Niemand hat's gemerkt Schöner ARD-Soap-Star wieder Single

Inez_Mirko_Lag_Trennung

Inez Bjørg David (36) und Mirko Lang waren fast acht Jahre ein Paar und lebten mit ihren zwei Kindern in Berlin.

Berlin – Wenn Promi-Paare sich trennen, wird das in der Regel sehr schnell publik. Bei Inez Bjørg David (36) und ihrem Freund Mirko Lang (39) lief das jedoch ganz anders.

Die beiden gehen schon seit geraumer Zeit getrennte Wege und niemand bekam es mit.

Sie sind schon seit zwei Jahren kein Paar mehr

Wie die „Sturm der Liebe“-Schauspielerin nun der „Bild“ verriet, ist das Liebesglück von Inez und Mirko schon seit zwei Jahren Vergangenheit. Die Beziehung der beiden hielt fast acht Jahre.

Alles zum Thema Sturm der Liebe

Dass ihre Trennung kein öffentlicher Schlagabtausch wurde, dürfte vor allem daran liegen, dass sich die beiden im Guten voneinander getrennt haben: „Was uns dabei trotzdem glücklich macht, ist, dass wir es wirklich geschafft haben, Freunde zu bleiben“, verriet die Schauspielerin.

Lesen Sie hier, was „Unter Uns“-Star Milos Vukovic jetzt über seine Frauengeschichten verriet.

Inez und Mirko haben zwei Kinder zusammen

Die harmonische Trennung kommt vor allem ihrem Nachwuchs zugute. Das Schauspieler-Paar hat eine Tochter (7) und einen Sohn (6) und für die beiden ist es besonders wichtig, dass ihre Eltern das gute Verhältnis zueinander wahren – das sieht auch die 36-Jährige so: „Das sind wir unseren Kindern schuldig. Man weiß ja leider vorher nie, ob das klappt. Aber wir hatten und haben einfach Glück miteinander.“

Lesen Sie hier, wie sie „GZSZ“ jetzt schon vorab schauen können.

Da sowohl Ines als auch Mirko als Schauspieler beruflich sehr eingespannt sind, müsse man sich jetzt für Drehs besser miteinander abstimmen. Für ihre Kinder solle sich dadurch aber nichts ändern.

(less)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.