Corona aktuell War es doch der 11.11.? Köln bei Inzidenz jetzt trauriger Spitzenreiter

Eis-Adventskalender 2021 Für kurze Zeit ab 59,99 Euro – Das versteckt sich im Deluxe- und Premium-Modell

Die Adventskalender von Eis.de bei uns im Check. Was versteckt sich hinter den 24 erotisch gefüllten Türchen?

Wenn es draußen kalt ist, kann es drinnen trotzdem heiß hergehen. Der Grund, warum die Hitze im Dezember wieder steigen könnte, sind erotische Adventskalender, die es auch für Weihnachten 2021 wieder von verschiedenen Erotikshops gibt.

Nehmen wir beispielsweise die Adventskalender von Eis.de. In unserem Check haben wir deren Inhalt mal genau unter die Lupe genommen, denn es gibt zwei verschiedene Versionen vom Eis-Adventskalender: Deluxe und Premium. Beide Modelle halten hinter den 24 Türchen von Satisfyer-Vibrator bis Gleitgel jede Menge erotisches Spielzeug für Singles und Paare versteckt.

Eis-Adventskalender 2021 ab 59,99 Euro – nur für kurze Zeit reduziert

Die verschiedenen Eis-Adventskalender Deluxe und Premium unterscheiden sich dabei aber nicht nur inhaltlich, sondern auch preislich voneinander. Das günstigere Deluxe-Modell gibt es zudem mittlerweile in einigen Onlineshops ab rund 60 statt 80 Euro, ein weiterer, nicht unerheblicher Kaufanreiz für die nahende Weihnachtszeit. Im Preisvergleich verraten wir Ihnen, wo es so günstig zu haben ist.

Erfahren Sie hier außerdem, was genau Sie beim Öffnen der 24 kleinen Geschenkboxen erwartet. In unserem Video fühlen wir dem Deluxe-Adventskalender etwas genauer auf den Zahn und zeigen, was darin beispielsweise auf sie wartet.

*Hinweis der Redaktion: Dieser Artikel enthält Produkt-Empfehlungen. Der gezeigte Adventskalender wurde uns von Eis zur Verfügung gestellt. Für eine Vermittlung über unsere Affiliate-Links erhalten wir für jeden Kauf eine Provision, mit deren Hilfe wir Ihnen weiterhin unseren unabhängigen Journalismus anbieten können. Indem Sie auf die Links klicken, stimmen Sie der Datenverarbeitungen der jeweiligen Affiliate-Partner zu. Weitere Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Das weihnachtliche Luxus-Modell: Eis Adventskalender Premium ab 99,99 Euro

Der Eis-Adventskalender Premium 2021 mit seinem Inhalt, darunter Satisfyer Vibratoren.

Der Eis-Adventskalender Premium 2021 ist die teurere Variante, hat dafür aber einige teurere Überraschungen hinter seinen Türchen versteckt.

Der Eis-Adventskalender Premium ist aktuell bei Eis.de stark reduziert, auf 99,99 Euro statt 159,99 Euro. Er kostet generell mehr als die Deluxe-Variante, dafür wurden einige der etwas günstigeren Überraschungen aus dem Deluxe-Kalender unter anderem gegen zwei weitere der bekannten Satisfyer-Vibratoren ausgetauscht, die beim Einzelkauf gern mal 30 bis 50 Euro pro Stück kosten können.

Die Premium-Variante des Eis-Adventskalenders hält hinter seinen Türchen folgende Überraschungen für Sie bereit:

  • Satisfyer Heat Climax mit App und Wärmefunktion
  • Satisfyer Pro 2+ (2-in-1-Druckwellenvibrator)
  • Satisfyer Elastic Joy (Paarvibrator)
  • Satisfyer Masturbator Egg Bubble for Men
  • 6 weitere Sextoys, darunter Vibro-Ei mit Funkfernbedienung und kleiner Massagestab
  • 5 Massage-Produkte, z.B. mehrere Massageöle und Gleitgele
  • 4 Fesselspiel-Produkte, wie Handschellen und Bondage-Seil
  • 3 Verführungshelfer, darunter 2 Penthouse-Dessous
  • 2 stimulierende Produkte

Der gesamte enthaltene Warenwert des Eis-Premium-Adventskalenders wird mit 900 Euro angegeben. Hierbei handelt es sich mit Sicherheit um die Summe aller unverbindlichen Preisempfehlungen für die 24 Erotikprodukte, die im Allgemeinen sehr wohlwollend angesetzt sind.

