Opfer noch jugendlich Düsseldorferin in Köln vergewaltigt – Polizei sucht nach diesem Mann 

Lego-Neuheiten August Jetzt erhältlich: Burg der Löwenritter – außerdem Atari, Galaxy Explorer

Lego Burg der Löwenritter, Entdeckerraumschiff und Atari 2600 Spielekonsole. Bilder zum Lego-Neuheiten-Artikel August 2022.

Im August sind die Lego-Neuheiten wieder zahlreich, darunter die riesige Burg der Löwenritter, die Retro-Spielekonsole Atari 2600 und das Lego Icons Entdeckerraumschiff Galaxy Explorer.

Der August versorgt die hungrigen Fans nicht nur mit zahlreichen Lego-Neuheiten, es befinden sich darunter auch einige besondere Highlights zum 90. Jubiläum des Steine-Herstellers, die jede Menge Nostalgie aufkommen lassen.

Köln – Auch in den heißesten Monaten des Jahres brauchen kleine und große Baumeister keine Durststrecke zu befürchten. Die Lego-Neuheiten im August sind wieder zahlreich und vielfältig. Neben den Sets für Kinder können besonders erwachsene Lego-Fans eine Zeitreise in die Kindheit und ein Stück Lego-Nostalgie erleben.

Zum 90-jährigen Jubiläum unter den Lego-Neuheiten im August 2022 auch exklusive Retro-Sets 

*Hinweis der Redaktion: Dieser Artikel enthält Produkt-Empfehlungen. Bei der Auswahl der Produkte sind wir frei von der Einflussnahme Dritter. Für eine Vermittlung über unsere Affiliate-Links erhalten wir für jeden Kauf eine Provision, mit deren Hilfe wir Ihnen weiterhin unseren unabhängigen Journalismus anbieten können. Indem Sie auf die Links klicken, stimmen Sie der Datenverarbeitungen der jeweiligen Affiliate-Partner zu. Weitere Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Die Lego-Neuheiten im August bedienen selbstverständlich wieder alle Altersgruppen und die Anhänger beliebter Reihen. Neben einer üppigen Anzahl von Lego-Star-Wars-Neuheiten finden auch Technic-, Marvel und Super-Mario-Fans neue Sets aus Klemmbausteinen vor. Anlässlich des 90. Jubiläums der Lego-Gruppe gibt es aber außerdem einige ganz besondere Highlights unter den Lego-Neuheiten im August:

Für die Erwachsenen, die bereits in Kindertagen diesem Hobby nachgingen, gibt es exklusive Sets im Retro-Stil und sicherlich einige der Highlights des Jahres, wie die Lego Burg der Löwenritter (10305)* oder den Lego Icons Galaxy Explorer (10497)*, die beide eine Hommage an Lego-Sets aus den 1970er- und 80er-Jahren darstellen.

Wir stellen Ihnen hier die Auswahl der spannendsten Lego-Neuheiten vom August 2022* vor:

Die langersehnte Lego-Neuheit im August – Die Lego Icons Burg der Löwenritter

Viele altgediente Lego-Veteranen wird beim Anblick dieser Lego-Neuheit wohl definitiv das Wasser im Mund zusammenlaufen: Die imposante Burg der Löwenritter veröffentlicht Lego zum 90-jährigen Jubiläum des Unternehmens und huldigt damit der klassischen Ritterburg von 1984, selbst der Karton ist im Retro-Stil gehalten und weckt jede Menge nostalgischer Gefühle.

Das großformatige, mittelalterliche Bauwerk war bisher exklusiv für Lego-VIPs erhältlich. Seit dem 8. August können es jedoch auch alle anderen Kunden bestellen:

Bei der Burg der Löwenritter wurde dann auch nicht gekleckert, sondern geklotzt: Die Lego-Neuheit, die exklusiv im Lego-Onlineshop und in den Stores erhältlich ist, kostet mit stolzen 400 Euro nicht gerade wenig, hat dafür aber auch eine ganze Menge zu bieten. Schon ungeöffnet ist sie fast einen halben Meter breit, um an die vielen detaillierten Räume im Inneren zu gelangen, kann Sie zudem aufgeklappt werden.

