Corona aktuell War es doch der 11.11.? Köln bei Inzidenz jetzt trauriger Spitzenreiter

Küchenmaschine mit Kochfunktion: Welche Alternativen gibt es zum Thermomix?

Küchenmaschinen mit Kochfunktion.

Thermomix Alternativen

Der Thermomix von Vorwerk ist inzwischen ein fester Bestandteil vieler Küchen. Eine Küchenmaschine, die quasi jeden Kochschritt in der Küche beherrscht, ist für viele ein Traum. Doch es gibt durchaus Hürden beim Thermomix und auch preisgünstige Alternativen.

Der Thermomix ist der bekannteste Vertreter, wenn es um Küchenmaschinen geht. Hat man sich einmal daran gewöhnt, will man ihn in keiner Küche mehr missen. Der Thermomix befolgt Schritt für Schritt jedes ihm bekannte Rezept und kann kochen, schneiden, rühren, kneten, hacken, pürieren und vieles mehr. Man selbst muss nur noch wenige Handgriffe zusätzlich erledigen und die richtigen Programme und Zeiten einstellen, der Rest geht quasi vollautomatisch, und das Essen gelingt quasi immer. Gerade für Menschen mit weniger Zeit oder weniger Lust zum Kochen ist der Thermomix eine perfekte Wahl.

*Hinweis der Redaktion: Dieser Artikel enthält Produkt-Empfehlungen. Bei der Auswahl der Produkte sind wir frei von der Einflussnahme Dritter. Für eine Vermittlung über unsere Affiliate-Links erhalten wir für jeden Kauf eine Provision, mit deren Hilfe wir Ihnen weiterhin unseren unabhängigen Journalismus anbieten können. Indem Sie auf die Links klicken, stimmen Sie der Datenverarbeitungen der jeweiligen Affiliate-Partner zu. Weitere Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Auf diese Probleme können Sie beim Thermomix stoßen

So praktisch ein Thermomix auch ist, es kann eine Wissenschaft für sich sein, überhaupt an ein solches Gerät zu kommen. Ein Thermomix kann nicht einfach online bestellt werden. Stattdessen muss mit einem Mitarbeiter von Vorwerk ein Termin für ein Probekochen vereinbart werden, bei dem das Gerät vorgeführt und die Abläufe erläutert werden. Erst dann kann der Thermomix direkt beim Vertreter gekauft werden. Das nächste große Hindernis ist für viele der Preis. Knapp 1.200 Euro kostet das gute Stück. Mit Glück erwischen sie, etwa bei Idealo, einen gebrauchten Thermomix zu einem günstigeren Preis, es gibt aber definitiv günstige Thermomix-Alternativen, die in der Küche ebenso gute Dienste leisten.

Das sind die besten Thermomix-Alternativen

Die hier aufgelisteten Thermomix-Alternativen unterscheiden sich sowohl im Preis als auch im Funktionsumfang. Sie beherrschen aber alle mehrere Funktionen, die für das Kochen wichtig sind und sind für die Küche eine verlässliche Wahl.

Die Lösung für die ganze Familie

Die Krups Prep & Cook XL-Küchenmaschine steht dem Thermomix in Sachen Funktionsumfang in nichts nach. Der einzige große Haken ist, dass keine Waage enthalten ist. Dafür kann die Küchenmaschine alles andere, wie mixen, kneten, rühren, schmoren, kochen, braten oder dämpfen. Dank des großen Fassungsvermögens von drei Litern ist sie auch für größere Portionen und für Familien gut geeignet. Bei den 12 automatischen Programmen ist für fast jedes Gericht das richtige dabei, zusätzlich können Dauer und Temperatur noch manuell eingestellt werden.

Die Krups Prep & Cook XL auf einen Blick:

  • Preis: 579,99 Euro
  • Programme: 12
  • Funktionen: mixen, kneten, rühren, schmoren, kochen, braten, dämpfen
  • Fassungsvermögen: drei Liter

Die einfache Kompaktlösung

Für einen Single- oder Paarhaushalt mit maximal zwei Personen ist die Kenwood kCook CCC200WH Kompakt-Küchenmaschine die ideale Lösung. Sie bietet zwar bei weitem nicht den Funktionsumfang eines Thermomix oder einer Krups Prep & Cook XL, dafür ist sie einfach in der Handhabung. Die drei Programme bieten Voreinstellungen für Eintöpfe, Suppen und zum Dampfgaren, zusätzlich gibt es noch weitere Einstellungen für Temperaturen und Rührgeschwindigkeiten. Die dazugehörige App liefert hierfür Schritt-für-Schritt-Anleitungen für viele verschiedene Rezepte.

Die Kenwood kCook CCC200WH auf einen Blick:

  • Preis: 499 Euro
  • Programme: drei
  • Funktionen: kochen, zerkleinern, garen, kneten, rühren
  • Fassungsvermögen: 1,5 Liter

Die preisgünstige Lösung für einfache Gerichte

Moulinex HF4568 Click Chef Küchenmaschine eignet sich vor allem für einfache und schnelle Gerichte. Sie bietet fünf Programme für Suppen, Teig, Soßen sowie zum Köcheln und Garen. Temperatur und Zeit kann ebenfalls eingestellt werden. Insgesamt reicht die Auswahl an Möglichkeiten bei weitem nicht an die wesentlich teureren Konkurrenten heran, weshalb dieses Gerät eher nicht für besonders raffinierte Gerichte geeignet ist. Positiv fällt aber die integrierte Waage sowie das große Fassungsvermögen von 3,6 Litern auf. Für schnelle Suppen, Gemüseeintöpfe oder Brot- und Kuchenteig, auch für mehrere Personen, eignet sich auch diese günstige Variante hervorragend.

Die Moulinex HF4568 Click Chef auf einen Blick:

  • Preis: 359,99 Euro
  • Programme: fünf
  • Funktionen: kochen, garen, kneten, rühren
  • Fassungsvermögen: 3,6 Liter

Fazit

Es hat schon seinen Grund, warum der Thermomix trotz des hohen Preises eine Vorreiterrolle bei den Küchenmaschinen hat. Kein anderes Gerät ermöglicht ein so komfortables und flexibles Kochen und gleichzeitig so zuverlässige Schritt-für-Schritt-Anleitungen für einzelne Rezepte. Wer aber nicht ganz so viel Geld ausgeben will und statt raffinierten Zubereitungen auch mit Hausmannskost glücklich wird, kann aber bedenkenlos auch zu den günstigen Alternativen greifen.

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.