Charlotte Würdig Sexy Cowgirl: Sido-Ex zeigt sich mega heiß im Bikini

Santorin – Von der Sonne geküsst: Mit neuen Aufnahmen aus dem Sommerurlaub bringt Charlotte Würdig (42) ihre Fans wieder um den Verstand.

Sie zeigt sich als sexy Cowgirl im Bikini – und alle rasten aus. Denn die schöne TV-Blondine lässt dabei sehr tief blicken...

Santorin: Charlotte Würdig zeigt sich im sexy Bikini

Auf der traumhaften griechischen Insel Santorin lässt sie aktuell die Seele baumeln und zeigt sich völlig entspannt im knappen Bikini.

Seit März 2020 ist Charlotte würdig wieder zu haben und geizt nicht mit ihren Reizen.

Zu einem neuen Instagram-Bild schreibt sie: „Manchmal muss ein Cowgirl tun, was ein Cowboy nicht tun kann.”

Was sie damit meint, ist unklar. Doch bei dem Anblick stockt einem der Atem. Da können die Fans gar nicht mehr wegschauen: „Das Werk harter Arbeit und Disziplin. Respekt”, kommentiert einer den sexy Schnappschuss. „Super sexy und atemlos”, so ein anderer.

Mit 42 Jahren kann sich Charlotte Würdig wirklich sehen lassen. Doch bei den Aufnahmen aus dem Urlaub fällt etwas auf. 

Zufall oder Absicht? Charlotte Würdig und Sido auf Santorin

Die Trennung von Ehemann Rapper Sido (39) ist noch recht frisch – dennoch urlauben beide auf derselben Insel. Bahnt sich etwa ein Liebescomeback an?

Im März verkündete das Paar das Ehe-Aus: „Nach acht Jahren voller Freude, Glück und Abenteuer mit Hochs und Tiefs sind Paul und ich vor einiger Zeit zu dem Entschluss gekommen, unsere Beziehung von nun an als liebende Eltern, aber nicht mehr als Liebespaar zu führen”, erklärte Charlotte Würdig auf ihrem Instagram-Account.

2012 war die Hochzeit – nun ist alles vorbei. Oder doch nicht? Ob die Ex-Partner im Urlaub wirklich etwas miteinander zu tun haben, ist nicht bekannt. 

Vielleicht wollen sie einfach Zeit mit ihren beiden Söhnen verbringen. Schließlich waren Charlotte Würdig und Sido offiziell im Guten auseinander gegangen. (cg)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.