Eine charakteristische Ausstattung mit Zugbrücke und Fallgitter darf natürlich nicht fehlen. Um das aus rund 4.500 Steinen bestehende Gemäuer mit „Leben“ zu füllen, sind insgesamt 22 extra für dieses Set entworfene Lego-Minifiguren im Lieferumfang enthalten – vom Ritter bis zum Zauberer.

Für Lego-Fans der ersten Stunde und der Mittelalter-Themenwelt eigentlich eine Pflichtanschaffung, genügend Platz einmal vorausgesetzt.

  • 4.514 Teile
  • Burg ist ungeöffnet 38 cm hoch, 44 cm breit, 33 cm tief
  • enthält 22 Lego-Minifiguren, darunter die Königin, Ritter, Bogenschützen, Waldbewohner, ein Zauberer
  • Altersempfehlung: 18+

Wer die Vorteile als VIP wie besondere Angebote, exklusive, frühere Zugänge oder Lego-VIP-Punkte nutzen will, registriert sich dafür einfach kostenlos im Lego-Onlineshop:

Lego-Neuheit für Retro-Zocker: der Lego Icons Atari 2600

Auch diese exklusive 18+ Lego-Neuheit im August dürfte vor allem die erwachsene Zielgruppe jenseits der 30 und 40 ansprechen. In den 1980ern war das Atari Video Computer System aus keinem zockerfreundlich ausgestatteten Haushalt wegzudenken und bestimmte bei damaligen Kindern die Nachmittagsgestaltung. Das Deko-Set bildet den legendären Atari 2600 detailliert mit Joystick und Zubehör nach, auf dem vor rund vier Dekaden pixelige Meilensteine wie „Asteroids“, „Centipede“ oder „Adventure“ über die heimischen Röhrenbildschirme flimmerten.

Diese großen Game-Klassiker sind als Module aus Lego-Steinchen gleich mit an Bord, ebenso wie kleine dekorative Game-Szenen, die den Inhalten der digitalen Originale nachempfunden sind. Im Inneren der Lego Atari Konsole versteckt sich dann auch noch ein Easter-Egg (Bezeichnung für ein vom Programmierer verstecktes Detail), das ein Kind beim Atari-Spielen in einem typisch eingerichteten 80er-Jahre-Kinderzimmer zeigt.

Obwohl Sie sich für den stolzen Preis dieser Lego-Neuheit damals sicher locker die echte Atari-2600-Konsole hätten kaufen können, können Sie damit die Spiele aus den 80ern natürlich nicht wirklich zocken. Das Lego-Set ist damit als reines Deko-Element für den nostalgisch verliebten  Retro-Fan gedacht, macht dabei aber eine sehr schicke Figur.

  • 2.532 Teile
  • 8 cm hoch, 33 cm breit, 22 cm tief
  • enthält eine Lego-Minifigur: Kind beim Atari-Spielen
  • Altersempfehlung: 18+

Als Raumschiffe wirklich noch cool waren: das Lego Icons Galaxy Explorer Entdeckerraumschiff

Abgesehen vom Karton im alten Design und den putzigen Lego-Astronauten-Minifiguren mit ihren damals eher detailarmen Gesichtsnachbildungen und den kastenartigen Motorradhelmen, erkennt man am Lego Icons Entdeckerraumschiff Galaxy Explorer sofort seine zeitliche Herkunft. Die Nachbildung des 1979er Lego-Klassiker mit der Nummer 497 scheint wie aus der Zeit gefallen.

Das Vorbild entstand zu einer Zeit, als der erste Star-Wars-Film gerade einen riesigen Hype ausgelöst hatte, als das düstere Space-Design in „Alien“ die Kinozuschauer verängstigte, als Trickfilme wie „Captain Future“ hoch und runter liefen und als Raumschiffe in den Unterhaltungsmedien noch wie echte Gebrauchsgegenstände aussahen: grau, zweckmäßig, technisch, trostlos – und die gerade deswegen so cool waren.

