Köln Beliebter Weihnachtsmarkt in der City findet nicht statt – „bitter und traurig“

Farbenfrohe Finger Nagellack-Trends 2022: Auf diese 5 Farben freuen wir uns im Frühling

5 Nagellacke, die die Trendfarben dieses Jahres widerspiegeln.

Bunt oder eher klassisch? Das sind die Nagellack-Trendfarben im Frühling 2022.

Ein Blick nach draußen verrät: Es ist endlich richtiger Frühling! Die steigenden Temperaturen und die strahlende Sonne heben die Laune. Nach dem trostlosen Winter schreit jetzt alles nach Farbe. Und wie können Frauen ihrer Freude am besten Ausdruck verleihen? Richtig, mit den aktuellen Trendfarben auf den Fingernägeln.

Wir freuen uns in diesem Frühjahr auf richtig viel Farbvielfalt: Nach der grauen Jahreszeit sind wir bereit für spritzige Nail-Designs, die uns gute Laune bereiten. Wir haben nachgehakt und die größten Nagellack-Trends ausfindig gemacht. Diese Farben trägt bald jede Frau.

*Hinweis der Redaktion: Dieser Artikel enthält Produkt-Empfehlungen. Bei der Auswahl der Produkte sind wir frei von der Einflussnahme Dritter. Für eine Vermittlung über unsere Affiliate-Links erhalten wir für jeden Kauf eine Provision, mit deren Hilfe wir Ihnen weiterhin unseren unabhängigen Journalismus anbieten können. Indem Sie auf die Links klicken, stimmen Sie der Datenverarbeitungen der jeweiligen Affiliate-Partner zu. Weitere Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Mandarine: Diese Farbe ist DER Nagellack-Trend im Frühling überhaupt

Auf den Lippen gehört ein schöner Orangeton in Mandarine oder Peach schon seit letztem Jahr zu den gefeiertsten Farbnuancen überhaupt. Dieses Jahr gehört der zarte Orangeton auch auf die Fingernägel. Der fruchtige Ton ist ein echter Hingucker und passt zu nahezu jedem Outfit – als Basic zum weißem Top und Jeans oder aber als Farbakzent zu einem rockigen Leder-Look. Mandarinen schmecken nicht nur saftig, ihr Orange sieht auf den Nägeln auch so aus.

Lavendel: Lila-Töne sorgen für blumige Frühlingsgefühle

Schöne Lila-Nuancen sind das Sinnbild von Weiblichkeit. Total im Trend: dunkles Lila, ganz im Stile von Lavendel. Nagellacke in dieser Farbe stehen allen Frauen. Im Büro, auf festlichen Anlässen oder für den Alltagslook kann ein Lila-Ton Wunder wirken. Die kräftige Farbe bricht schlichte Outfits und schafft einen großartigen Kontrast. Gerne wird der Lavendelton auch etwas rockig wahrgenommen. Wer es dezenter mag, greift zur Farbnuance Flieder.

Nude: Zurückhaltender Klassiker geht immer

Natürlich gehört ein Nudeton ebenso zu den Nagel-Trends 2022 im Frühling. Wirklich out war er schließlich nie. Nude-Farben sind leichte Beige-, Rosé- und Gelbnuancen, die der Hautfarbe gleichkommen. Damit sticht die Nagellack-Farben nicht heraus. Trotzdem gelingt mit ihnen ein sauberer, eleganter Look, der wirklich zu jedem Outfit passt. Der Vorteil von Nudetönen: Die Fingernägel sehen unaufgeregt, aber sehr gepflegt aus. Wer mit seinem Nagellack nicht unbedingt einen Eyecatcher will, kann hier auf dezente Art und Weise seiner Persönlichkeit Ausdruck verleihen.

Pudrig Rot: Knallhartes Rot ist nicht mehr in

Wer hätte gedacht, dass wir knallig-rote Fingernägel mal hinter uns lassen? Tatsächlich gehören kirschrote Nails der Vergangenheit an und bleiben im Jahr 2021. Für einen frühlingshaften Look in 2022 sorgen indessen hellrote Nägel. Die pudrigen Nuancen machen sich wunderbar zwischen all den Blüten und Blumen, die im Frühling gedeihen. Gerade zu einem schönen Kleidchen, kann der sommerliche Ton perfekt in Szene gesetzt werden.

Smaragdgrün: Eyecatcher auf den Nägeln im Frühling

Grün gilt bislang als sehr gewagte Farbe für Lippen, Fuß- und Fingernägel. Wir fragen uns aber warum? Denn gerade Smaragdgrün hat einen sehr edlen Charakter. Wer sich traut, seine Fingernägel grün zu bemalen, strahlt Selbstbewusstsein aus. Als Nagellack-Trend passt die Farbe gerade besonders gut, denn: Grün ist die Farbe der Hoffnung. Und davon können wir dieses Jahr noch mehr gebrauchen als sonst.

Unser Geheimtipp: der leicht schimmernde Lack von Artdeco mit Glow-Finish. Dieser glänzende Nagellack leuchtet besonders kräftig auf den Nägeln. Für all diejenigen, die es auffällig mögen.

Nagellack-Trends 2022: Bunt, bunter, Frühling

Im Frühling 2022 freuen wir uns über große Farbvielfalt. Selten war die Palette so bunt bestückt wie dieses Jahr. Das hat einen triftigen Grund: Der letzte Winter entlässt uns mit Regen, Sturm und vor allem sehr viel Dunkelheit in den Frühling.

Umso größer ist die Freude, dass die Sonnenstrahlen jetzt richtig loslegen. Gleiches gilt auch für unsere Nägel. Aufregende Nagellack-Farben gehören 2022 einfach an die erste Stelle. Manchmal braucht es gar nicht viele Accessoires – mit unseren Nagellack-Trends für den Frühling 2022 setzen Sie bereits richtig tolle Akzente.

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.