Trotzdem sind die regulär rund 160 Euro für den Kalender (die aktuellen 100 Euro Rabattpreis sowieso) durchaus ein sehr gutes Angebot, denn alleine schon mit den gängigen Kaufpreisen der enthaltenen Satisfyer-Vibratoren von 30 bis 50 Euro pro Stück ist der Kaufpreis des Kalenders so gut wie erreicht. Und der knisternde Überraschungs-Faktor kommt hier noch hinzu.

Die günstigere Variante: Eis Adventskalender Deluxe mit Rabatt – ab 59,99 Euro

EIS Deluxe Adventskalender 2021 mit Produkten wie Satisfyer oder Gleitgel.

Auch das günstigere Modell, der Eis Adventskalender Deluxe 2021, hält viele erotische Überraschungen für die kalten Dezembertage bereit.

Den Eis-Adventskalender gibt es für den größeren und auch kleineren Geldbeutel. Vor allem die Supermarktketten gehen, wie es scheint, auf erotischen Preisangriff: Die günstigere Deluxe-Ausführung ist ein paar Wochen nach Veröffentlichung in einigen Onlineshops wie Amazon, Eis.de, aber auch Netto und Lidl sogar schon richtig ordentlich reduziert erhältlich und somit noch attraktiver für interessierte Käuferinnen und Käufer. Er kostet mit einem Verkaufspreis von rund 60 Euro auch tatsächlich nur die Hälfte des Premium-Modells (teilweise sogar nur ein Drittel). Trotzdem warten natürlich nicht nur halb so viele Überraschungen, sondern adventskalendertypisch 24 Türchen mit erotischem Spielzeug.

Dafür wurden hier Änderungen an der Befüllung des Kalenders vorgenommen. Der augenscheinlichste Unterschied liegt hier in den enthaltenen Satisfyer-Vibratoren, die zum Teil natürlich auch deutlich teurer als der Rest des Inhalts sind. Der günstigere Eis-Adventskalender Deluxe ist mit folgenden erotischen Überraschungen befüllt:

  • Satisfyer Pro 2+ (2-in-1-Druckwellenvibrator)
  • Satisfyer Masturbator Egg Bubble for Men
  • 9 Sextoxs, darunter Rabbit-Vibrator im Raupendesign oder Mini-Vibrator
  • 5 Massage-Produkte wie Massageöle und Gleitgele
  • 4 Fesselspiel-Produkte, beispielsweise Handschellen und Peitsche
  • 2 Verführungshelfer, zum Beispiel ein Penthouse-Dessous
  • 2 stimulierende Produkte wie Federkitzler

Sie wollen mal ganz genau sehen, welche Beispiele sich im Deluxe-Kalender-Modell hinter den Türchen verbergen. Nähere Details zum Eis-Adventskalender Deluxe sehen Sie direkt in unserem Video oben.

Das Fazit zum Eis-Adventskalender Deluxe:

Wer nicht ganz so viel Geld für einen Adventskalender ausgeben möchte, in den Wintermonaten aber trotzdem erotische Abenteuer zwischen den Bettlaken erleben will, kann ebenso bedenkenlos zur günstigeren Deluxe-Version des Eis-Adventskalenders greifen, zumal er jetzt mit bis zu 30 Euro Preisnachlass in ausgewählten Shops noch einmal stark reduziert wurde. Die Spannung beim täglichen Öffnen der Überraschungsboxen ist dabei ebenso groß und alles in allem wird auch hier viel Abwechslung für Singles und Paare für viele verschiedene Spielarten geboten.

