Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.

Die von Ihnen aufgerufene Adressse ist leider nicht (mehr) verfügbar. Wir haben Sie daher auf unsere Homepage umgeleitet.

WhatsApp Wichtige Neuerung – Computer-Nutzer können sich freuen

whatsapp_desktop

WhatsApp führt neue Funktion für die Desktop App ein. So soll das Telefonieren via PC bald möglich sein. Unser Foto von 2015 zeigt, wie man WhatsApp über den Browser öffnet.

Köln – Telefonieren mit WhatsApp: Kennt vermutlich jeder – was bisher nicht ging: Mit WhatsApp über den stationären Computer telefonieren.

  • WhatsApp führt Telefon-Funktion am Rechner ein
  • Sie benötigen dafür die Desktop App
  • Konkurrenz für Zoom und Co.

Genau das wird künftig mit WhatsApp möglich sein. Damit wird der Messenger zum möglichen Konkurrenten der Videokonferenzdienste wie Zoom, WebEx oder Teams.

Telefonieren mit WhatsApp über den PC

WhatsApp-User können schon länger den Messenger auch über den PC nutzen. Die Telefon-Funktion gab es bislang noch nicht. Die wird nun in der WhatsApp Desktop App eingeführt. Allerdings sind damit vorerst nur persönliche Anrufe möglich.

Die Facebook-Tochter hat im WhatsApp-Blog bereits angekündigt, die Funktion weiter auszubauen. So sollen auch Gruppen-Anrufe bald möglich sein.

WhatsApp verspricht: Die Sprach- und Videoanrufe seien Ende-zu-Ende-verschlüsselt, sodass das Unternehmen sie weder anhören noch sehen kann. Dabei spiele es keine Rolle, ob Anrufe über das Telefon oder den Computer geführt werden.

Hinweis: Die Telefon-Funktion ist nicht über den Browser möglich, sondern nur über die WhatsApp Desktop App, die auf dem Rechner installiert sein muss. (mt)