Corona aktuell Abwärtstrend gestoppt: Bundesweite Inzidenz wieder angestiegen 

Adventskalender, Romane und Videospiele: Diese Brettspiele bringen Abwechslung in den Spieleabend

Fotos von Amazon, nur in der Shoppinmgwelt verwenden.

Für einen tollen Abend zu Hause mit der Familie oder Freunden gibt es bis heute nichts Besseres als ein gutes Brettspiel.

Trotz Online-Spielen und Social Media: Für einen tollen Abend zu Hause mit der Familie oder Freunden gibt es bis heute nichts Besseres als ein gutes Brettspiel. Einsteiger, die sich schnell in ein Brettspiel hineinfinden wollen oder Profis, die sich stundenlang mit komplexen Regeln und Strategien auseinandersetzen mögen: Es gibt es das richtige Brettspiel für jeden Geschmack und jede Lernstufe.

Es müssen nicht immer die Brettspiel-Klassiker sein

Es gibt natürlich altbewährte Klassiker wie „Monopoly“, „Mensch ärgere dich nicht“ oder „Die Siedler von Catan“, aber wussten Sie, dass es Brettspiele von Romanautor Sebastian Fitzek oder zu Videospielen wie „Horizon Zero Dawn“ gibt? Mittlerweile sind Umsetzungen von nahezu allen bekannten Marken und Medien, darunter Videospiele, TV-Serien oder Romane auf dem Markt. Passend zur Adventszeit gibt es sogar Spiele, die wie Adventskalender aufgebaut sind.

Bei diesen außergewöhnlichen Brettspiel-Umsetzungen ist für jeden Fan etwas dabei

Bei einigen der hier gezeigten Spiele handelt es sich um spezielle limitierte Editionen. Daher ist der Preis eventuell etwas höher, und manche Spiele sind nur auf Englisch verfügbar. Die Spiele fangen die Atmosphäre und das Gefühl der Vorlagen aber perfekt ein – Fans werden sich direkt heimisch fühlen.

*Hinweis der Redaktion: Dieser Artikel enthält Produkt-Empfehlungen. Bei der Auswahl der Produkte sind wir frei von der Einflussnahme Dritter. Für eine Vermittlung über unsere Affiliate-Links erhalten wir für jeden Kauf eine Provision, mit deren Hilfe wir Ihnen weiterhin unseren unabhängigen Journalismus anbieten können. Indem Sie auf die Links klicken, stimmen Sie der Datenverarbeitungen der jeweiligen Affiliate-Partner zu. Weitere Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Der etwas andere Adventskalender für Freunde spannender Rätsel

Die „Exit“-Spiele und Bücher sind für spannende Geschichten und knifflige Rätsel bekannt. Der Spieler durchschreitet in jedem Spiel eine Art Escape-Room, muss Aufgaben und Rätsel lösen, um Hinweise auf das weitere Vorgehen zu erhalten.

Dieses geniale wie spannende Konzept gibt es regelmäßig zur kalten Jahreszeit auch als Adventskalender. Hinter jedem „Türchen“ verbergen sich Rätsel, die der Spieler jeden Tag lösen muss, um in der Geschichte voranzukommen, die dann an Weihnachten in einem fantastischen Finale mündet. Geknobelt werden kann sowohl allein als auch mit der Familie – Kopfnüsse in der Gruppe zu lösen, macht erfahrungsgemäß besonders viel Spaß. Sie brauchen sich aber keine Sorgen zu machen, wenn Sie nicht auf die Lösung kommen.

Der „Exit“-Adventskalender bietet Hilfestellungen oder auch die komplette Auflösung des Rätsels, sodass die Geschichte auf jeden Fall weitergehen kann. Es gibt sowohl Varianten für Rätsel-Neulinge als auch für Fortgeschrittene.

