeuge sollten Sie zu Hause haben, sonst wird selbst der simple Zusammenbau eines Stuhls zum schwierigen Unterfangen. Wer in der Freizeit sogar heimwerken möchte, braucht auf jeden Fall die wichtigsten Werkzeuge griffbereit.

In Zeiten von Corona und Lockdown bleibt oft nichts anderes übrig, als die Freizeit zu Hause zu verbringen. Warum nicht das Beste aus der misslichen Lage machen, und endlich fällige Reparaturen oder Arbeiten am und im Haus oder in der Wohnung verrichten? Auch fürs Heimwerken ist jetzt mehr als genug Zeit.

Doch haben Sie alle Werkzeuge und Helfer, die dafür als Grundausstattung vorhanden sein sollten, auch in Ihrem Werkzeugkasten? Gehen Sie die folgende Checkliste an Baumarkt-Produkten durch und prüfen Sie, was Ihnen noch fehlt um fürs Heimwerken grundlegend gerüstet zu sein.

Welches Werkzeug brauchen Sie auf jeden Fall zum Heimwerken?

Da die Anschaffung von gutem Werkzeug häufig nicht gerade günstig ist, überlegen Sie sich im Vorfeld, ob Sie ein bestimmtes Werkzeug regelmäßig brauchen. Eine gewisse Grundausstattung braucht jeder, schon dann, wenn er oder sie nur ein Ikea-Regal zusammenschrauben will. Aber einige Werkzeuge werden im Haushalt nicht für jeden zwingend erforderlich sein. Wer lediglich ein Bild von der Oma an die Wand bringen will, braucht dafür im Regelfall keinen Winkelschleifer, aber wenn Sie vielfältige Heimwerkerarbeiten planen oder gut gerüstet, dann wird das Werkzeug von der folgenden Checkliste mit Sicherheit bei einem oder vielen Ihrer Vorhaben zum Einsatz kommen:

Das Werkzeug darf in keinem Haushalt fehlen: Schraubendreher oder Schraubenzieher

Sie haben absolut kein Interesse am Heimwerken und bei der Verwendung von Werkzeug zwei linke Hände? Spielt keine Rolle, selbst wenn Sie nie ein Hobby-Heimwerker werden wollen, werden Sie keinen Monat überleben, ohne ein paar simple Schraubendreher im Haushalt zu haben.

Irgendwo ist immer eine Schraube locker und die nächste Schlafzimmerkommode im zerlegten Zustand kommt bestimmt. Vor allem für die gängigen Schlitz- und Kreuzschrauben sind Schraubenzieher in mehreren Größen unverzichtbar. Dafür bieten sich Schraubendreher-Sets meist gut an.

  • vier Schlitz- und zwei Kreuzschlitz-Schraubendreher
  • rutschfester Komponenten-Griff für hohe Kraftübertragung

Für mehr Auswahl: Zu den „Schraubendreher-Sets“-Bestsellern bei Amazon gelangen Sie übrigens hier*

Erleichtert Schraubarbeiten um einiges: der Akkuschrauber

Schrauben mit Handkraft ist Ihnen zu mühselig? Absolut verständlich. Wer einmal eine komplette Schrankwand mit einem normalen Schraubenzieher zusammengezimmert hat, der weiß, was Hand und Arm am nächsten Tag erwartet. Ein Akkuschrauber macht die Schraubarbeit nicht nur sehr viel angenehmer, sondern auch schneller. Im Lieferumfang sind meist einige gängige Bits in verschiedenen Varianten und Größen enthalten, ansonsten können Bit-Sets extra erworben werden.

  • mit automatische Spindelarretierung zum manuellen Festziehen oder Lösen von Schrauben, falls nötig
  • im Lieferumfang enthalten: 10 Bits, Micro USB Lader, Aufbewahrungsbox

Mit etwas kraftvolleren Modellen können sogar Bohrarbeiten in weicheren Materialien ausgeführt werden, ohne gleich die Schlagbohrmaschine herausholen zu müssen. Weitere Modelle finden Sie hier:

Hier gelangen Sie zu den meistgekauften Amazon-Bestsellern in „Akku- & Bohrschrauber“*

Werkzeug-Zubehör für alle Fälle: der Schrauber- und Bitsatz

Für den eben erwähnten Akkuschrauber und für alle Eventualitäten bietet sich ein zusätzlicher Bit-Satz an, der viele Schraubenformen und -größen abdeckt. Damit sind Sie auch beim Heimwerken auf viele Möglichkeiten vorbereitet, denn es gibt unzählige Formen von Schraubenköpfen.

