1. FC Köln Bücher Wissen, Infos, Fotos und Geschichten über den Effzeh

Neuer Inhalt

Für die lesehungrigen Fans gibt es viele interessante, informative und lustige 1. FC Köln Bücher.

Diese 1. FC Köln Bücher sind interessant für Fans, oder welche, die es noch werden wollen. Darüber hinaus eignen sich diese Bücher natürlich auch perfekt als Geschenk für Vereinsliebhaber des Effzeh. Wir stellen Ihnen nun die schönsten Bücher rund um den Verein und seine Geschichte vor, damit Sie beim nächsten Spiel im Stadion oder vorm Fernseher bei den Fankolleginnen und -kollegen mit Wissen punkten oder mit einer tollen FC Geschenkidee einem Fan eine Freude machen können.

Allgemeine Bücher über den 1. FC Köln

Als der Geißbock Moped fuhr - ein lustiges Buch über den 1. FC Köln

Alles zum Thema Toni Schumacher
  • FC-Fans mit Choreo-Hattrick Viel Promi-Unterstützung – Schmähgesänge für Schmadtke
  • „Haben zwei Zehner geholt“ FC-Präsident Wolf über Chef-Suche, Sommer-Abgänge & Geißbockheim-Lösung
  • Tünn-Aus in Köln FC-Legende Schumacher gibt sein letztes Amt ab
  • Horn wieder für Schwäbe im Tor Diese Keeper standen schon für den FC zwischen den Pfosten – die Chronik
  • „Nur, wenn es gegen Bayern ging“ Toni Schumachers irre 200-Mark-Wetten gegen Breitner & Co.
  • Köln heiß auf EURO 2024 Deshalb kickt Philipp Lahm in Poldis Wohnzimmer
  • „Geht in Köln sehr schnell – das Träumen“ Toni Schumacher über die Erfolgswelle des 1. FC Köln
  • Mit über 40 noch im Tor? Toni Schumacher über Manuel Neuer und die Saison des 1. FC Köln 
  • Mutiger Sprung in die Tiefe Toni Schumacher löst Wette in Kölner Freibad ein
  • Sven Pistor Kult-Moderator setzt beim 1. FC Köln auf den neuen Trainer

Geschrieben hat das Buch Dirk Unschuld, der sich mit dem 1. FC Köln bestens auskennt. Es gibt nichts, was er nicht über den Verein weiß. In diesem Buch sind die witzigsten Details und Anekdoten sowie kuriose Statistiken zusammengetragen. Aber nicht nur das, der Autor hat auch jede Menge Interessantes über die acht Hennes-Geißböcke, die es bisher beim 1. FC Köln gab, gesammelt. 

101 Dinge, die ein echter 1. FC Köln-Fan wissen muss

Erfahren Sie, ob ein Geißbock überhaupt spielen darf und was es mit den Häßler-Millionen auf sich hat. Der Sportjournalist Marco Heibel gibt dem echten 1. FC Köln-Fan auf 192 Seiten kuriose und interessante Fakten über den Verein mit auf den Weg.

1. FC Köln - Wie geht das? Bachems Wissenswelt

Ein Sachbuch, das auch für die kleinen Anhänger des 1. FC Köln geeignet ist. "Mer stonn zo dir, FC Kölle", diese Hymne singt nicht nur die Südkurve im RheinEnergieSTADION, sondern auch die jungen 1. FC Köln Fans. Das Autorenteam stammt aus den Reihen des Vereins und gewährt Einblicke hinter die Kulissen. Erfahren Sie zum Beispiel, warum das Maskottchen des Vereins ein Geißbock ist. Schauen Sie in diesem Buch über den Effzeh hinter die Kulissen und lesen Sie, wie der Tagesablauf eines Fußballprofis aussieht.

