Er wurde nur 59 Trauer um Coolio – Freund findet ihn tot auf Badezimmer-Boden

Willi Herrens Partnerin Jasmin macht jetzt gemeinsame Sache mit RTL-Schwerenöter

Jasmin_willi_Herren_03122020

Jasmin und Willi Herren in der TV-Show „Temptation Island VIP“

Köln – Sie sind das On-off-Pärchen im Schlagerzirkus: Willi (45) und Jasmin Herren (41). Mal verliebt und mit Kinderwunsch, dann wieder getrennt, schließlich doch wieder ein Paar. Zuletzt stellten sie ihre Liebe in der TV-Show „Temptation Island VIP“ (auf Abruf bei TVNOW) auf die Probe.

Dort war auch Schwerenöter Calvin Kleinen (28) mit dabei – und flirtete was das Zeug hielt mit den „Verführerinnen“. Die TV-Show ist längst abgedreht, doch die Teilnehmer noch immer in Kontakt.

Willi Herren: „Jasmin und Calvin haben ne Nummer gemacht!“

Auf Instagram haut Willi Herren jetzt eine Nachricht raus, die seine Fans wohl zweimal lesen müssen, um nicht geschockt zurückzubleiben. „Ja es ist raus. Jasmin und der Calvin haben ne Nummer gemacht“, schreibt Willi.

Alles zum Thema Social Media
Calvin_Temptation_Island_VIP_03122020

Bei „Temptation Island VIP“ ging Calvin auf Tuchfühlung mit Sanja

Erst beim Blick auf das dazugehörige Video wird klar: Willi meint kein „Nümmerchen“, sondern eine Musik-Nummer, sprich einen Song.

Willi weiter: „Aber ziemlich geil! Oder was sagt ihr?“

Das Lied heißt passend zur Sendung „Temptation Island VIP“. Wie in der Show geht Calvin auch im Video in der Badewanne auf T(a)uchfühlung mit einigen der Single-Damen von der Liebesinsel. Calvin rappt:

Jasmin, die den Refrain singt zum EXPRESS: „Ich hätte nie gedacht, dass ich mal mit Calvin Kleinen einen Song aufnehme. Und vor allem nicht, dass er so ein kreativer und begabter Kerl ist. Er selbst hatte die Idee dazu und hat mich gefragt, ob ich Bock hätte mitzusingen. Bis ich erstmal verstanden habe, dass ich mit dem Refrain einen ziemlich großen Part darin habe.“

In dem Video spielt auch Willi mit, genauso wie Show-Kollege Ludwig Heer. Dessen Partnerin Giulia Siegel und Calvins Freundin Roxy allerdings nicht. Jasmin: „Julia und Roxy haben nicht mitgemacht – das wäre auch irgendwie ein bisschen taktlos gewesen, denke ich.“

Jasmin Herren und Calvin Kleinen: „Temptation Island VIP“-Song

Für die beiden wäre es sicher seltsam gewesen, auf die Frauen zu treffen, mit denen ihre Männer in der Show heftig flirteten. Jasmin hingegen, nahm es locker – schließlich konnte Willi der Show-Versuchung auch widerstehen. „Ich habe auch einige von den Verführermädels kennengelernt und ich muss sagen: Die sind privat wirklich sehr nett. Es war ein ganz lustiger Tag“, so Jasmin.

Noch mehr überrascht hat sie aber Calvin. „Ich bin begeistert, wie gut man mit Calvin im Tonstudio arbeiten kann. Das hätte ich niemals gedacht – ich habe ihn menschlich wirklich falsch eingeschätzt. Er ist sehr engagiert, das hat mich begeistert.“

Bei ihren Fans kommt der Song jedenfalls gut an. So hat Jasmin bei „Temptation Island VIP“ also doch noch einen neuen Partner gefunden – zumindest musikalisch. (sku)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.