Obwohl das neue Modell 10497 in einem etwas größeren Maßstab mit über einem halben Meter Länge nachgebaut wurde, repräsentieren jegliche andere Details das Original aus den späten 1970ern, von der kühlen Farbgebung bis zur geradlinigen Form. Und das ist wirklich schön gelungen.

In der Reihe der Retro-Revivals unter den Lego-Neuheiten im August spricht dieses Set definitiv die erwachsenen, nostalgisch verklärten Science-Fiction- und Weltraum-Fans an, die den, verglichen mit der Teileanzahl, ganz ordentlichen Exklusivpreis von 100 Euro bei Lego sicherlich gern investieren werden.

  • 1.254 Teile
  • 13 cm hoch, 52 cm lang, 32 cm breit
  • enthält vier Lego-Astronauten-Minifiguren im Retro-Design von 1979
  • Altersempfehlung: 18+

Autoklassiker in mehreren Varianten: der Lego Icons Chevrolet Camaro Z28

Die Nachbildung des typischen amerikanischen Automobilklassikers: Der  Chevrolet Camaro Z28 aus der Icons-Reihe ist die erste der Retro-Lego-Neuheiten im August, die auf Rädern unterwegs ist. Das Fahrzeugmodell aus dem Jahr 1969 kann sogar in mehreren Varianten aufgebaut werden, denn es stehen Grau, Rot oder Weiß als Farben für die Rennstreifen zur Verfügung und Sie können entscheiden, ob der Camaro mit sichtbaren oder verborgenen Scheinwerfen und als Variante mit Dach oder als Cabrio aufgebaut werden soll.

Zunächst ist der Camaro nur exklusiv bei Lego erhältlich und verlangt dafür auch einen recht happigen Preis: Für knapp 1.500 Teile zahlen Sie bei dem schicken Modell 170 Euro, was mit Sicherheit auch an der Lizenz für die Automobilmarke liegen dürfte. Für Autoliebhaber aber auf jeden Fall einen Blick wert.

  • 1.456 Teile
  • 10 cm hoch, 36 cm lang, 14 cm breit
  • Altersempfehlung: 18+

Alle Lego-Icons-Modelle bei Lego.com finden Sie hier im Shop*

Außerdem im August wieder bestellbar: Der Lego Delorean aus Zurück in die Zukunft

  • 1.872 Teile
  • drei unterschiedliche Bau-Optionen der Fahrzeugversionen aus den drei Filmen möglich
  • Räder lassen sich für den Flugmodus nach unten klappen
  • 13 cm hoch, 52 cm lang, 32 cm breit
  • enthält zwei Minifiguren: Marty McFly, Doc Brown
  • Altersempfehlung: 18+

Die Lego-Technic-Neuheiten im August

Bastler, die vor allem auf Funktionen der Modelle setzen, warten mit Sicherheit gespannt auf die Lego-Neuheiten aus der Technic-Reihe. Im August gibt es da wieder Grund zu Freude, denn es gibt gleich zwei neue Modelle aus der mittleren Preisklasse zwischen 100 und 200 Euro, und zwar zu Lande und in der Luft:

Der Lego Technic Umschlagbagger hat luftdruckbetätigte Funktionen an Bord, durch die der bewegliche Ausleger und die Greifklaue in Bewegung versetzt werden können. Beim Lego Technic Airbus H175 Rettungshubschrauber treibt hingegen ein eingebauter Motor Haupt- und Heckrotor, Fahrwerk, Seilwinde und Triebwerk an.

