Zu hohe Ansprüche? Diese Fragen sollten sich Singles stellen

Allein auf weiter Flur: Beim Spaziergang lässt sich gut darüber nachdenken, warum man Single ist.

Allein auf weiter Flur: Beim Spaziergang lässt sich gut darüber nachdenken, warum man Single ist. 

Köln – Negative Erfahrungen, zu hohe Ansprüche an den Partner. Das sind laut einer Untersuchung der Dating-Plattform Gleichklang.de die häufigsten Gründe, warum Frauen Single sind.

  • Haben Singles zu hohe Ansprüche? 
  • Diese Fragen sollten sich Singles stellen
  • Was bei der Partnersuche helfen kann

Männer hingegen neigen eher dazu, sich bald nach Partnerverlust eine neue Beziehung zu suchen, seien aber öfter gehemmt. Diese Fragen sollten sich (unfreiwillige) Singles stellen:

Alles nur Zufall? „Singles, die auf den Zufall verweisen, sollten bei der Partnersuche mehr Aktivität zeigen und zudem mehr über mögliche eigene Anteile nachdenken, mit der sie ihre Partnersuche möglicherweise blockieren“, so der Psychologe Guido F. Gebauer.

Neuer Inhalt

Guido F. Gebauer ist Gründer von „Dreiklang“– einer Partnerbörse, die sich an Menschen wendet, die sozial und ökologisch denken. 

Negative Vorerfahrungen? Singles mit negativen Beziehungserfahrungen sollten daran arbeiten, durch offene Kommunikation eine verbesserte Vertrauensbasis zu schaffen und mögliche Probleme sofort anzusprechen, um die Wiederholung negativer Beziehungsmuster von vornherein zu verhindern, empfiehlt der Psychologe.

Zu hohe Ansprüche? „Wer den Eindruck hat, dass hohe eigene Ansprüche die Partnersuche erschwerten, sollte die eigenen Ansprüche noch einmal kritisch prüfen“, so Gebauer. Grundsätzlich gelte die Empfehlung, auf eigene Werte zu achten, aber in oberflächlicheren Merkmalen wie Aussehen, finanzieller Status und Co. Kompromisse zu machen.

Einfach zu gehemmt? Menschen mit Hemmungen könnten bereits den Online-Austausch nutzen, um an mehr Selbstsicherheit zu arbeiten und ihre kommunikativen Fertigkeiten zu trainieren. Oder auch Online-Flirtkurse belegen.

Andere Prioritäten? In diesem Fall sei es ratsam, noch einmal in sich hineinzuhören und die eigenen Bedürfnisse nach Beziehung zu reflektieren. Oft werde dadurch deutlich, dass andere Prioritäten dazu dienten, ein tieferes Bedürfnis nach Partnerschaft zu verdecken.

Mit dem Single-Dasein arrangiert? Gebauer: „Es ist kein Problem, ein glücklicher Single zu sein. Aber glückliche Singles sollten sich fragen, ob sie dauerhaft Singles bleiben möchten.“ Falls nicht, gehöre auch die Entwicklung dazu, sich verändern zu wollen.

Angst, sich nicht verlieben zu können? Das beruhe oft auf einem Missverständnis von Beziehung. Gerade im mittleren Alter starteten viele Beziehungen nicht sofort mit großen Gefühlen, sondern mit einer Sympathie, die sich immer mehr zu Vertrautheit und Liebe vertiefe. Der Rat laute, sich nicht wie ein Teenager fühlen zu wollen, sondern stattdessen eine Offenheit zu entwickeln für Sympathieentwicklung und das schrittweise Entstehen von Nähe.

Sexuelle Schwierigkeiten? Gegen sexuelle Hemmungen helfe es, in einer entspannten und angstfreien Atmosphäre über die eigenen sexuellen Bedürfnisse nachzudenken, diese zu spüren und offen mit einem Beziehungspartner über Sexualität zu sprechen. Ein spielerischer Umgang mit Sexualität ohne Leistungsdruck sei entscheidend. Wenn aber gar kein Interesse an Sexualität bestehe, könne ebenfalls nach einer platonischen Beziehung gesucht werden.

Lieber unverbindlicher Sex? Immer mehr Menschen suchten nach sexuell offenen oder polyamourösen Beziehungen, weiß Gebauer. Untersuchungen zeigten, dass offene Beziehungen, die auf Ehrlichkeit beruhen, genauso glücklich und stabil sein können wie eine traditionelle Zweierbeziehung. Wichtig sei aber, die Suche richtig auszurichten und gleich zu Beginn die Karten offen auf den Tisch zu legen.

Das sind die besten Dating-Seiten für feste Partnersuche in Köln und Umgebung

Dating-Apps Platz 1: Lemonswan

P1-Lemonswan

Beste Wahl. Die faire Partnerbörse, die die Bedürfnisse der Frauen versteht. Hier suchen Frauen und Männer nach einer langfristigen Beziehung. Matching über Persönlichkeitstest und Algorithmus.

Dating-Apps Platz 2: LoveScout24

P2-LoveScout24

LoveScout24 gehört zu den größten Singlebörsen in Deutschland. Auch in Köln und Umgebung gibt es sehr viele aktive Singles. Lockere Flirts und die Suche nach einem Partner fürs Leben auf einer Plattform vereint.

Dating-Apps Platz 3: Parship

P3-Parship

Sehr große und seriöse Partnerbörse für die Suche nach einem festen Partner fürs Leben. Der Mercedes unter den Singlebörsen. Premium-Mitgliedschaft nicht günstig, aber hohe Effektivität bei der Partnersuche.

Dating-Apps Platz 4: Zusammen.de

P4-Zusammen.de

Beste Wahl für die Partnersuche ab 50. Frauen und Männer ab 50 suchen hier nach einem neuen Partner fürs Leben.

*Hinweis der Redaktion: Für eine Vermittlung über unsere mit (*) gekennzeichneten Affiliate-Links erhalten wir für jeden Kauf eine Provision, mit deren Hilfe wir Ihnen weiterhin unseren unabhängigen Journalismus anbieten können. Sie werden bei Klick auf eines der Portale zu einem Drittanbieter geleitet; wir haben keinen Einfluss auf die Datenverarbeitung dort.

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.