„Grill den Henssler” Steffen Henssler verletzt sich in Koch-Show – auch Hanka blutet

Henssler blutet

Steffen Henssler verletzte sich bei einem Spiel am Finger. Moderatorin Ruth Moschner (von links) sowie die Gäste Hanka Rackwitz, Marc Terenzi und Florian Wess schauen sich die Wunde an.

Ein Abend voller Verletzungen: Bei „Grill den Henssler“ am Sonntagabend wurde es ganz schön blutig – und das lag nicht an den Gerichten der Promis.

Schon vor der Vorspeise verletzte sich Steffen Henssler in der ersten Küchen-Competition: Er und seine Gäste Florian Wess, Marc Terenzi und Hanka Rackwitz bekamen ein Holzbrett um den Hintern geschnallt und mussten Nüsse knacken. Dabei verletze er sich gleich an zwei Fingern.

Henssler blutet

Steffen Henssler verletzte sich bei einem Spiel am Finger. Moderatorin Ruth Moschner (von links) sowie die Gäste Hanka Rackwitz, Marc Terenzi und Florian Wess schauen sich die Wunde an.

Sanitäter musste mehrfach anrücken

Alles zum Thema Steffen Henssler
  • Vision wird endlich wahr TV-Starkoch eröffnet Restaurant in Köln: Termin steht fest
  • „Ich bin echt sauer” „Grill den Henssler”: Moderatorin erwischt Henssler beim Betrügen
  • „Grill den Henssler“ Wie bitte? Versprecher von Calli lässt Laura Wontorra erröten
  • „Grill den Henssler“ Steffen ätzt über Tim Mälzer: „Jetzt entscheidet der Drecksack“
  • „Grill den Henssler“ Sarah Lombardi genervt von Koch-Coach: „Jaaaa, ich weiß“
  • Neu verliebt? So reagiert Rúrik Gíslason auf Frage nach Beziehungsstatus
  • Rúrik Gíslason Zwei TV-Jobs abgesahnt: Sein Erfolg nach „Let's Dance“
  • „Grill den Henssler“ Moderatorin Laura Wontorra spontan ausgetauscht – er musste dafür ran
  • „Grill den Henssler“ „Single“? Laura Wontorra löchert Rúrik Gíslason mit Liebes-Frage
  • „Grill den Henssler“ Rúrik Gíslason kochte auf – heißes Liebesgeständnis

Auch die nächste Herausforderung blieb nicht unfallfrei: Steffen Henssler musste im Battle gegen die Dschungel-Finalisten Suppenkellen an einem Stock aufhängen. Im Eifer des Gefechts verletzte sich der Küchenchef erneut. Er musste ärztlich behandelt werden.

Auch vor Hanka machte die Unfall-Serie keinen Halt: Bei ihrem Hauptgang machte sie plötzlich einen filmreifen Abgang. Auf dem glatten Boden stürzte sie. Zunächst sah es so aus, als sei ihr nichts Schlimmeres passiert. Hanka war nach ihrem Sturz sofort wieder aufgestanden und lachte.

Steffen Henssler wird verarztet

Steffen Henssler wird verarztet.

Hanka doch schwerer verletzt

Lediglich am Nasenrücken hatte sie eine kleine Wunde, die sofort versorgt wurde. Doch nach der Bewertung ihres Gerichts schwoll ihre Nase an. Der Sanitäter konnte nicht ausschließen, dass Hankas Nase angebrochen war. Sie durfte bei der nächsten Küchen-Competition nicht mitmachen.

Alles über die Sendung „Grill den Henssler“

In der Koch-Show treten seit 2013 Promi-Teams gegen den Henssler an, die meisten der mehr als 50 Sendungen hat er bislang gewonnen, zum Teil sogar recht deutlich. In den sechs bzw. acht Folgen der ersten bzw. sechsten Staffel etwa gewann Henssler alle Shows.

Bewertet werden die vier Gänge (Impro-Gang, Vorspeise, Hauptgang und Dessert) von einer Jury, der auch schon Moderatorin und Back-Expertin Enie van de Meiklokjes, Gastro-Kritiker Heinz Horrmann und Sommelière Natalie Lumpp angehörten.

Spiele zwischen den Kochgängen

Zwischen den vier Gängen gibt es zudem Spiele, die (im weitesten Sinne) mit Essen oder Lebensmitteln zu tun haben, und in denen Extra-Punkte verdient werden können.

Seit der ersten Staffel in der Jury dabei ist Manager und Feinschmecker Reiner Calmund, der 2016 aufgrund eines Bandscheibenvorfalls bei den Aufzeichnungen der Folgen mit einem Rollstuhl von seinen Jury-Kollegen ins TV-Studio gefahren wurde (hier mehr lesen).

Moderiert wird die Vox-Show seit der zweiten Staffel von Ruth Moschner, zuvor war Jochen Schropp der Gastgeber. 

(dhu)

Das könnte Sie auch interessieren:

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.