Lego Technic Umschlagbagger

  • 835 Teile
  • 33 cm hoch, 40 cm lang, 17 cm breit
  • Altersempfehlung: 10+

Lego Technic Airbus H175 Rettungshubschrauber

  • 2.001 Teile
  • 24 cm hoch, 72 cm lang, 13 cm tief
  • Altersempfehlung: 11+

Alle aktuellen Lego-Technic-Neuheiten und Modelle voriger Monate gibt's hier in der Übersicht im Lego-Shop:

Die neuen Lego-Postkarten im August 2022

Nachdem unter den Lego-Neuheiten im letzten Monat erst zwei Postkarten-Modelle aus den USA und China vertreten waren, folgen nun gleich zwei neue Sets, diesmal aus den benachbarten europäischen Ländern. Die dreidimensionalen Lego Creator Postkarten aus Paris (40568) und aus London (40569) zeigen dabei abermals die bekanntesten und charakteristischsten Sehenswürdigkeiten der jeweiligen Hauptstadt in Miniaturform, vom Eifelturm bis zum Big Ben.

Die witzigen Urlaubsgrüße in Lego-Form eignen sich aufgrund ihres kleinen Preises vor allem dafür, sie beim Kauf größerer Sets gleich mitzubestellen, um die Versandkosten zu umgehen.

Lego Creator Postkarte aus Paris

  • 213 Teile
  • 13 cm hoch
  • Altersempfehlung: 9+

Lego Creator Postkarte aus London

  • 277 Teile
  • 13 cm hoch
  • Altersempfehlung: 9+

Lego-Star-Wars-Neuheiten im August 2022 – neue Modelle für Sternenkrieger

Star-Wars-Fans finden unter den aktuellen Lego-Neuheiten wieder einige interessante Bausets, die sowohl zum Spielen als auch zum Dekorieren gedacht sind, vom 31 cm hohen Modell des kleinen Droiden BD-1 aus dem Computerspiel „Star Wars Jedi: Fallen Order“ bis zum AT-TE-Walker aus „Star Wars – Episode III: Die Rache der Sith“

Lego Star Wars – BD-1

  • 1.062 Teile
  • 31 cm hoch
  • Altersempfehlung: 14+

Lego Star Wars – Die Scythe – Transportschiff des Großinquisitors

  • 924 Teile
  • 14 cm hoch, 37 cm lang, 24 cm breit
  • enthält vier Lego-Minifiguren: Ben Kenobi, Großinquisitor, Reva (dritte Schwester), der Fünfte Bruder
  • Altersempfehlung: 9+

Lego Star Wars – Obi-Wan Kenobis Jedi Starfighter

  • 282 Teile
  • 7 cm hoch, 25 cm lang, 13 cm breit
  • enthält zwei Lego-Minifiguren: Obi-Wan Kenobi, Taun We, dazu den droiden R4-P17
  • Altersempfehlung: 7+

Lego Star Wars – Die Justifier

  • 1.022 Teile
  • 13 cm hoch, 52 cm lang, 32 cm breit
  • enthält vier Lego-Minifiguren: Cad Bane, Omega, Fennec Shand, Hunter plus den Droiden Todo 360
  • Altersempfehlung: 9+

Lego Star Wars – AT-TE Walker

  • 1.082 Teile
  • 19 cm hoch, 44 cm lang, 24 cm breit
  • enthält fünf Lego-Minifiguren: Kommandant Cody, Klon-Kanonier, drei Klonsoldaten des 212. Angriffsbataillons, außerdem drei Kampfdroiden
  • Altersempfehlung: 9+

Weitere Lego-Star-Wars-Neuheiten im August 2022:

In der Übersicht im Lego-Onlineshop finden Sie alle verfügbaren Lego-Star-Wars-Sets und die Star-Wars-Neuheiten auf einen Blick:

Superhelden-Nachschub: Lego-Neuheiten von Marvel im August 2022

Obwohl nur zu zweit, erregen die Lego-Neuheiten aus dem Marvel-Universum im August umso mehr Aufsehen. Das Sanctum Sanctorum (76218) ist das mehrstöckige Haus von Doctor Strange, das zuletzt in „Doctor Strange in the Multiverse of Madness“ Ereignisschauplatz war. Mit rund 2.700 Teilen wird es auch einige Bauzeit in Anspruch nehmen. Danach tummeln sich insgesamt neun Marvel-Mini-Figuren in den Fluren, darunter Iron Man und Spider-Man.