„EXIT – Adventskalender 2021: Die Jagd nach dem goldenen Buch“ auf einen Blick:

·         Preis: 37,03 Euro

·         Anzahl Spieler: mindestens einer

·         Spieldauer: 24 Tage

·         Anspruch: Einsteiger, Fortgeschrittene

Das schnelle Spiel für kleine und große Lego-Fans

Lego-Steine gibt es nicht nur zum Bauen, auch in kurzweiligen Brettspielen sind die Klemmbausteine inzwischen vertreten. In „Lego Minotaurus“ ist alles vom Spielfeld über die Figuren bis zum Würfel im Lego-Design gehalten.

Vor allem Kinder und junggebliebene Erwachsene werden daran ihre wahre Freude haben. Ziel des Spiels ist es, die eigenen Figuren zum Tempel in der Mitte des Spielfeldes zu führen. Dabei muss ein kompliziertes Labyrinth durchquert werden.

Der Minotaurus lauert an jeder Ecke und wirft die Figuren bei Kontakt aus dem Labyrinth. Die Wege können sich dabei im Spiel jederzeit ändern, und der Minotaurus kann gezielt auf Gegner losgelassen werden. Sogar eigene Lego-Kreationen können ins Spiel eingebaut werden. Ideal für Brettspiel-Einsteiger und kurze Runden zwischendurch.

„Lego Minotaurus“ auf einen Blick:

·         Preis: 59,95 Euro

·         Anzahl Spieler: zwei bis vier

·         Spieldauer: etwa 30 Minuten

·         Anspruch: Einsteiger

Der spielbare Thriller mit Nervenkitzel-Garantie

Sebastian Fitzek zählt zu den bekanntesten deutschen Autoren der Gegenwart. Seine packenden Psychothriller schaffen es regelmäßig an die Spitze der Bestseller-Listen und ziehen den Leser vom Anfang bis zum Ende voll in ihren Bann. Nicht anders sieht es bei den Brettspielen aus, die auf seinen Romanen beruhen. In „Safe House“ sind die Spieler Zeugen eines Verbrechens und müssen sich daher innerhalb von fünf Kapiteln in ein Zeugenschutzprogramm begeben.

Logisches Denken und Teamplay sind erforderlich, um den Verfolgern zu entkommen und es rechtzeitig ins „Safe House“ zu schaffen. Drei Schwierigkeitsgrade stehen zur Verfügung, je höher die Stufe, desto mehr Hintergrundinformationen zur Geschichte werden enthüllt. Der Wiederspielwert ist daher sehr hoch, Fans der Fitzek-Romane freuen sich zudem über einige Anspielungen während des Spiels. Ebenso empfehlenswert ist auch der Nachfolger Killercruise*, der an Fitzeks Roman „Passagier 23“ angelehnt ist.

„Sebastian Fitzek: Safe House“ auf einen Blick:

·         Preis: 22,99 Euro

·         Anzahl Spieler: zwei bis vier

·         Spieldauer: 30 Minuten

·         Anspruch: Einsteiger, Fortgeschrittene

Das komplexe Tabletop-Spiel für Fans von „Horizon Zero Dawn“

Am 18. Februar 2022 erscheint mit „Horizon Forbidden West“* eines der am meisten erwarteten Videospiele überhaupt. Fans des Vorgängers „Horizon Zero Dawn“ können es kaum abwarten, wieder in die fantastische Welt der riesigen Maschinenwesen einzutauchen. Die Brettspiel-Interpretation ist dabei ideal, um sich die Wartezeit zu verkürzen.

Dem Entwickler ist es hervorragend gelungen, das actionreiche Spielprinzip der Vorlage in ein Brettspiel umzusetzen. Jeder Spieler übernimmt die Rolle eines Jägers und schließt sich einer Clan-Gilde an. Auf der Jagd begegnen die Spieler den aus dem Spiel bekannten Läufer- und Wächtermaschinen. Diese laufen feste Routen auf dem Spielfeld ab und müssen besiegt werden, bevor die Schlacht gegen den Endgegner geschlagen werden kann. Von den erlegten Gegnern erhalten Sie Belohnungen, von denen Sie sich neue Waffen sowie Rüstungen kaufen und herstellen können.

