Alopecia Areata Experte klärt nach Oscar-Ohrfeige auf: Das ist die Krankheit von Jada Pinkett Smith

Großes Thema bei der Oscar Preisverleihung 2022 in Los Angeles war die Krankheit von Jada Pinkett Smith, Ehefrau von Filmstar Will Smith. Die 50-Jährige leidet an kreisrundem Haarausfall. Was genau versteht man darunter?

Wenn sich in kurzer Zeit am Kopf oder auch im Gesicht kahle Stellen entwickeln, handelt es sich meistens um Alopecia areata, auch bekannt als kreisrunder Haarausfall. Laut Schätzungen leiden alleine in Deutschland über eine Million Menschen an dieser Krankheit.

Auch Schauspielerin Jada Pinkett Smith leidet seit mehreren Jahren unter kreisrundem Haarausfall. Die Schauspielerin hat sich bewusst für eine Glatze entschieden. Wie genau es zu der Krankheit kommt und was man dagegen tun kann, sehen Sie oben im Video.

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.