Einsteiger-Tipps Nacktwandern – so geht’s richtig

Was brauche ich unterwegs? (3/4) Auch Nacktwanderer sollten an Kleidung für unterwegs denken. Noch gibt es keine Lokalitäten, die man nackt besuchen kann, um sich zwischendurch zu stärken.

Was brauche ich unterwegs? (3/4) Auch Nacktwanderer sollten an Kleidung für unterwegs denken. Noch gibt es keine Lokalitäten, die man nackt besuchen kann, um sich zwischendurch zu stärken.

Was kann an Nacktwandern schon schwierig sein: Raus aus den Klamotten, rein in den Wald. Schwierig nichts, antwortet der Führer „Nacktwandern“ (Conrad Stein Verlag, 7,90 Euro) von Nicole Wunram, aber ein paar Regeln sind doch zu beachten. Wie verhält man sich zum Beispiel gegenüber anderen Wanderern – vor allem, wenn diese ihre Kleidung nicht abgelegt haben? Und darf man eigentlich überall textilfrei losmarschieren? 

Die gelernte Bankkauffrau Wunram beantwortet diese und andere grundlegende Fragen gleich im ersten Teil des Buches. Und sie hat auch eine Antwort für all diejenigen parat, die den Sinn und Zweck des Nacktwanderns anzweifeln. Für die Autorin liegt der Reiz vor allem in der intensiveren Wahrnehmung der Natur und des eigenen Körpers: „Die Sonne streichelt, der Regen prickelt und ein Windstoß zaubert je nach Temperatur einen leichten Schauer oder eine Hitzewelle hervor.“ 

Wer das selbst einmal ausprobieren möchte, startet am Besten auf dem Harzer Naturistenstieg, hier ist das textifreie Wandern nicht nur erlaubt, sondern explizit erwünscht. Das Buch liefert eine detaillierte Wegbeschreibung, vor Ort helfen Wegmarkierungen und eindeutige Schilder bei der Orientierung: „Willst Du keine Nackten sehen, darfst Du hier nicht weiter gehen“. 

Damit beim ersten Mal nichts schiefgeht, listet das Buch eine Reihe sinnvoller Tipps und Hinweise auf, von Gefahren durch Insekten und Wetter über die richtige Ausrüstung und Organisation einer Tour bis hin zu rechtlichen Fragen. Im Anhang finden Neueinsteiger hilfreiche Internetadressen und weitere Literaturtipps. 

Wir verraten schon jetzt die wichtigsten Tipps für Neu-Nacktwanderer – oben in der Bildergalerie.

„Nacktwandern“ von Nicole Wunram, Conrad Stein Verlag, 94 Seiten, 7,90 Euro

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.