„Horizon Zero Dawn: The Board Game“ ist dabei nichts für eine Runde zwischendurch. Die Regeln sind ziemlich komplex, es gibt sehr viele Karten und Gegenstände, und eine Partie dauert mindestens drei Stunden. Zudem sollte mindestens einer der Spieler gute Englischkenntnisse besitzen, da das Spiel bislang nicht auf Deutsch verfügbar ist. Es gibt noch einige weitere gute Brettspiel-Umsetzungen bekannter Videospielmarken, darunter
„Dark Souls“*, „Fallout“* oder „Resident Evil“*.

„Horizon Zero Dawn The Board Game“ auf einen Blick:

·         Preis: 86,73 Euro

·         Anzahl Spieler: zwei bis vier

·         Spieldauer: mindestens drei Stunden

·         Anspruch: Fortgeschrittene, Profis

Für Harry Potter Fans, die alle sieben Hogwarts-Jahre durchleben wollen

Auch von Büchern und Filmen gibt es ganz hervorragende Brettspiel-Adaptionen. Ähnlich wie bei Videospielen geht es hier darum, die Welten, Charaktere und Elemente der Vorlagen in ein Brettspiel zu übertragen. Wunderbar gelingt dies dem 2020 erschienen „Harry Potter: Kampf um Hogwarts“.

Als einer der vier Helden Harry, Ron, Hermine und Neville durchleben die Spieler alle sieben Hogwarts-Jahre. Jedes Jahr entspricht einem Spieldurchlauf und bietet neue Gegner und Herausforderungen. Gleichzeitig entspricht die Jahreszahl auch dem Schwierigkeitsgrad, sodass sich auch Anfänger direkt zurechtfinden werden, wenn sie im ersten Schuljahr starten. Jedem Charakter stehen unterschiedliche Fähigkeiten und Zauber-Skills zur Verfügung, mit denen die aus den Büchern und Filmen bekannten Bösewichte zur Strecke gebracht werden müssen.

„Harry Potter“-Fans werden sich hier aufgrund der bekannten Figuren, Gegner und Zaubersprüche sofort heimisch fühlen. Für alle, die „Der Herr der Ringe“ bevorzugen, gibt es ebenfalls eine sehr gute Brettspielumsetzung*.

„Harry Potter: Kampf um Hogwarts“ auf einen Blick:

·         Preis: 33,99 Euro

·         Anzahl Spieler: zwei bis vier

·         Spieldauer: 45 bis 60 Minuten

·         Anspruch: Einsteiger, Fortgeschrittene, Profis

Stranger Things, Game of Thrones und Super Mario als Monopoly? Spieleklassiker in neuem Gewand

Wenn es dann doch mal wieder ein echter Spieleklassiker sein soll, kommen Serien- oder Videospiel-Fans auch hier nicht zu kurz. Das Spielprinzip der bekannten Spiele bleibt unverändert, aber Spielfelder, Figuren, Karten und weitere Spielelemente werden an die jeweilige Vorlage angepasst. Ein besonders beliebter Klassiker für solche Umsetzungen ist „Monopoly“. Das Spiel ist in zahlreichen Editionen erschienen, darunter „Stranger Things“*, „The Walking Dead“*, „The Big Bang Theory“* oder „Super Mario“*.

Auch vom Welteroberungs-Klassiker „Risiko“ gibt es einige interessante Editionen, darunter „Star Wars“*, „Transformers“*, „Starcraft“* oder „Skyrim“*. So kommen auch jüngere Spieler in Kontakt mit echten Spieleklassikern und können sie auf diese Weise für sich entdecken.

Brettspiele – eine analoge Alternative zur digitalen Spielwelt

Natürlich spricht nichts gegen eine gepflegte Partie Siedler oder Monopoly. Nicht umsonst rangieren diese Brettspiele auch nach Jahrzehnten noch unter den beliebtesten und besten Spielen überhaupt. Gerade jüngere Menschen, die mit Brettspielen vielleicht nicht mehr so vertraut sind, können durch Versionen ihrer Lieblingsfilme, -serien und -spiele an dieses Medium herangeführt werden und entdecken, wie viel Spaß klassische Brettspiele in der Gruppe machen können.

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.