Vermummte stürmen den Platz FC-Ultras sorgen für Eklat bei Youth-League-Spiel in Genk

Markus (39) fragt Was ist Bondage und wie geht das?

Hallo Beatrice,

ich habe seit zwei Monaten eine erotische Affäre mit einer Frau (36), die sexuell ziemlich heiß drauf ist. Ich war da bisher wohl sehr unerfahren, wie ich jetzt mitgekriegt habe (ich war von 17 bis 35 mit meiner Exfrau zusammen, die im Bett eher brav war). 

Jetzt zu meiner Frage: Meine Liebhaberin hat beim letzten Mal, nachdem wir erschöpft und glücklich im Bett lagen, gesagt, sie stehe auf „Bonditch“ oder „Bondish“ oder wie auch immer man das schreibt, und sie möchte, dass wir das mal machen. Ich hab mich nicht getraut nachzufragen, weil ich nicht ewig wie der Sexdepp vor ihr dastehen will, und dachte, ich finde etwas dazu im Internet. Aber nein, ich fand nichts Brauchbares. Kannst du mir sagen, was das ist und wie das geht?

Danke im voraus

Markus (39)

..............................................

Hallo Markus,

ist klar, dass du zu „Bonditch“ oder „Bondish“ nichts Brauchbares gefunden hast, denn man schreibt es „Bondage“. Allgemein steht es für Fesselung beim Sex, im Speziellen steht es für Fesselungsarten, die teilweise richtig kunstvoll sind, mit bestimmten Schnürungen und Knoten.

Ich kann dir dazu keine Anleitungen geben (das würde den Rahmen hier sprengen und außerdem bin ich darin keine Fachfrau), doch ich schätze, dazu gibt es im Internet eine Menge Anleitungen, und noch besser finde ich es, sich dazu ein gutes Buch mit detaillierten Bildern zu holen. Das kann man beim Üben besser neben das Bett (oder wo auch immer du übst) legen als den Computer.

Liebe Grüße

Beatrice Poschenrieder

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.