Lego Marvel Sanctum Sanctorum

  • 2.708 Teile
  • 32 cm hoch, 31 cm breit, 26 cm tief
  • enthält neun Lego-Minifiguren: Doctor Strange, Wong, Iron Man, Spider-Man, Ebony Maw, Master Mordo, Sinister Strange, Dead Strange, Scarlet Witch
  • Altersempfehlung: 18+

Lego Marvel Iron Mans Nano Handschuh

Mit dem 31 cm hohen Modell von Iron Mans Nano-Handschuh (76223) aus „Avengers: Endgame“ bietet sich außerdem die Gelegenheit, die Sammlung von Deko-Objekten weiter auszubauen. Das mächtige Artefakt hat natürlich die sechs Infinity-Steine mit an Bord.

  • 675 Teile
  • 31 cm hoch, 12 cm breit, 9 cm tief
  • Altersempfehlung: 18+

Weitere Lego-Neuheiten im August 2022

Sie suchen Lego-City-Neuheiten? Alle neuen Sets aus Juni und Juli und weitere City-Sets gibt es in der Übersicht im offiziellen Lego-Onlineshop:

Um nicht nur die Lego-Neuheiten von August 2022, sondern auch die der vorigen Monate zu checken, können Sie in der Übersicht bei lego.com vorbeischauen:

Wer sich für die Sets vorangegangener Monate interessiert oder auf der Suche nach einem Modell aus dem letzten Jahr ist, kann in allen unseren Lego-Neuheiten-Artikeln stöbern:

Die Lego-Neuheiten im August 2022 sorgen vor allem mit Retro-Sets für Erwachsene für Aufsehen

Dass es unter den Lego-Neuheiten immer häufiger und regelmäßiger auch Modelle aus der „18+“-Serie gibt, ist ja bekannt, im August trieben diese den Retro-Faktor zum 90. Jubiläum von Lego aber erfreulicherweise sehr auf die Spitze. Nostalgie liegt im Trend, das merkt man auch and den Nachbildungen einst beliebter und legendärer Modelle aus dem eigenen Haus. Da sind es eben nicht nur firmenfremde Klassiker-Produkte wie der Lego Icons Atari 2600 (10306)*, die nachgebaut werden, sondern auch eigene Set-Legenden wie die Lego Burg der Löwenritter (10305)* oder der Lego Icons Galaxy Explorer (10497)*, die als frischeres Remake Jahrzehnte später ihren Weg erneut in die baufreudigen Hände der Lego-Fans finden.

Hier zur Übersicht aller Shoppingwelt-Artikel.

Neben den Sets aus den regulären Reihen wie Star-Wars oder Marvel, die zum großen Teil bereits jetzt auch schon im Einzelhandel mit ersten Rabatten erhältlich sind, sind die Retro-Lego-Neuheiten für Erwachsene zunächst (oder auch ausschließlich) nur exklusiv im Lego-Onlineshop und in den Lego-Stores zu bekommen.

Alle aktuellen Lego-Neuheiten bei lego.com können Sie hier entdecken:

Lego-Neuheiten und -Sets, die bereits im Einzelhandel verfügbar sind, gibt es auch im Amazon-Sortiment, zum Teil auch im Angebot:

Ein Lego-Fan zu sein, kann mitunter ganz schön ins Geld gehen, vor allem, wenn monatlich neue Modellen auf den Markt kommen, die man interessant findet. Mit Preisnachlässen und Rabatten kann dabei durchaus gespart werden: In unserem Gutscheinportal finden Sie aktuell verfügbare Lego Gutscheine und Rabattcodes. Um bei der nächsten Bestellung zu sparen, prüfen Sie am besten vor dem Kauf, ob es aktuell Lego Gutscheine und Rabattcodes gibt.

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.