Bits sind auswechselbare Schraubendreherklingen mit meist sechseckigem, genormtem Ende und somit in den meisten Werkzeugen wie Akkuschraubern oder Schraubendrehergriffen verwendbar. Das folgende Beispiel eines gut gefüllten Schrauber- und Bitsatzes ersetzt sogar die Sammlung Schraubendreher im Werkzeugkasten:

  • 130-teiliger Steckschlüsselsatz mit z.B. Umschaltknarre und Schraubgriff
  • aus Chrom-Vanadium Stahl
  • genormte Sechskant-Bithalter: 6,3 mm bzw. 1/4 Zoll

Jetzt die Amazon-Bestsellerliste in „Bitsätze“ selbst ansehen*

Werkzeug zum Lösen von Schrauben und Muttern: der Schraubenschlüssel

Neben dem Heimwerken und Aufbau von Möbeln trifft man auch gerade im Bereich Fahrrad- oder Fahrzeug-Reparatur häufiger auf Schrauben und Muttern. Wer einen Satz Schraubenschlüssel besitzt, ist also wieder einmal gut beraten, um diese festzuziehen oder zu lösen. Kombi-Modelle besitzen an den Enden jeweils einen sogenannten Maulschlüssel als auch einen Ringschlüssel. 

  • enthaltene Schraubenschlüssel-Größen: 6 - 21 mm
  • Material: Chrom-Vanadium-Werkzeugstahl

Mehr aus der Kategorie „Schraubenschlüssel“ finden Sie zum Beispiel hier in den Amazon Bestsellern*

Viele Namen, ein Werkzeug: der Gliedermaßstab, Zollstock oder Meterstab

Unverzichtbares Basis-Werkzeug. Ohne Zollstock, Gliedermaßstab oder Meterstab kommen Sie nicht einmal beim simplen Aufhängen eines Bildes besonders weit - wenn es hinterher ordentlich aussehen soll. Spätestens beim Bohren oder Hämmern an Wänden muss im Vorfeld immer erst abgemessen werden.

Weitere Produktvorschläge in der Bestseller-Kategorie „Maßstäbe“ bei Amazon bekommen Sie hier*

Flexibles Werkzeug: das Maßband

Wer auch mal um die Ecke messen will oder keine Lust darauf hat, den Zollstock immer wieder zusammenklappen zu müssen, kann auch auf ein Maßband zurückgreifen. Damit kann im Gegensatz zum starren Zollstock zum Beispiel auch der Umfang runder Objekte abgemessen werden.

  • mit integriertem Feststeller und automatischem Rücklauf
  • Länge: 3 m

Mehr finden Sie hier in der Amazon-Bestseller-Kategorie „Maßbänder“*

Das hier ist der Hammer

Was Sie mit einem Hammer anstellen sollen, wissen Sie sicherlich. Der ebenso unverzichtbare Schraubendreher für Nägel kommt früher oder später in jedem Haushalt zum Einsatz. Mit größter Wahrscheinlichkeit eher früher als später, deshalb sollten Sie einen besitzen. Die bekannteste Form dieses Werkzeugs ist der Schlosserhammer, es gibt ihn aber ebenfalls in vielen Spezialformen und Größen für unterschiedlichstes Hämmern.

  • aus einem Stück Schmiedestahl gefertigt
  • Gewicht: 500 g

Oder hier selbst stöbern in der Bestseller-Kategorie „Hämmer & Holzhämmer“ bei Amazon*

Die Kombizange

Von diesem Werkzeug gibt es viele Typen und im Heimwerkerbereich und Haushalt ist es ein nützlicher Helfer. Mit der Kombizange können Schrauben oder Nägel festgehalten oder aus Holz oder Wänden herausgezogen werden, wenn mit den Fingern nicht mehr genug Kraft aufgewendet werden kann. Die integrierten Schneiden werden üblicherweise zum Abknipsen oder Abisolieren von Drähten verwendet.

  • Greifzonen für Flach- und Rundmaterial
  • Schneiden für weiche und harte Drähte
  • ​Schneiden zusätzlich induktiv gehärtet

Mehr Zangen entdecken Sie hier in den Amazon-Bestsellern für „Zangen & Kneifzangen*

Laut und durchschlagskräftig: die Schlagbohrmaschine

Da herkömmliche Häuserwände aus Beton bestehen und Sekundenkleber oder Poster-Strips sich meist nicht zum Anbringen von Regalen oder Wandschränken eignen, hilft nur noch ein energisches Vorgehen, um ordentliche Löcher in die Wand zaubern, in denen Dübel und Schrauben felsenfest halten. Optimales Werkzeug dafür ist eine Schlagbohrmaschine.

Dieser Helfer macht zwar meist ordentlich Krach, aber erfüllt seinen Zweck. Auch in andere Materialien wie Holz oder Metall können damit Löcher gezaubert werden und deshalb ist ein Bohr-Werkzeug sowohl beim Heimwerken als auch bei Arbeiten im Haushalt ein essentieller Bestandteil.