Da im Eis Deluxe Adventskalender auch einige günstigere Produkte mit versteckt sind, wird vermutlich nicht jede der Überraschungen gleichermaßen dafür geeignet sein, für unzählige heiße Stunden zu sorgen. Aber es werden trotzdem jede Menge witziger, erotischer Ideen geboten, die einfach mal zu sexy Ideen anregen und mit hochwertigen Highlight-Produkten wie beispielsweise dem Satisfyer Druckwellenvibrator lohnt sich der Gesamtpreis auch hier auf jeden Fall.

Der hierfür ausgewiesene gesamte Warenwert von 650 Euro wird mit den „normalen“ aktuellen Einzelpreisen der im Adventskalender enthaltenen Sextoys und Erotik-Artikel wohl ebenfalls schwer erreicht werden, dennoch übersteigen die tatsächlichen Einzelpreise der 24 Erotikprodukte den Preis des Adventskalenders von rund 60 Euro mit Leichtigkeit. Allein der enthaltene Vibrator Satisfyer Pro 2+ kostet im Normalfall rund 40 Euro bei Eis.de.

Bei Eis.de regelmäßig extrem reduzierte Sextoys wie Satisfyer Vibratoren

Nur einmal zu Weihnachten ist Ihnen zu wenig sexy Überraschung? Mehrere Male in der Woche können Sie bei Eis.de außerdem ein oder zwei extrem reduzierte Sextoys zu einer Bestellung ab 29,95 Euro in den Warenkorb legen. Meist sind das ausgewählte Vibratoren oder Masturbatoren für Damen, Herren oder Paare aus der Satisfyer-Kollektion, die für rund ein bis drei Euro zu haben sind, obwohl der reguläre Verkaufspreis normalerweise locker 30 bis 60 Euro beträgt.

Eis-Adventskalender: Welcher ist der richtige für Sie?

Für welche der beiden Versionen des Eis-Adventskalenders Sie sich am Ende entscheiden, ist eine Frage des Geldbeutels und der Erwartungen an die enthaltenen Überraschungen.

Zuallererst: Beide Eis-Adventskalender gehen preislich mehr als in Ordnung, auch, wenn man den tatsächlichen Warenwert der jeweils darin enthaltenen Produkte zum Kaufpreis ins Verhältnis setzt. Wer nicht allzu viel Geld ausgeben möchte und sich im Dezember auch mal über die eine oder andere witzige, erotische Kleinigkeiten freut, wird mit dem Deluxe-Modell vollkommen zufrieden sein, vor allem beim Aktionspreis von 60 Euro kann man absolut nicht mehr meckern. Spaß bieten die Überraschungen ebenso und mit dem Satisfyer, dem Penthouse-Dessous oder den Gleitgelen warten auch hier bereits interessante Highlights.

Rund doppelt bis dreimal so teuer, dafür mit mehr höherpreisigen Produkten, wie den insgesamt vier Satisfyer-Toys, kommt der Eis-Adventskalender Premium zu Ihnen ins Schlafzimmer. Wer auf mehr Produkte setzt, die wirklich länger Spaß bringen können, sollte hier einen Blick riskieren, denn natürlich bekommen Sie hier tendenziell mehr geboten. Welche Produkte enthalten sind, können Sie ja zum Glück bei beiden Modellen im Vorfeld abchecken und dann entscheiden.

Ob die Adventskalender in limitierter Stückzahl angeboten werden, ist nicht bekannt. Möglich ist es natürlich immer, dass bei hoher Nachfrage ein Produkt irgendwann vergriffen ist. Im Grunde kann es also nicht schaden, bei Interesse rechtzeitig zu bestellen. Dann ist natürlich mehr Willenskraft notwendig, um keine der Boxen aus dem Eis-Adventskalender schon vor den Dezembertagen zu öffnen.

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.