111 Gründe, den 1. FC Köln zu lieben: 

Ausführlich geht Dirk Udelhoven insgesamt 111 Gründe in seinem Bch durch, warum der 1. FC Köln so liebenswert ist. Udelhoven verbindet alles Positive mit den Vereinsfarben rot-weiß und führt dies als einen der Gründe an. Pommes mit Ketchup und Mayonnaise sind rot-weiß, das Funkenmariechen ist rot-weiß, und natürlich sind die Farben der Stadt Köln Rot-Weiß. Ein weiterer Grund ist das Maskottchen „Hennes“. Dieses 1. FC Köln Buch ist eine Liebeserklärung auf 312 Seiten mit vielen Infos, die Sie auch hin und wieder zum Schmunzeln bringen werden.

FC-Album: Unvergessliche Sprüche, Fotos, Anekdoten rund um den 1. FC Köln

Hans Schäfer, Weltmeister von 1954, sagte einmal: „Meinem 1. FC Köln will ich nahe sein, bis ich 100 werde, und dann bei einem Glas Kölsch tot an der Theke umfallen“. Dieses Zitat unterschreiben wohl sämtliche Fans des 1. FC Köln sofort. Egal, ob 1. oder 2. Bundesliga, die Fans stehen hinter ihrem Verein. Kaum ein anderer Verein kann da mithalten, wenn es um die tiefe Verbundenheit geht. Ben Redelings hat in diesem FC Buch auf 160 Seiten die witzigsten Sprüche, Anekdoten, Weisheiten und Fotos gesammelt, die für einen echten 1. FC Köln Fan unverzichtbar sind.

Ein Tag beim FC mit Lisa und Lukas

Das große Buch ist für kleine 1. FC Köln Fans. Lisas Geschenk zum 6. Geburtstag ist eine Karte für das Heimspiel des 1. FC Köln im RheinEnergieSTADION. Zusammen mit ihrem Vater und ihrem älteren Bruder Lukas besucht sie das Spiel. Die Erlebnisse vor, während und nach dem Spiel werden auf 24 Seiten in zahlreichen farbigen Illustrationen und begleitenden Texten erzählt. Es gibt vieles Wissenswertes über das Maskottchen Hennes oder den FC Kids Club zu erfahren, sodass dieses 1. FC Köln Buch auch für Stadionneulinge interessanten Lesestoff bietet. Wie werden die Spieler begrüßt? Wie geht die FC-Hymne? Dieser Buch-Band für Kinder gibt die Antworten auf diese und viele weitere Fragen.

Bände zur Geschichte des Kölner Fußballvereins

Das einzig wahre Rheinische Derby 

1. FC Köln gegen Borussia Mönchengladbach ist eine Rivalität, wie sie förmlich im Buche steht. Heinz Georg Breuer klärt auf, was es mit der Fehde zwischen den Vereinen auf sich hat. 123 absolvierte Spiele werden genauestens analysiert. Es gibt für jedes Spiel Statistiken mit Aufstellungen, Ein- und Auswechslungen, Torschützen, Karten, Zuschauerzahlen, Schiedsrichtern und besonderen Vorkommnissen. In diesem Buch über den 1. FC Köln erhalten Sie 192 Seiten gesammelte Informationen über die Kölner Geißböcke gegen die Gladbacher Fohlen.

Mit dem Geißbock auf der Brust: Alle Spieler, alle Trainer, alle Funktionäre des 1. FC Köln

Bei diesem 1. FC Köln Buch handelt es sich um eine Enzyklopädie der Vereinsgeschichte. Von der Gründung des Vereins 1948 bis zum Erscheinen des Buches sind alle Spieler, die jemals in der 1. Mannschaft spielten, aufgelistet. Wissenswertes, Statistiken, Fotos und Biografien wurden zu den einzelnen Spielern gesammelt und sind hier zu finden. Genauso wurde bei den Funktionären und Trainern des Vereins verfahren. Dirk Unschuld und Frederic Latz haben sich mit fast allen der noch lebenden Personen in Verbindung gesetzt. Von bereits Verstorbenen sind die Grabstätten mit Bildern im Buch zu finden. Auf 608 Seiten bekommen Sie das geballte Wissen über den 1. FC Köln.

Im Zeichen des Geißbocks: Die Geschichte des 1. FC Köln

Dieses 1. FC Köln Buch erzählt die Vereinsgeschichte in bunten und detailreichen Bildern und Geschichten. Autor Dirk Unschuld hat die Vereinsgeschichte seit der Erstveröffentlichung im Jahr 2007 nochmals komplett überarbeitet. 528 Seiten sind gefüllt mit Geschichten, Saisonberichte und großen Momenten des Vereins.