  • Leistung: 800 Watt
  • Kickback-Control: automatisches Abschalten des Motors, falls die Bohrmaschine blockiert
  • im Lieferumfang enthalten: Zusatzhandgriff, Tiefenanschlag, Koffer

Je nach Anwendungszweck gibt es Schlagbohrmaschinen in verschiedenen Leistungsstufen und Preisklassen:

Hier zu den Amazon-Bestsellern in „Schlagbohrmaschinen“*

Zubehör Bohrerset

Zur Schlagbohrmaschine benötigen Sie ebenfalls ein Bohrer-Set für unterschiedlich breite Bohrlöcher und Materialen. Im Normalfall befinden sich darin Bohrer für Beton, Holz und Metall, die sich vor allem in der Form des Bohrkopfes und des Gewindes unterscheiden und so beim Heimwerken unterschiedliche Aufgaben übernehmen.

  • für alle Bohrmaschinen geeignet
  • je 5 Metallbohrer, Steinbohrer und Holzbohrer
  • 13 Schrauberbits

Bohrersets gibt es in vielen verschiedenen, auch größeren Ausführungen:

Hier gibt's mehr in den „Bohrersets“-Bestsellern bei Amazon*

Vielseitig einsetzbares Heimwerker-Werkzeug: Winkelschleifer oder Trennschleifer

Der Winkelschleifer ist ein Werkzeug, das mit einer rotierenden Scheibe am Kopfende arbeitet. Je nach Beschaffenheit und Funktion der eingelegten Scheibe kann der Winkelschleifer Holz schleifen, Metall durchtrennen (daher Trennschleifer) oder Beton abtragen und schleifen. Dadurch kann er beim Heimwerken vielfältige Anwendung finden. Auch bei diesem Werkzeug gibt es viele Marken und Ausführungen. wie beispielsweise diese beiden:

Makita Winkelschleifer für bis zu 230 mm Scheibendurchmesser

  • Leistung: 2.000 Watt
  • maximaler Schleifscheiben-Durchmesser: 230 mm
  • im Lieferumfang enthalten: Schutzhaube, Seitengriff, Stirnlochschlüssel, Flanschmutter

Bosch Professional Winkelschleifer GWS 880 mit 880 Watt

  • Leistung: 880 Watt
  • 125 mm Scheibendurchmesser

Mehr Winkelschleifer finden Sie hier in den Amazon-Bestsellern für „Schleifgeräte“*

Für Holz, Nerven und andere Materialen: die Säge

Eine Säge wird bekanntlich benutzt, wenn es etwas zu trennen gibt. Dazu gibt es zum Beispiel sehr unterschiedliche Ausführungen wie den bekannten Fuchsschwanz oder die Stichsäge. Letztere ist zwar für den alltäglichen Hausgebrauch nicht unbedingt erforderlich, kommt dafür aber umso häufiger beim Heimwerken mit Holz zum Einsatz.

  • Leistung: 750 Watt
  • werkzeuglos einstellbarer Sägeschuh
  • mit LED-Licht

Die Bestseller-Kategorie „Stichsägen“ bei Amazon mit weiteren Produkten finden Sie hier*

Werkzeug fürs Heimwerken: Günstig oder lieber kostspielig?

Beim Heimwerken und dem benötigten Werkzeug sollten Sie sich vor dem Kauf bezüglich des Produkts und des Preises folgende Gedanken machen: Kaufen Sie ein günstiges oder ein teureres Modell? Unzählige Marken gibt es, mit wenigen Ausnahmen, von nahezu jedem Werkzeug und damit auch viele unterschiedliche Kaufpreise.

Wichtig ist die Frage, wie häufig und intensiv Sie vor allem die kostspieligeren Elektro-Werkzeuge wirklich nutzen werden. Wenn es einmal im Jahr eine Gardinenstange oder ein Familienbild ist, das aufgehängt werden möchte, dann können Sie durchaus den Griff zu einem der günstigeren Modelle wagen. Lesen Sie sicherheitshalber die Kundenbewertungen oder Kommentare im Onlineshop oder Testberichte im Internet.

Sollten Sie das Werkzeug beim Heimwerken aber regelmäßig oder gar professionell für den Beruf nutzen, ist ein etwas teureres Modell sicher die bessere Wahl.

*Hinweis der DuMont-Redaktion: Dieser Artikel enthält Produkt-Empfehlungen. Bei der Auswahl der Produkte sind wir frei von der Einflussnahme Dritter. Für eine Vermittlung über unsere mit (*) gekennzeichneten Affiliate-Links erhalten wir bei getätigtem Kauf eine Provision vom betreffenden Online-Shop, mit deren Hilfe wir Ihnen weiterhin unseren unabhängigen Journalismus anbieten können.

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.