Heftige Erdbeben in der Türkei Hunderte Todesopfer – Erschütterungen auch in Syrien

Lohnt sich der Essie-Adventskalender? Wir haben geschaut, was dieses Jahr drin ist

Köln – Sind Adventskalender nicht eigentlich nur was für Kinder? Von wegen! In den Kaufhäusern und Drogerien türmen sich gerade die Adventskalender von Beauty-Konzernen, Spirituosen-Händlern oder Erotik-Firmen – und das schon seit September!

Da stellen wir uns natürlich die Frage: Brauchen wir sowas auch? Lohnt sich der Kauf überhaupt? Oder kommt man am Ende billiger weg, wenn man sich seine Lieblingsprodukte einfach separat kauft? 

Der Essie-Adventskalender 2019: Das Unboxing im Video

Laura Wenzel wollte es ganz genau wissen und hat sich einen echten Mädchentraum aus dem Ladenregal gefischt: Den Essie-Adventskalender 2019. Nagellacke und Nagelpflege hat Frau schließlich nie genug, oder? Und selbst, wenn in so einem Kalender mal eine Farbe drin ist, die so gar nicht zum eigenen Typ passt, könnte man die ja immer noch verschenken. Weihnachten steht ja schließlich vor der Tür! 

Alles zum Thema Weihnachten

Der Essie-Adventskalender 2019 im Steckbrief

  • Erhältlich ist der Adventskalender bei allen gängigen Ketten, beispielsweise bei DM, Rossmann, Douglas oder bei Amazon. 
  • Der Preis beträgt ca. 50 Euro.
  • Enthalten sind (natürlich) 24 kleine Geschenke – allerdings längst nicht nur Lacke und Nagelpflege.

Lesen Sie auch: Masturbator, Peitsche und Co. Was kann der Eis.de-Adventskalender für Erwachsene?

Neugierig geworden? Dann schnell oben aufs Video klicken. Angst vor Spoiler-Alarm ist übrigens unbegründet: Laura warnt alle Beautyfans, die sich lieber überraschen lassen, bevor es ans große Auspacken geht. Viel Spaß!

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.