Kreuzbandriss erklärt Was die Schock-Diagnose für Profisportler und Profisportlerinnen bedeutet

Zuletzt erhielt das Leverkusener Offensivtalent Florian Wirtz (18) die schockierende Diagnose: Kreuzbandriss. Doch was bedeutet das eigentlich? EXPRESS.de erklärt, wie lange Sportler und Sportlerinnen nach einer solchen Verletzung ausfallen.

Für Sportler und Sportlerinnen ist es die Schock-Diagnose – ein Kreuzbandriss. Solch eine Verletzung bedeutet für Betroffene eine lange Zwangspause. Ob sie danach ihr altes Leistungsniveau erreichen, ist unklar. Nicht wenige Sportler und Sportlerinnen müssen nach einem Kreuzbandriss ihre Profikarriere aufgeben.

Dabei ist die Verletzung beim Fußball, Handball und Skifahren keine Seltenheit. Wie lange Profisportler und -sportlerinnen sowie Laien nach einem Kreuzbandriss pausieren müssen, erklärt Orthopäde und Unfallchirurg Wolf Christian Prall von der Schön Klinik in München oben im Video. (ls)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.