Mythos Radrennbahn: Als 1971 bis 1976 bei den Heimspielen des 1. FC Köln der Rasen brannte

Frank Steffan erzählt in seinem 1. FC Köln Buch über die Zeit, als die Radrennbahn neben dem Stadion als Provisorium für Fußballspiele herhalten musste. Eigentlich sollte dies nur zwei Jahre andauern und das neue Stadion zur Weltmeisterschaft 1974 fertiggestellt sein. Jedoch dauerte der Bau wesentlich länger. Es gab immense finanzielle Verluste, allerdings war dies auch die erfolgreichste Zeit des Vereins. Die Radrennbahn wurde zur Kultstätte für Fans und Anhänger des Clubs. Damalige Spieler und Fans erzählen in diesem Effzeh Buch die erstaunliche Geschichte und schmücken sie auf 168 Seiten mit bisher nie veröffentlichten Bildern aus.

Das große Buch vom 1. FC Köln

Christoph Bausenwein führt Sie ab 1948 durch die Vereinsgeschichte des Clubs. Es geht um Meistertitel und Pokalerfolge, aber auch um Abstiegskämpfe, eifrige Derbys und die besten Fans der Welt. Es werden die größten FC-Spieler aller Epochen vorgestellt, unter anderem Lukas Podolsky, Hans Schäfer und Toni Schumacher. Auch Trainer wie Christoph Daum und Hennes Weisweiler haben ihren Platz in diesem Buch über den FC gefunden. 

Mythos 1. FC Köln: 22 Meilensteine der FC-Clubgeschichte

Das Buch von Kai Bernhard widmet sich den Hochs und Tiefs des 1. FC Köln. Kaum ein anderer Fußballverein durchlebte so viel Triumphe und Tragödien. Lesen Sie 22 mitreißende Storys im Streifzug durch die Clubgeschichte, die mit der Gründung 1948 begann. Erfahren Sie alles über die erste Bundesligameisterschaft 1964 und folgen Sie dem Verein bis in die Gegenwart. Die 96 Seiten dieses 1. FC Köln Buchs drehen sich rund um das Geschehen in der Liga, dem DFB-Pokal und dem Europacup.

Bücher zur Europa League mit dem 1. FC Köln

Geißböcke mit Fernweh: der 1. FC Köln und seine internationalen Spiele

400 Fotos auf 166 Seiten zeigen die internationalen Auftritte des 1. FC Köln. Der FC-Archivar Dirk Unschuld erzählt von Europapokalschlachten, Triumphen und Niederlagen sowie von besonderen Freundschaftsspielen.

Der 1. FC Köln in der Europa League

Sebastian Bahr, ein Fotograf aus der Fanszene, war mit 20.000 anderen Fans beim legendären Spiel des 1. FC Köln gegen FC Arsenal in London dabei. Das besondere Ereignis hat Bahr mit vielen ausdrucksstarken Bildern in diesem FC Buch auf 160 Seiten dokumentiert.

1. FC Köln: 2016/17 Der Weg nach Europa

In der Saison 2016/17 zog der 1. FC Köln in seinen ersten internationalen Wettbewerb nach 25 Jahren. Der Verein qualifizierte sich mit dem 5. Tabellenplatz für die Europa League. Die komplette Dokumentation von Ralf Friedrichs können Sie auf den 100 Seiten dieses Buchs nachlesen.

1. FC Köln Bücher - für jeden Fan etwas Wissenswertes

Über den Ausnahmeverein gibt es viel zu erfahren und jeder eingefleischte Fan wird diese 1.FC Köln Bücher regelrecht verschlingen. Seien es die Hintergrundinfos zu den Spielern, die Geschichte oder lustige Anekdoten und erinnernswerte Fotos, für intressierte Neulinge und auch langjährige Anhänger gibt es viel Wissenswertes zu erfahren. Außerdem machen sich Bücher über den 1. FC Köln hervorragend als Geschenk für begeisterte Fans der Geißböcke.

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.