Rückruf bei Rewe & Co. Gefahr bei beliebtem Wurst-Produkt – es drohen schlimme Erkrankungen

Endlich Haribo erfüllt allen Gummibärchen-Fans lang ersehnten Wunsch

B_Goldbären nach Farbe_040919

Für Wählerische gibt es die Gummibärchen ab September auch nach Farbe abgepackt.

Bonn – Wer kennt es nicht: Da kauft man eine Packung Gummibären in allen Farben, obwohl eigentlich die roten Bärchen die leckersten sind. Oder doch die grünen? Hier hat wohl jeder seinen persönlichen Favoriten.

Hier lesen: Änderungen im September – was Verbraucher ab heute wissen müssen

Das hat auch Hersteller Haribo gemerkt und erfüllt seinen Kunden einen lang ersehnten Wunsch: Die Gummibären gibt es nun mit nur einer Farbe in der Packung. Ab Anfang September sollen die Goldbären in einer limitierten Auflagen in je einer der sechs Geschmacksrichtungen pro Packung zu kaufen sein, wie das Unternehmen mitteilte.

„Einfarbige“ Packungen sind teurer als gemischte

Alles zum Thema Stiftung Warentest

Erdbeere, Himbeere, Apfel, Orange, Zitrone oder Ananas werden dann zum ersten Mal einzeln im 75-Gramm-Beutel erhältlich sein. Die Tüten gibt es auch im Online Shop des Herstellers für 49 Cent.

Hier lesen: Stiftung Warentest: Vanilleeis – der Preis-Leistungs-Sieger kommt vom Discounter

Damit ist der Preis mit 65 Cent pro 100 Gramm bei den einfarbigen Packung 17 Cent höher als bei solchen, mit gemischten Geschmacksrichtungen. Wie lange die limitierten Packungen zu haben sein werden, teilte Haribo nicht mit. (mz)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.